Vierfältige JHWH-Linse - SPACEGLOBE Astronomie Kurse

Direkt zum Seiteninhalt
Kurse > Atman Aerodynamik > Fokussierung
Teleskop 1


Der vierpolige Herzmagnet. Diese setzt der Aufklärung von Ärzten deutliche Grenzen nicht über die von Gott dieser schmutzigroten Drecksteufel des im Naturgift  oder schwarzen Blut befindichen Gerichtsfixierung ihrer Blutrache-Mechanismen in der Materie der erdgebundenen Seele von Erdgeborenen  oder Ersohn des Mussgericht fixierte Dämonen nicht ungestraft hinausgehen und  ihr Zuchthaus erweitern können, außer er ist ein Riese an Tat- und  Glaubenskraft.     

Hier führt der letzte Abschaum der Menschheit das Regiment eines Endzeitkrieg mit der Religionswissenschaft. Die Durchsetzung des kanonischen Recht steht noch aus das Ungeziefer der zugenähten Artemis-Schenkelgeburt von Wechselbalge der CIBA-Foundation zu vertilgen die die UNO oder NASA benötigen.

Wie leicht anhand des geltenden kanonischen Rechtspararaphen aller Großen Religionen nachzulesen, wobei das Gesetzbuch von Staatsakommen auf kein geltendes Lagalitätsprinzip stützen können, da diese schon asu dem Buch des Lebens entfernt und exkommuniziert sind, steht der Tod des Parlamentarismus auf dem Programm von Arbeiterparteien einer Massenselbstmordsekte.
Die Begründung dafür ist einfach und leicht zu verstehen.  

Das ist die Schreckensherrschaft des Akademiker-Regiment auf der geistig etwas zurückgebliebenen Grundlage der Kryptowelt des Proletariat ihre traditionellen Staatsverbrechen wasserdicht zu machen tatsächlich zu wagen  die kanonische Rechtsleglität sie alle zu verzehren in aller Schwerskriminalität oder Schwachsinnigkeit zu polarisieren und die Moral zu untergraben.
Dieser Multikulti-Schmelztiegel von Massenarbeiterparteien, die nicht mehr druchwachsen sind, da es hier nur noch diese eine Schudra Kaste die engsten Grenzen ihrer Kali Gerichtshände über alles halten, dient daher nur der Durchsetzung des angegriffen kanonischen Rechts sie alle in den einen Topf ihrer Satansbraut einer medialistisch zusammgeschmolzenen Meso-Weltkirche der UNO zu werfen sie alle zu verzehren.

Wir alle wissen doch, um die Mängel des kleinverständlichen, verramschten Weltverstand einer Mücke des Loal-Lola-Shit Professor.

Durchwachsen ist trotz Multimedia-Schmelztigel sicher multikuturell etaas anders, was der eingleisige Informatikschlüssel der Assimilation einer Informationsgesellschafts alles an spezifischer Mannigfaltigkeit ausradieren muss., wobei es eben um die alleinseligmachden Kirche geht allen körpertlichen Fesseln wie Ahnenstolz, Rassimus, Hofart, Eigennutz usw. fernliegt.
Die Massenarbeiterbewegung bewegt sich daher in so eng gestecken Grenzen., da diese für sich nicht nur gegen den Klerus der trasnzendentalsen Sodnderstellung besonders gegen die geistliche Waffenrüstung richtet mit ihrem Rahmenwerk des hypnotisierbaren Medium einer Fremdsteuerung des Korpsgeist fertig werden zu müssen.    

Diese Massarindustriebeiter werden auch materiell und geistlich immer ärmer, öder und die Warnung der Priesterastronomie bis hierher und nicht weiter immer schrecklicher, die sich unter den Armen befinden müsen, da ihre astronomische Lehre, die weiter im Kontext in Kurzfassung angeführt wird, an den Universitäten seit der Paris-Revolution nicht mehr geduldet werden.

Für den Priesterastronom ist stellt die Lehre von der wahren Natur der Auferstehung des Hl. Atman der 2. Geburt an dem weiten Tod der Beamten keinen Anteil zu finden ein Gebursrecht dar und der Durchlauf durch das schwsinnig  verröchelden KLassenbewusstsein von Massenindustriearbeiter körperlicher Fesseln ein 4-Kasten-System von Menschenalter der Reife von Sechshährigen heil zu durchbrechen von einem Kesselrand der sublunaren Lunacy-Besessenheit in den eines anderen Trauerspiel zu wechesln stellt quasi eine Martyrium-Form des Märtyrertod dar, da die Natur evolutionär keine Sprünge machen kann.  

Für die Massenarbeiterbewegung ist der Schmelztiegel zunehmender Erderwärmung daher auch nicht harmlos sich mit dem Autor als zölibatärer Tetragrammaton Mönch in gesitiger Umnachtung anzulegen diesen Pott zu schließen der in den Ofen der Hexe geschoben wird.
Da diese Beamten eines Inesektenstaat keine Spur einer Tauglichkeit besitzt mit dem KLerus oder Mönch Umgang zu haben durch die Volksverberchen nach dem Natur- oder Völkkerecht die geistige Steuerung des Hl. Amtan auszuschalten der hier die Prädikate verteilt, besitzen das Volk asl stupide Tier- oder Maschinenmenschen, die keinen Intellektkröper entwickeln können, selbst die prmitivsten Naturvölker in der Schädigung der Seele zu übertreffen die die Anziehung eines Intellektkörper zurück zu den Roots of God entwickelt, weder eine Legalität noch eine weitere Existenzberechtigung.
Diese völkerrechtliche Sekte des Rechts auf Selbstmord keinen Umgang mit der trasnzendentalen Sonderstellung von Mönchen pflegen zu können, steht daher die Weltkirche von 193 Freimaurerstaaten unter der Fremdsteuerung einer Satansbraut die Braut Christi druch den KZ-Vollzug von  gottlosen Verwaltungsbeamten oder Doktir Mengele zu verderben und auszubluten,deren wesemntlose ENtitäte als Ding, Nummer, Gegenstand, Objekt von keinem wahren Rechtsverstehen der Natur schrcklichste Zeugnisse von Experimente am Davidsstern ihrer Exmaniatoren und Termnatoren von Karerlaken ablegt,  kurz vor der absoluten Verbrennung.

Der Psycho-Terror geht daher von den Beamten in einer über 6000-jährigen nie verjährenden Beamtentradtion selbst aus die ihre Terroristen , arischen Kainiten oder Bluträcher im Amt decken die potokaukaische urchristliche Bergkultur umdie Jyrkania Sea der himmlischen Sophie als Narrengemeinschaft einer Fastnachts-Satansbraut der Moulin Rouge die himmlische Sophie oder Lichtgestalt des Johannes des Täufer auch diese blutrüstigen Robepierre im Amt zu köpfen die Braut Christi nach den noch praktizierten Bekennerschreiben der NSDAP, Thule Gesellschaft, SS-Organisation Ahngeisterbe zu schänden und zu vergewaltigen.
Somit liegte es an dem Allerhöchsten selbst diese Schmarotzer eines Wirt zwingend absolut vernichten zu müssen das Seine zu betrügen, zu berauben, druchzukopulieren  und auszubluten. Dass die Elemnte dieser Welt das Ganze Universum des  einzig wahren wesens im Universum von seinen Parsiten zu säubern nicht überleben wird liegt auf der Hand. Dass der Parlament-arier daher schwört Schaden vom Volk abzuwenden ist ein Wahnwitz von Täter im ausschließlichen Zustandsautomat.

Diese Endzeit einer gesitige behinderten Schreckesnherrschaf von Verbercher einer Industriemassarbeitrerschicht fällt hier aber deutlisch auch mit dem Ende der 6000-Jährigen Erdbildungperiode des am 6. Schöpfungtag auftretenden Menschen Adam ab 4151 v. Chr. zusammen diese Fehlentwicklung abzuschließen, so dass auf das Ende dieser Erdbilungsperiode ein Mahapralya oder Ragnarök eintritt die keine Zukunft mehr haben.
Hier halten Schwachsinnige das Heft in der Hand  die kein Intellektkörper (Buddhi) entwickeln können oder paranoid-schizophrenen Ahenerbgeist veranlagt sind und alles bloß für ein Ammenmärchen halten.

Die Verhaltensmuster aus dem unterbewussten Tierreich eines Gruppengeistmediums auf die Qualen des tierischen Leib von masochistischen paranoid-schizophrenen Ärzten zu beharren seine Angehörigen auf dem Scheiterhaufen brennen zu sehen, welche die Kirche als Dämonologie des Satanismus als die Shaker-Sekte von Psychiatrie-Übereinkommen  von seelischen Prothesenkrüppel schlechthin definiert sich die Werkzeugmaschinen und Reiz-Instrumente von Insekten wie auch deren Überlebens- und Kampftechniken abgeschaut und mechanisch auf den Menschen zu übertragen sogar als offensichtliche wahnsinnige Informationsgesellschaft eines pathologisch-dämonischen Informatikschlüssels der Machtsymbole von Reichsapfel und Zepter (O,I) des Sonnenfinsterniskult eines gehörnten ISIS-)O(-Stierkopfjoch definieren durch die unterirdische Schicht eines Trollvolk einen Drachenkult zu bewirtschaften, die es trotz ihres Hang zu bestimmten chthonischen Naturgiftschichten es geschafft haben zum Menschen aufzusteigen und aus dem Vulkan geflohen sind, deren Markenzeichen das Scheubildgepräge ist alles auf der Welt anstarren zu müssen sogar Millionen von Stunden damit zu verbringen televisionär-psychedelische Mandala-Monitorpiexelmuster des intelligenten Designs sogenannte Kolbolde oder Sprites von Alienisten anzustieren , die 7 Schöpfungstage samt Sonne und Mond oder den Menschen als Abbild des Kosmos im kleinen Maßstab zu verschlingen und die Sterne vom Himmel zu fegen, kommen selbst die alten Gemälde die Schrecken von Heuschrecken des Manas Pol darzustellen in die Kali Gerichtshände zu fallen mit dem realen Satanismus des Karenvals-Volksbrauchtum einer gecshlossenen Narrengemeinschaft der Psychiatrie unter der mechanischen Fremdsteuerung das Naturgiftmediums einer Tierherrin State of the Art durch die Stellschraube von Schlüsseltiere zu personifizieren ihren Opfer die schweren Wunden von Schlüsselerlebnisse zuzufügen nicht mehr mit. Der Kontakt mit der unheimlichen Begegnung mit der dämonischen 3. Art von Exoten fällt daher unter das kanonische Notwehrrecht.

Die Priesterastronomie hat es daher aus Gründen der dualistischen Polarisierung des wippenden Waagbalken  der Verschaukelung eines satanischen Wolfs- oder Industrievolk mit der härtesten Gangart von Dämonen zu tun die geisteswissenschaftliche Grundlage der Astronomie christlicher Himmelfahrt zu bekämpfen nur die geistlose Kinetik und Materie innerhalb des Instrumentarium von Kakerlaken der frankophilen Enzyklopädisten kryptisch viraler Pandemien der vergewaltigten und zurückschlagenden Natur geltend zu machen. Die Wissenschaft aller Religionen egal ob heidnisch oder christlich sieht für diese Frevler und Gottlosen des Karnevalsvolksbrauchtums des Kannibalismus eines primitiven Wolfs- oder Naturvolk die Zerstörung aller ihrer verbrannten Asch-Dreierwelt ihrer Tierherrin vor diese vor der Tür des Hl. Revier auszukehren, die als Himmelsbraut nichts mehr taugt, wo die Vorstellung eines von der wahren Natur getrennten Krypto-Scheinexistenz gebildet wird einen Wirt wie das Bild der Sphinx auf Leben oder Tod einer alten Baal-Asch-Sekte zu verköstigen.

Die Satansbraut in der Behandlung ihrer Doktor Mengele oder Buhlknaben-Gymnasiumweihe der scharfen Bienen mit des Wespentaille aus Eleusis, Ephesus, Asklepieion -  wo der television-drogenpsychotische  Zombie Walk der Massenarbeiterbewegung seine Renaissance der CIBA-Wolfenstein-Foundation von Doktor Killjoy aus der Wolfssee feiert -  sexualmagischen Tantra-Fastnachts-Praktik von Stellschrauben of Transmutation die mal eine Himmelsbraut war, steht auf ihren SS- oder  Wolfsmann der Wolfssee von Wolfenstein der alten arischen Kainiten die ihren Wirt erstmals mit dem Abel geopfert, verzehrt und und zum Leviathan gemästet haben.
Diese versaute, gottlose Volk von Pädo-Hurensöhne der freimaurisch-sexuellen Befreiung der proleterischen Genussfähigkeit der Nassenarbeiterbewegung der Fastnachtsbraut einer Narrengemeinschaft sollten sich daher vorsehen, sonst sind die 17 Glieder ihres Kausalkörper oder Keimatom an die himmlischen Sophie des Hl. Vater zu gehen nicht mehr lange existent. Der Autor ist für diese geschlossene Troll-Kaste von Götzen- und Schaubilder-Diener ein untaugliches Objekt ihren Wirt satt zu kriegen.

Die Kriegerkaste hat daher ihre Berechtigung die diese Missgeburten von Anhänger der Metamorphsen von Bienen und Würmer der bildenden Kunst des morbiden Ego als masochistischer Selbstzweck gleich zur Strecke bringen. Aber so geht diese Regierung von der Wiege bis zur Bare vor ihre Ritualmrode an unliebsamen Menschen der Offenbarung des Hl. Atman auf das Wunschdenken von Makel der Hexenjagd im  neuen und letzten Namen des Volksbrauchtums ihres dämonisch-eigenartig verhaltensgestörten Imago-Egowahn eines Insektenstaates zu gründen.  

6 ist die Zahl des Nächsten die von 666 bleibt als das für die Kainiten aufgestellte Vollmaß der Waagschalen den Maschinen-Maria-Schaktismus als Satansbraut zu pathologisieren an dem Wirt den Löwenanteil von 600 abzuführen. 666 ist die Zahl der Dreieinigkeit (Nonen vo 28 Mondphasis, Nornen, Chariten des Erisapfel) von heidnischen Gottlosen der kapitolinischen Wölfin den Menschen zu schwächen das Standbild des Tieres (Fliegendes Spaghettimonster, Wappentiere) des Himmelsstierkult, der Antichrist und seine Wahrsager des intelligenten Designs anzubeten. Die Kennzeichen, dass die Wissenschaft in den Wahnsinn der Pschiatrie-Üvereinkommen des Verrückten Wissenschaftler mutiert, können nicht übersehen werden.          

Spaceglobe Teleskop der Innenschau. Die 24 Ältesten oder Grundursachen der Schöpfung lt. Offb 4,10 >fallen die vierundzwanzig Ältesten nieder vor dem, der auf dem Thron sitzt, und beten den an, der da lebt von Ewigkeit zu Ewigkeit, und legen ihre Kronen nieder vor dem Thron.<.

Der offene Himmel. Überblick über die Erlösungslehre des Evangeliums in Kurzfassung der Auslegung sowohl im Krieg Jehova gegen die Asch-Visionäre der urchristlichen Bergkultur (Kain-Hanoch, Henoch, Melchisedek-Chritus) als auch des Krieg Jehova im Sanskrit (Hl. Thomas, Paulus).

§ 1. Wie Gott erfasst wird.
Die allmächtige, allerzeugende Lebens- (Shakti) und Willenskraft (Vasana) ewiger Freude (Ananda) am Dasein (Sat) die die diese Welt (Shit, Korpuskel) durch das Wort ins Leben ruft Fleisch anzunehmen, und das allwissende Gefühl (Cit, Welle ), das das Atom erst seelisch-geistig bewußt macht, stellen die natürlichen Eigenschaften (Prakriti) von Gottvaters dar.
Dadurch, dass der Mensch seine Aufmerksamkeit nach innen lenkt, kann er die Vision (Goldregen) von Gottvater in seinem inneren erfahren und zwar diese allmächtige Kraft und das allwissende Gefühl, als die einzig wahren Eigenschaften seines Selbst; und zwar die allmächtige Kraft als seinen freien Willen mit der ewigen Freude (Bhakti = Hingabe, Demut) und das allwissende Gefühl als sein kosmisches Allbewusstsein (Shetana), das sich an Bhogta (Kost, Gericht, Genuss) erfreut.
Bestimmend dafür ist die Bildung eines Intellektkörpers (Sattwa Buddhi) der durch die Fokussierung der JHWH-Linse gebildet wird und mittels Konzentration einen Brennpunkt bilden kann der Tür oder Intellekt genannt wird den durch die Schlangenkraft manifestierte Macht der Abstoßung des Manas Medien-Pol (Maß, Zahl der Ordnung und Richtschnur) von Medo-Hexendoktoren (Irrlehrer, Wahrsager, Mager usw. mit dem Schlag nach links) zu überwinden und in Anziehung mittels wieder zurück zum Sattwa die 5 Körper zurückzeihenden Bildung des Intellekt die Taxonomie, Anspannung, Abstoßung, Befreiungsschlag den Gegenpol zu bilden das Sat oder Slebst zu entfrenen und mittels Informatikschlüsseltiere der binären Bausteine von Alien oder Dämonen den Abgrund des staatlichen Institutionalismus zu erschließen die JHWH-Schlüsselträger durch alle Instanzen zu jagen und zu selektieren, worin die Kirchenträger, die ihren Grundstein in dem Washington Obelisk der UNO hinterlegt haben, die CIA noch unterstützen, die das scharzmagische Potential von Sektierer des alten Medien-Schmelztiegel die Proleten aller Welt miteinader zu verschmelzen erkannt haben so etwas wie das Hakenkreuz zum Staatssymbol zu machen, während das Sattwa Buddhi die wahren intellektuellen Lehrer ausmacht die uns Ruhe, Frieden und Erlösung von den Sinnes-Betrügern mit dem Manas der Welttiefe in Kopfjoch schenken können die Anziehung zurück zum Sat zu bilden.
Man untrerscheidet daher den die Psyche externalisierenden Pol eines irreversiblen Außengeist an die Hülse der Materie zu klopfen von dem introvertierenden Pol.

Diese Schöpfung wird durch die waher Natur (Prakriti) von Parambrahma (Allvater), der einzig wahre Wesen alles in allem im Universum, auch für alle sichtbar in Erscheinung (Satana Prithivi der Alienantur) gerufen. Das allmächtigen Wort (Pranava, JHWH = Jod He Vau He Tetragrammaton ) der Schwingung OM ( = Aum = Amen dem Wort oder der Offenbarung der allmächtigen Kraft den universellen Shaktismus der Welterschaffungs- und Weltzerstörungsschlange Shesha (Apophis, Midgradschlange usw.) zu beherrschen von einigen auch simpel >Sound des Universums< genannt und u.a. mit dem Summen eines Bienenkorb verglichen, während die in diesem Hl. Strom getaufte wahre Natur das Wort wie Donnerhall vernimmt  ) ruft die 4 Vorstellungen von Kala (Zeit), Descha (Raum) und Anu (das Atom, die aus periodischen Schwingungen von Kreisläufen, Zyklen von 4 Vorstellungen der Allmacht bestehende Schöpfungder magnetischen kreiselenden Uroborus-Abstoßung um den Manas Pol (Shakti) ins Dasein die mit dem Wort Amen beginnt.

Die allmächtige Shaktikraft der Abstoßung offenbart sich als Schwingung als das Wort Amen oder OM. Diese offenbart sich als Weltzerstörungsschlange, sofern diese Abstoßung planetarer Besessenheit der Satansbraut Kali-Sathana nicht durch die allwissende Gefühlkraft, d.h. die Liebe oder Anzeihung (Gretel) ergänzt wird den Hänsel im Käfig den Verstand an dem Hokuspokus der Hexe und ihren Hexendoktoren zu verlieren und zu berauben und in Beschlag zu nehmen den sideralen Intellektkörper nicht bilden zu dürfen in ihrem Ofen zu >Lebkuchen< des Leichenwachsfigurenpanoptikum neu verschmolzen zu werden.  

Bei dieser Fokussierung der JHWH-LInse warzunehmender besondere Laut wird mit dem Strom von Hl. Flüssen verglichen die Hindus Ganges, die Ägypter Nil, die Kolcher Phasis  und die Christen Jordan nennen, da diese sich ähnlich aus der höchsten Sphäre des Klangäther in diese Schöpfung ergießt und verschiedene Ausdrucksformen annimmt, nämlich die Vorstellung von etwas Wandelbaren und die Vorstellung von etwas Teilbarem, welche die Relativität des gewählten Bezugssysten kennezeichnet, d.h. die Zeit (Kali) und der Raum (Descha) die sich bilden aus der absoluten Natur des ewig Unteilbaren und Unwandelbaren von Gottvater (von Aristoteles auch der ruhender Pol oder wallender unbewegter Beweger der Prima Causa oder Wort am Anfang der Schöpfung bezeichnet).

Daher ist es erlaubt den Akademismus als ein kybenetisches oder gesiteskrankes Stoffwahnsystem zu eklären, in dem die kybenetischen Kräfte als äußere Rückwirkungen statistischer Registration von himmelsmechanischen Katastrophen durch Reizmängel-Instrumente eines Insektenstaates auftreten ohne die inneren Ursachen wesentlich beachten zu können, nur ein relatives Bezugssystem von Autochthonen zu wählen ihren Elöser in  dem schwarzen Mateorstein zu wähnen die schon verbrannte Naturgiftnatur ihrer Tierherrin in den Kore-Steinsäulen unter aerodynamischen versteinerten Himmelsdekoration anzubeten.  Von so etwas zurückgebliebene Schlüsseltiere im  Amt angegriffen zu werden, kennzeichnet die Hochschulrahmen-Übereinkommen einer wahnsinnigen Medien- oder Wissenschaftskonzeption. Wer kann dann noch diejenigen tadeln die diese morbid-geistesschwachen Elemente der dafür nicht nachvollziehbaren Religion und Himmelskunde in aller Welt als Vorstufe des Weltbrand zwangseuthanasieren dem Allvater einen großen Dienst zu erweisen. Das Tier kann nichts dafür in den von Gott gegebenen Grenzen verharren zu müssen, aber ein Volk das auf die Grenzen und Gesetze eines Insektenstates aus Eleusis beharrt einen Wirt zu mästen steht noch weit unter dem Tierreich.

Und aus der Abstoßung des Manas Pol mit dem Himmelsgott als Satansbraut der Tempelprostitution von Götzenabeter der Hure Babylon (Himmelsbraut Nut oder Nutte) die gleiche Porlarität anzunehmen die Himmelsbraut oder Seele der himmlischen Sophie durch die Fetischanbeter von Mängelprothesen seelischer Krüppel der Mager mit gezieltem Vorsatz zu verderben oder zu psychiatrisieren, entspringt aus dem vierpoligen Herzmagnet die Vorstellung von naturgiftigen Partikeln der satanischen Restssele des medizinischen Plutokraten des Akademismus (Patra oder Anu aus dem Krug des Wassermann und Füllhorn des Pluto).
Zeit, Raum und Atom bilden somit die 4 Tiere um den Thron und sind daher ein und dasselbe und substanziell jenseitigen Sideralgeist bis hinunter zu Blut und Eisen, Skull & Bones nichts anderes als bloße Vorstellungen des Gedankenspiels des Allerhöchsten der auf dem Thron (zahlloser Atome) sitzt von Ewigkeit zu Ewigkeit.

Diese Offenbarung des Wortes wurde aus dem Sideralgeist (lt. Paulus Kausalkörper oder Samenbleib von tierischen und himmlischen Körpern) Blut, Fleisch, Eisen , d. h. Tonerde, Staub, Materie auf der Töpferscheibe des aus dem Brahma-Urei der Leda hervorgehenden Zwillinge, und erschuf so diese für alle sichtbaren Sinnesgegenstände dieser Bhumann-Sphäre Bhuloka. Da das Wort (Amen oder OM) die manifistierte Ausdrucksform des ewigen und allmächtigen Hl. Vaters, d. h. Seines wahres Selbst ist, so ist es auch unter der Macht der Abstoßung des Stoffwahns nicht von Ihm zu trennen und ist nichts anderes als Gott selbst - genauso wie das Feuer nach dem promethischen Ringen der Medizinmager von dem wahren Brennpunkt des wahren Sensorium zu trennen auch nicht von der Brennkraft zu trennen und nichts anderes als der geistige Überbegriff allen Feuers selbst ist an dem die Ärzteschamanen ihrer Tierherrin oder Satansbraut des Fastnachts-Tantrismus sich endgültig die Finger verbrennen das wie die Sonne des asu dem Munde fahrenden zweischneidigen Schwert des Geistes sowohl wärmen als auch verbrennen kann.

Joh. 1,1: > Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort. (1. Mose 1.1) (Johannes 17.5) (1. Johannes 1.1-2) (Offenbarung 19.13) 2   Dasselbe war im Anfang bei Gott. 3   Alle Dinge sind durch dasselbe gemacht, und ohne dasselbe ist nichts gemacht, was gemacht ist. (1. Korinther 8.6) (Kolosser 1.16-17) (Hebräer 1.2) 4   In ihm war das Leben, und das Leben war das Licht der Menschen. (Johannes 8.12) 5   Und das Licht scheint in der Finsternis, und die Finsternis hat's nicht begriffen. (Johannes 3.19)
6   Es ward ein Mensch von Gott gesandt, der hieß Johannes. (Matthäus 3.1) (Markus 1.4) 7   Dieser kam zum Zeugnis, daß er von dem Licht zeugte, auf daß sie alle durch ihn glaubten. (Apostelgeschichte 19.4) 8   Er war nicht das Licht, sondern daß er zeugte von dem Licht.  9   Das war das wahrhaftige Licht, welches alle Menschen erleuchtet, die in diese Welt kommen. 10   Es war in der Welt, und die Welt ist durch dasselbe gemacht; und die Welt kannte es nicht. 11   Er kam in sein Eigentum; und die Seinen nahmen ihn nicht auf. 12   Wie viele ihn aber aufnahmen, denen gab er Macht, Kinder Gottes zu werden, die an seinen Namen glauben; (Galater 3.26) 13   welche nicht von dem Geblüt noch von dem Willen des Fleisches noch  von dem Willen eines Mannes, sondern von Gott geboren sind. (Johannes 3.5-6)
14   Und das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine  Herrlichkeit, eine Herrlichkeit als des eingeborenen Sohnes vom Vater,  voller Gnade und Wahrheit.<        
Offb. 3,14: > Und  dem Engel der Gemeinde zu Laodizea schreibe: Das sagt, der Amen heißt,  der treue und wahrhaftige Zeuge, der Anfang der Kreatur Gottes.<

Die grobmaterielle Schöpfung besteht aus lauter Partikel der naturgiftigen Abstoßung. In ihrer Gesamtheit werden sie Maya, die von der Satansbraut (Sathana, Kali, Artemis >der mit den Zehntausend Namen<) erschaffene Macht der Sinns-Täuschung ihrer Uni-Trickbetrüger genannt; und jedes einzelne Anu wird Avidya (Unwissenheit) oder Chiasma, Miasma oder zombie-drogenpschotische Naturgift-Schnüffler genannt wie die Pythia auf dem Dreifuß von Delphi und ihre Medizinschamanen.
Diese Atome, die innerlich und äußerlich oder mit anderen Worten den manifestierten Zustandsauatomat der State Machine bildenden Thron der Macht der Täuschung der Satansbraut oder Kali-MechaTigerenten-Tierherrin  und im unmanifestieren die 4 Vorstellungen sowohl im manifestierten als auch unmanifestierten Zustand , d.h. voll Augen vorn und hinten , den Thron des GEISTES oder Legalitätsprinzip des Schöpfers bildet, der das Universum dadurch erschafft es durch Resonanzfluoreszenz des KLangäthes zu erleuchten.  In ihrer Gesamtheit werden sie Maya (Macht der FInsternis) des Rangstreitkult von 5 olympischen Ringen genannt die Herrlichkeit des Herrn der Ringe den Garaus zu machen, da diese Pixel das Erfassen des realen geistigen Lichtes oder die Wirklichkeit verhindern und zu Realitätsverlust führen, weshalb deren Wissenschaft in Wahnsinn der Psychiatrie-Abrachen von Irrenhäusler den gesitigen Sinn ins matereille Gegenteil zu verkehren enden muss, und jedes einzeln Atom des Demokrit und Atomismus der epikureischen Genussfähigkeit einer masochsitsichen Natur von Genussmenschen sich an dem Irrtum vom Amt des Volkes zu erfreuen das um das ganze Dasein betrogen sein will wird Avidya (Unwissenheit) genannt, da es den Menschen sogar über sein eigenes Selbst täuscht und druch das Irrgelichter von Irrlehrer in die Irre führt.
Aus diesem Grunde werden die oben genannten vier Vorstellungen, die all diese Verwirrung der Hakenkreuz-Sekte stiften, in der Bibel als die Identifikation mit dem Baal-Kopf von vier vromennschlichen Tierseelen bezeichnet aus deren Konglomerat sich die menschliche Seele zusammensetzt die aus den 3 vormenschlichen Naturreichen stammt (s. Abb. des Baalkopf oder Sphinx mit den mechanischen Tierkörpern einer Tierherrin).
Solange sich der Mensch mit der sodomischen Genussfähigkeit der State Machine oder Organmaschine identifiziert, befindet er sich auf einer viel niedrigeren amphibischen Stufe als das vielfältige Ur-Atom und kann die höhere Natur Vis major daher nicht begreifen. Vermag er sich jedoch auf dessen Niveau und Intelligenz durch das seelischspezifisch vergeistigte Atom das Sinnes-Bwusstsein über den Manas Pol hinaus mittels Anziehung derBilung des Intellektkörpers der Priesetrastronomie zu erheben, versteht er nicht nur dieses Atom innerlich und äußerlich, sondern sopmioz ale alle Atome und demzufolge auch die ganze Schöpfung im manifestierten und unmanifestierten Zustand (d. h. vorn und hinten zum Anfassen voll Augen vorn und hinten).

Offb. 4,5 >Und  von dem Stuhl gingen aus Blitze, Donner und Stimmen; und sieben Fackeln  mit Feuer brannten vor dem Stuhl, welches sind die sieben Geister Gottes. 6 Und  vor dem Stuhl war ein gläsernes Meer gleich dem Kristall, und mitten am   Stuhl vier Tiere, voll Augen vorn und hinten. 7 Und  das erste Tier war gleich einem Löwen, und das andere Tier war gleich  einem Kalbe, das dritte hatte ein Antlitz wie ein Mensch, und das vierte  Tier war gleich einem fliegenden Adler.…<-
Befiden sich die Sinnesgegenstände oder Ausdrucksformen unter dem Einfluss der allwissenden, altruistisch-universellen Liebe wird der echte Hl. Vater Parambrahma Kutastha Chaitanya (Heiliger Geist) genannt. Das individuelle Selbst des Menschensohn (Ego )- Seine eigene Offenbarung - ist als Gottessohn (Cit) eins mit Ihm.
Die Offenbarung des  Cit als Anziehung (allwissende Liebe) ist das allgegenwärtige Leben (der göttliche Überselbst oder GEIST) und wird Heiliger Geist, Kutastha Chaitanya genannt, der die Dunkelheit (Maya) durch sein Wort (Om, Amen) erleuchtet, um jeden Patikel des verlorenen Sohn oder ksomischen Großen Menschen des Ebenbild Gottes zur Gottheit (Dasein, Sat) den Manas des Tieres ohen Intellekt mit ein bischen Geschäftskalkül zu begaben von der dualistsichen Abstoßung der Macht der Finsternis zurückzuziehen, dessen Haare alle gezählt sind.

Die Materie kann den Geist nicht offenbaren, nur widerspiegeln, was die zahllosen Tempelaspekte alter Götzentempler ausmacht die Leichtgläubigen mit der angeblichen Macht ihrer Götzentempel um Geld zu erpressen.
Avidya oder die Macht der Unwissenheit durch das satanische oder epikureische Lukrez-Naturgiftatomismus der State Rendermachina (Axiom) ihre Trugbilder an die Wand zu projiziert, können, da sie selbst Abstoßung sind, das geistige Licht nicht empfangen, erfassen oder offenbaren, sondern nur widerspiegeln.
Dieser heilige Geist oder Hl. Atman , die Offenbarung der allwissenden Natur des ewigen Gottvaters, ist nichts anderes als Gott selbst. Darum werden diese Widerspiegelungen der geistigen Strahlen Söhne Gottes ( Puruscha, Cit, Kinder Gottes, Sannyasi) genannt.

Joh. 1,4: >In ihm war das Leben, und das Leben war das Licht der Menschen. 5 Und das Licht scheint in der Finsternis, und die Finsternis hat's nicht begriffen.<

Das Atom, unter dem Einfluß von Cit der universellen Erkenntnis der Sphäre der geistigen Strahlen der Söhne Gottes stehen den Jnanamaya kosha (Intellektkörper zu bilden) bereinigt den Verstand von allen Irrtümern und Fehlschlüssen und bildet das Cit der Gottesstadt Citta oder Neue Jerusalem (Jnana Loka), den ruhigen Zustand des wallenden Klangäthers (Citta oder Milchozean) , der in seiner höchsten Ausdrucksform Buddhi (Intelligenz) genannt wird das Zitterbäumchen des Mimosa-Akezienzweig der Meidziner-Rüttelmich-Schüttelmich-Shaker-Sekte  zu beruhigen den Nervengeist (Pranamaya kosha) oder allerzeugende Lebenskraft des Pneumatiker aus der Machine zu terrorisieren extern auszusaugen . Sein Gegenspieler ist Manas (Maya, De-Lila, De-Meter), das Sinnes-Bewusstsein zu pathologisieren, in dem Shiva, Jehova oder das Selbst mit Ahamkara, dem Ich, Ego, Menchensohn in der irrigen Wahnvorstellung der fixen Idee von einem polarisch getrenntes Maschinen-Dasein der 322 Skull & Bonesman lebt das Fleisch der letzten Eigenliebe der Hure von sich selbst zuletzt verlassen von den Knochen zu sägen.

Der Manas Pol wird daher durch das Kriegsbeil des Sektengeist eines Alphawolfsvolk (Ursprung der Wolfssee) des in der Natur zugelassenen Überlebenkampf zu der autarken Willensfreit, Selbstständigkeit und Autonomie der echten Selbstvergöttlichung des Hl. Revier vollkommen vergeistigten Menschen aufzusteigen sich von der äußeren Naturgift-Schöpfung der Usupatoren (Herr der Fliegen mit dem Baal-Kopfjoch) reinigen und  lösenzu können  ihr versiertes Jagdrevier oer Cice-Marsfekd zu verteidigen das Hl. Revier zu jagen und zu verraten die Beute zu erlegen die diesen unfruchtbaren Elementen mangelt die Yggdrasil zu verdorren, die mit der christlichen alleinseligmachenden Kirche (Abb.), die den Intellektkörper des Sattwa Buddhi bilden, die auf dem einen Mithras-Kriegsfuß des Krieg Jehova stehen.
Eine andere Sterntaler-Vision von Exoten ist jedoch auch möglich für die Asch, Katz, Tonne oder Kohlensack der krummen stoischen Hunde von Hippokrater-Cartesianer-NASA die Sterne vom Himmel zu fegen.

Der arge Geist der von den Herzen der Menschen Besitz ergreift, den die Nazi-Hakenkreuz-Sekte Außengeist nennt, ist der Geist des Antichrist von Psychiatrie-Übereinkommen des Ghost aus der Maschine panetarer Besessenheit, und dieser ist es, der die Menschen also spaltet, dass sie gegeneinander toben und wüten, als wären sie alle zu Tigern, Hyänen und Drachen umgestaltet worden.
Hansa, ( Sanskrit हंस haṃsa, Hindi Hansa, HNS, Hans) bedeudet Gans, Kranich, Schwan, Seele, oder Wolke für den unter den Himmel fliegenden Vogel. Es ist Parsifal der einen Hl. Schwan tötet. Sinnbild für die mechanische Hansa eines schwer kranken Raum- und Naturverständnis gegen die Hl. Hansa ist daher die mechanische Gans von Jacques de Vaucanson.
[image:image-7]
Die Hansa das Brahma in der hirnkranken Kokytos-Cogito-Darstellung des Ich-Wahn (Cogito ergo sum der Cartesianer, was ja nicht zutrifft, da  nur das Gefühl das Gehirn bewusst macht überhauot zur Fähgkeit des Intellekt zu gelagen ein Wort oder Gedanken des Herz fassen zu können) . Der Satz der Cartesianer das Herz zu verbiestern trifft daher nur bedingt zu.

Der Ausdruck mein lieber Schwan  ist ein Symboltier mit besonderer Bedeutung. Er symbolisiert das  individuelle atmische Selbst, die befreite spirituelle Seele des Sannyasi, d.h. deren  hoher Formaspekt (s. das Buch von Richerd Bach: >Sie Möve JOnathan<, Ullstein-verlag). Daneben ist sellt er als Cygnus (Κύκνος) das Sterbild des Schwan dar.
Im thailändischen Buddhismus zählt der Schwan(hong se, auch Hong oder Hongsa) zu den mystischen Tieren.
Die Hamsasana - Asana soll die Reinheit des Geistes unterstützen.
Spirituell  wird auch zwischen der 'Gans der Vergänglichkeit'(ham-sa) und dem 'weissen Schwan' (so-ham) unterschieden.
Hamsa ist auch das Flugtier (Vahana) des Gottes Brahma bzw. ist der 'Hansa' - Vogel das Reittier von Sarasvati.  
Im Srimad-Bhagavatam und im Shivaismus werden vier Schwäne aufgezählt.
1. Hier stellt der Hamsa die Vereinigung von Shiva und Shakti dar(Agni Hamsa mantra : Om Hum Hamsa Soham Svaha).
2. Nila Hamsa – dunkelblauer Hamsa, die elektrische Kraft des Blitzes (aus der Regenwolke), der Vidyut Hamsa, mit dem Mantra Krim.
3. Suvarna Hamsa – goldener Hamsa, die ausdehnende Kraft der Sonne und des Herzens, Surya Hamsa,  mit dem Mantra Hrim.
4. Shveta Hamsa – weisser Hamsa, die ausdehnende Kraft des Mondes, der Soma Hamsa, mit dem Mantra Shrim.Rakta Hamsa – roter Hamsa, das aufsteigende Feuer, Agni Hamsa, mit dem Mantra Hum.

Der vedische Rishi Vamadeva sah fünf Formen des Hamsa. Im Rigveda gilt der Schwan als ein Tier, welches Soma bzw. Milch von Wasser des Milchozeans (Citta r) zu trennen vermag - übertragen das wesentliche (reine Denksusbtanz) vom unwesentlichen (Objetiven) oder Recht und Unrecht des Naturrecht.
Im Mahabharata findet der Schwan mehrfache Erwähnung, auch als Goldener Schwan. Dort heisst es beispielsweise Es traf sich, dass einst bestimmte Schwäne von heiterem Herzen, von  großer Geschwindigkeit und in der Fähigkeit willenlich überallhin zu  gehen und  ebenbürtig zu Garuda  in Reichweite und Fluggeschwindigkeit,  zu jener Seite des Ozeans kamen.  So ist auch der Schwan der nicht nur den Brahma auch den Parsifal trägt wohin er auch möchte als Ausdruck der christlichen Raumfahrt.
Dem atmisch-spirituellen Schwan werden verschiedene Mantras zugeordnet : Han-sa, So-Ham (Sivo-ham), Hong-So, Hong-se(thailändischer Buddhismus), die besonders bei Atemübungen Verwendung finden.
Im Mahabharata  wird der Name Hamsa für verschiedene Asketen und Personen mit  übernatürlichen Qualitäten, die unter einer speziellen Konstellation  geboren wurden, verwendet.
Als Parahansa(höchster Schwan) bzw. heutzutage auch Paramahamsa  wird ein Meister-Yogi bezeichnet, der sein wahres göttliches Selbst verwirklicht hat und der eins mit dem gö

§ 1.1 Prakriti die alleinzig wahre, originale und legale Natur des Himmelsgott mit der Tür-Weihe den Himmel offen sehen udn zu allen Himmelsgstirnen reisen zu können. Da dieses verallgemeinerte Naturgift-Atom (Avidya oder Unwissenheit) aus der nicht allgemeinegültigen Zwangsschule eine geistige Duchgärung des Atom  zu unterbinden erst unter dem vom chthonischen Scheol der Halbwelt mittels Mängelprothesen verschnittener Halbmenschen erlösenden Einfluss der universalen Liebe Cit des Hl. Atman (Citta) wird der vierfältige Herzmagnet gleich Eisenstäubchen in einem magnetischen Kraftfeld vergeistigt und von Bewustssein oder Gefühlskraft erfüllt, das Gemüt, Herz oder Citta genannt wird. In ihm entwickelt das Ego die Wahnvorstellung (Shiva) von einem getrennten Dasein des Ego, das Ahamkara (Ich, Fleisch, Blut oder Menschensohn) genannt wird. Durch diese Magnetisierung bilden sich zwei elektrische Pole: der eine zieht es positiver Sinnesorgane zur wahren Wesenheit (Sat) hin zurück, und der andere stößt es negagitver Sinnesgegenstände (Tanmatra) von ihr ab. Erster wird Sattwa oder Buddhi (Intelligenz ) genannt und ist fähig das wahre Verstehen der Heiligen Schiften (smriti) zu entwickeln, die Wahrheit zu erfassen und die Sinne von den SInnesgeständen des Manas Pol abzuziehen. Jedes Studium ist sonst reine Zeitverschwendung. Letzerer Manas, ein Teil der Abstoßung oder allmächtigen, allerzeugenden Lebenskaft die vergeistigt werden muss ist die Partikel anzuziehen oder wieder von ihem Druck erlöst zu werden, erzeugt als Gegenspiel des anziehenden Sattwa Buddhi das Circe-Marsfeld die Ideenwelt der Freuden (Ananda) der Hure Babylon und wird  Manas (Sinnes-Bewusstsein) genannt.

Die positive, anziehende Intelligenz von 5 Janendryas (Intelligenz), Sinnes-Bewusstsein, 5 neuralsierende Karmendryas und die 5 Tanmatra mitsamt ihren Emanationen bilden die 17 feinstofflichen Glieder des  Kausalkörper (Keimatom oder Linga Sharira) des Menschen unter dem Einfluss des Triguna (ineinandergreifende Wabe der Biene die 5 Urelemente auszugleichen ) von Sattwa, das Positive, Tamas, das Negative, und Raja , das Neutrale, welche als der Astralkörper des Siderarlgeist die fruchtbaren universellen Ausdrucksformen des Seins (Sat) bilden im Gegensatz zu der unfruchtbaren Organmaschine der Identifikation des Asat mit den stoischen Höllenhunden des )O(-Hekate-Aschkult oder Leviathan (Schwarze Sonne) Sonne und Mond zu verzehren. Hätte Jason die Warnung der Medea missachtet von der Hekate und ihren Hunde gehetzt und sich umgeschaut tritt, wie bei der Frau von Lot so etwas ein wie der Versteinerungskult des satanischen Restseselatom von Pygmalion-Propoetiden das dicke Ende des Tauzeihens zwichen Buddhi und Manas herausfordern um einen schwarzen Meteorstein zu kreiseln.

Dieses vergeistigte Atom (das Herz Citta) ist die manifestierte Abstoßung und erzeugt aus seinen fünf verschiedenen ursprünglichen Teilen  fünf Arten von elektrischen Auren. Stehen diese fünf Arten von Elektrizität unter dem Einfluß der universalen Liebe (des Heiligen Geistes der unverbrennbaren Viaraja-Tapoloka oder nordisch Muspelheim-Feuerriesen) sich in der Involution wieder zum einzig wahren Wesen (Sat) im Universum asu Sehnsucht hingezogen zu führen, erzeugen sie ein magnetisches Feld, das Intelligenzkörper (Sattwa Buddhi) genannt wird. Und da diese fünf Elektrizitäten die 5 Ursachen aller anderen erschaffenen Dinge des Cice-Marsfeld sind, werden sie Pantscha Tattwa, die fünf ursprünglichen Ursachen der Wleterhaltungsschlange Shesha genannt und als Kausalkörper des Puruscha (Söhne oder Brahma Gottes) betrachtet. Die Söhne Gottes Fleisch angenommenen Wort entsprechen hier dem Brahma oder Janus.  Das Symbol und Begleittier (vahana) von Brahma oder Parsifal ist die mystische Gans (hansa/hamsa),  die ihn geistesschnell druch die Sphäre Svarloka - der Großen Leere oder Sphären der Gestirne - an jeden gewünschten Ort im Universum fliegen kann, da das Ich der Universallseele (Meer des Ichthas) überall im UNiversum Mittelpunt ist un sich somit überall seiner bewusst werden kann, was man asl Chistliche Raumfahrt kosmischen Allbewussteins in Nullkommanichts im Jetzt zu leben bezeichnet. Sie ist auch an seinem bedeutendsten Tempel im indischen Pushkar aus dem 14. Jahrhundert über dem Eingangstor abgebildet.
Seine Rolle als unabhängig schaffender Schöpfergott wird durch verschiedene Legenden aufgrund der Einheit des Trimurti oder Dreifaltigketi stark bezweifelt, da diese eine Persönlichkeit bezeichnet: Einmal ist er das Geschöpf von Pitamaya; ein andermal ist er nur die Kreatur des auf der Weltenschlange ananta oder shesha ruhenden Narayana. Wegen seiner Leichtgläubigkeit oder Eitelkeit fällt Brahma auf die Tricks des promethischen Ringens von Dämonen (asuras) herein – die dadurch verursachten Störungen der weltlichen und göttlichen Ordnung muss Vishnu in seinen Formen als Eber (varaha) bzw. als Mann-Löwe (narasimha) wieder beheben (vgl. auch Hiranyaksha oder Hiranyakashipu).

Diese 5 Elektrizitäten, die sich aus dem polarisierten Citta des vergeitigenden allwissenden Gefühlsmeer entwickelt haben und Kausalkörper (Ling Shariara) bilden, befinden sich daher ebenfalls in einem polarisierten Zustand und die JHWH-LInse besitzt drei Eigenschaften die Gunas / Triguna genannt werden: Sattwa, die positive, Tamas, die negative und Radschas, die neutralisierende. Die positiven Eigenschaften dieser fünf Elektrizitäten sind die Jnanendriyas oder Sinnesorgane: Geruchs-, Geschmacks-, Seh-, Tast-und Hörorgane (symmetrisches Gleichgewicht). Und da sie durch den magnetischen Einfluss von Manas, dem Sinnes-Bewusstsein, welches der gegenüberliegende, negative Tantra-Tamas-Pol des vergeistigten Atoms ist, Partikel (Wirbel, vrittis, Räder, Sterne, Sonnenrad, Schwarze Sonne, Virvelhju, Wirbelrad  ) angezogen werden, bilden die seelischspezifischen Naturgeist-Atome von 5 Aggregatzuständen in dem Feld von 5 Elektrizitäten 5 Körper in einem magentsichen Kraftfeld von 5 Auren aus ihm alle Wünsche des Gottessohn (Purusha) zu erfüllen.
Die alle Wünsche, Leidenschaften und  Begierden (Raja) der Shakti-Femina (Seele) neutralisierenden Eigenschaften sind bilden die Karmendriyas die 5 Organe des Handelns: Ausscheidung, Zeugung, Sprache, Fortbewegung (Füße) und Fingerfertigkeit (Hände). Da diese nicht bloß tierischen Organe die Offenbarungen der neutralisierenden Energie (Lotus, Manipura) des vergeistigten Atoms (Citta oder Hl. Geist des Herzens) sind, bilden sie unter dem EInflus ds Hl. ATan einen energetischen Körper, welcher Energiekörper oder Prana, Lebenskraft, genannt wird (Pranamaya kosha oder Nervenleib der auch als Nervengeist als vegetativer Gott Dionysos definiert wird). Und ihre negativen Eigenschaften sind die fünf Tanmatras oder elektrisch negativen Sinnesgegenstände (Geruch, Geschmack, Gesicht, Tastsinn und Gehör), die durch die neutralisierende Kraft der Organe des Handelns mit den 5 positiven Sinnesorgane der Seele (meist mit dem Gesichtsinn aus der Magengrube) verbunden werden und so alle Wünsche und Bedürfnisse des Herzens (Bhoga = Kost, Genuss, Gericht und Bhakti = altruistische, Menschenliebe, himmlische Hingabe usw. der Himmelsbraut an ihren Gottessohn frei von Masochismus) befriedigen zu können.

Diese zwei Pole (Sinnes-Bewusstsein und Intelligenz) + der 15 Eigenschaften (Sinnesorgane, Organe des Handelns, Sinnesgegenstände) bilden die Zahl der Ordnung von 17 Eigenschaften die die 4 Vorstellungen (Tiere, Sphinx) von Materie erzeugen die über die 5 bekannten Aggregatzustände der Materie hinausgehen und die seelische Ursache einer Matrix (Anima motrix von Johannes Kepler) des feinstofflichen Körper des Gottessohn (Purusha oder göttliche Seele) zu bilden dessen Abklatsch der sterbliche fleischliche Körper ist der aber in der Vollkommenheit des Gewissens für das weitere gesitige Aufbühen und Frohsinn der unsetrblichen und unzerstörbren Seele, welche die Imagination oder Kinderkrankheiten der Fleischbrüchigkeit überwinden konnte, nur noch ein Handicap darstellt seine Verwandten brennen zu sehen.

Verbinden  sich die vorerwähnten fünf positiven Jnanendryas des Intellektkörper (Jnanamaya kosha), die negativen Eigenschaften der fünf Elektrizitäten, und die neutralisierende Kraft der 5 Karmendryas durch die molekulare Kohäsion miteinander, erzeugen die sie die Vorstellung der groben Materie mit der Adhäsion von fünf Aggregatzuständen: Kschiti (Erdelement), Ap (Wasserelement), Tedschas (Feuerelemnet), Marut (Luftelemenet) und Akasha (Äther, Universalgedächtnis) erzeugen sie auch die Vorstellung von einem grobstofflichen Körper aus Fleisch und Blut (Ego, Shiva). Diese fünf Formen der groben Materie mit den vorerwähnten fünfzehn Eigenschaften und Manas (dem Sinnesbewusstsein), Buddhi (der differenzierenden und vergleichenden Intelligenz), Citta (dem Herzen oder der Gefühlskraft das Bewusstsein, Lebensqualität oder Lebensgefühl zu erhöhen) und Ahamkara (dem Stoff- oder Ich-Wahn des Menschensohn) stellen diese Elemeneet die 24 ursächlichen Kräfte der Schöpfung dar, welche die Bibel als die 24 Ältesten um den Thron aufführt.

Offb. 4, 4: >Und um den Stuhl waren 24 Stühle, und auf den Stühlen saßen 24 Älteste.<

Diese vierundzwanzig Grundurbilder des Geistes Gottes, welche die Mendizinschamann als Macht der Finsternis (Maya) der dunklen Shakti-Kräfte des Dunkelmond (Thot/Thor) vollenden, bildet ncihts anederes die Evolution der Unwissenheit (Avidya). Und da diese Unwissenheit nur aus Vorstellungen besteht, ist diese Natur auch nicht das, was sie zu sein schient und die Schöpfung besitzt kein wirkliche Existenz, sondern ist nur ein Gedankenspiel (Violett, Lila, Naya, Blauer Engel ) des höchsten alleinzig wahren Wesens lt. Joh., 1,1 alles im allem im Universum.

Diese ursächlichen Sternbilder oder Urbilder (Zodiakus) des Geistes, die alle vierzehn Sphären - die sieben Svargas (Welten oder Gemeinden der Bibel) und die sieben Sapta Patalas (geistige Zentren, Swastika oder Sterne) im Menschen das kosmische Eebenbild der Menora im kleinen Maßstab ausmachen, wobei jedoch im Gegensatz zu der Menora (Monade) der Äskulapstab (Weltenbaum) von der Schlange ders Naturgiftscheol der Mutter Natur umwunden wird.
Das oben beschriebene Universum Mensch oder verlorener Sohn,  der seinen Ursprung in dem höchsten Wesen (Gott) nimmt und bis hinunter in die unterirdischen Unterwelten (Patala) reicht, zerfällt in sieben verschiedene Sphären (Svargas, Gemeinden oder Lokas).

Die oberste ist Satyaloka, die Sphäre Gottes, des einzig wahren Wesens (Sat, JHWH) im ganzen Universum alles in allem. Kein Name kann sie beschreiben, noch kann sie mit der Schöpfung von Licht oder Dunkelheit verglichen  werden, sonst könnt man nicht von dem erlöset werden, was gemacht oder zusammengesetzt ist.  Daher wird diese Sphäre Anama (die Namenlose) genannt.

Satyaloka heißt auch Brahmaloka sofern  das kosmische Ebenbild Gottes den Großen Schöpfungsmenschen bezeichnet (Prajapati, Adam kamon, Asch-Satana-Luzifer oder Brahma, Janus).

Brahmaloka. Großer Schöpfungmensch (Vishvarupa oder Blauer Engel mit den an den Fersen hochkrichenden Schlangen, Skorpionen des Arteims-Naturgift) der auch bei Emanuel Swendenborg näher beschrieben wird.  Die Erde befindet sich in der linken kleinen Zehe deren Nervenenden für eine menschliche Gangart zuständig die Kinder Gottes auszubilden die mal das Herz des Großen Schöpfungsmenschen ausmachen und am Leben halten sollen. Getragen wird der Große Schöpfungsmensch wie Vishnu von der Shesha die im Milchozean schwimmt.   
Die sich an den Füßen  hochschlengelnden Schlangenbrut von Äzrten ihre Opfer - mich laust der Affe - bei den Füßen zu packen und zentrifugal Karrussel und Achterbahn zu fahren und  herumzuwirbeln bis ihnen die Sinne schwinden, kennzeichnet das christliche Ritual der Fußwaschung sich von diesen Naturgift der Hochmütigen zu erinigen.   

Brahmaloka ( Sanskrit : ब्हह्ममलोक, IAST : Brahmāloka), ist die Wohnstätte von Lord Brahma , dem Schöpfergott und Teil einer Trimurti zusammen mit Vishnu und Shiva im Hinduismus .  Gelegen am Mount Meru , dem goldenen Berg der urchristlichen Bergkultur, wird es in den Puranas auch als Brahmapura oder Satyaloka bezeichnet .
Es wird gesagt, dass Brahmaloka die höchste der Welten ewiger ungetrübter Glückseligkeit, Freude und Frohsinns ist an dem zum Glücklichsein nichts mehr mangelt, die eine Person erreichen kann.  Jedoch fügt Buddha hinzu, dass Brahmaloka unbeständig ist. Vedanta  betrachtet alle Bereiche der Existenz, einschließlich der höchsten,  nämlich Brahmaloka, als vorübergehend und nur die absolute Realität des  unendlichen reinen komischen Bewusstseins - die Glückseligkeit ist unsterblich und  dauerhaft. Brahmapura ist der oberste Ort innerhalb dieses materiellen Universums.

Brahmaloka ist eher ein Planet, der ausschließlich von Brahman bewohnt wird die in beständiger höchster Konzentration (Samathi) der JHWH-LInse asl Gesitwesen existieren, der als Svarga angesehen wird und voller Ewigkeit, Wissen und Glückseligkeit ist, der Planet des Bhagavān.
Der zweite Canto (Bhagavatam 2.5.39) setzt Brahmaloka auch mit der gesitigen Welt gleich, mūrdhabhiḥ satya-lokas tu brahma-lokaḥ sanātana >Satyaloka, das oberste Planetensystem, befindet sich auf dem Kopf der universellen Form des Großen Schöpfungsmenschen. Der spirituelle Planet Brahmaloka ist jedoch ewig.<
Die Aussage zeigt, dass Brahmaloka ein ewiger Vaikuntha ist, der weder erschaffen noch im materiellen Bereich ist, und Brahmaloka ist der Planet der Höchsten Seele.<
Der Chāndogya Upaniṣad sagt in 8,1: >Innerhalb der Brahmapura ist eine Wohnstätte, eine kleine Lotusblume,  in der ein kleiner Raum (Antarakasa, Geistbäschen  ) ist. Was darin ist, sollte gesucht  werden. Das ist sicher das, was man begehren sollte zu verstehen."
Alle außer den vier Arūpa-Welten gehören zu den Rūpa-Welten (deren Bewohner körperlich sind).  Die Bewohner der Brahma-Welten sind frei von sinnlichen Wünschen.  Die Brahma-Welt ist die einzige Welt ohne Frauen.  Die Wiedergeburt des Geites in der Brahma-Welt ist das Ergebnis großer Tugend, begleitet von Meditation (Vs.415).   Die Jatakas enthalten zahlreiche Berichte über Asketen, die Meditation  praktizierten und nach dem Tod in die Brahma-Welt aufsteigen (zB  J.ii.43, 69, 90; v.98, etc.).   Wenn der Rest der Welt am Ende eines Kalpa oder Erdbildungsperiode durch das Mahapralya zerstört wird, wird die unvergängliche Brahma-Welt gerettet (Vsm.415; KpA.121) und die ersten Keimatome unstertörbaren Karmas von Wesen, die auf einer neuen Erde geboren werden, kommen aus der Ābhassara Brahma-Welt (Vs.417).
Die folgende ist Tapoloka, die Sphäre des Heiligen Geistes, der geistigen Sonne Sol invictus, der ewigen Geduld und Sanftmut bis zu dem Nimmerleinstag des Mahapralya, wo das letzte Sekunde der Aschermittwoch-Dreierwert  geschlagen hat,da die Sonne wärmen aber auch töten kann; denn sie bleibt ewig von allen begrenzten Vorstellungen unberührt. Da sie selbst für die Söhne Gottes bis auf Christus, welcher als sichtbarer Mensch zum Anfassen der einzige existeirende Herr über alle herrlichkeiten ist,  nicht erreichbar ist, wird sie Agama (die Unzugängliche) genannt. Physikalisch wird diese Sol invictus sicher von dem universellen göttlichen Magnetismus des Großen Hundstern Sirius (Vishnu Nabhi oder Nabel des Vishnu-Brahma gegen den Nabel der Welt des Omphalos der Biene aus Eleusis mit der Unterwelt) repräsentiert der die 4 Menschalter bestimm, welche bösartig gesonnne als 4 Kasten definieren, wobei bei höhrem Menschenalter der Kampf in der Natur sich der Zauber des Naturgift durchhbrochen wird und Löwe und Lamm wie neu elektrisiert aufgrund des Heilmagnistimus auch der gieichen Schlüssel fressen, was mas als Paradies ansieht.  

Die nächste ist Jananloka, die Sphäre der geistigen Emanation der Söhne Gottes, in der die Vorstellung von Alienisten eines getrennten Dasein entsteht dessen Selbst von Köprer-Seele-Geist gespalten werden kann. Da diese Sphäre sich jenseits des Fassungsvermögens irgendeines Wesens in der schwarzmagischen Medienmacht der Finsternis (Maya) befindet, wird sie Alakchya, die Unbegreifliche, genannt.

Diese bildet Goloka ( Sanskrit : गोलोक), auch bekannt als Goloka Vrindavana , Krsnaloka oder Gokula , ist die ewige höchste Wohnstätte von Lord Krishna und seine Himmelsbraut Radha .  In der Bhagavata Purana wird Krishna, ein Avatar von Lord Vishnu , besonders als die höchste Person dargestellt, die in Goloka, Palast Galaca oder Neu Jerusalem der Stadt Gottes wohnt.
Die Begriffe "Goloka" und "Vaikunta" werden oft synonym verwendet.   Man sagt, dass alle Vaikunta Lokas wie Blütenblätter einer Lotusblume  sind, und das Zentrum wird Krishna Loka oder Goloka Vrindavan genannt,  der oberste aller Lokas, und selten ist die Seele, die dorthin aufsteigen darf, den von Gott gesandten Lichtkörper Radha (Hl. Kuh ) zu emopfangen die Vision Gottes zu erleben.  Goloka wird in vaishnavistischen Schulen wie Gaudiya Vaishnavism , Swaminarayan Sampraday und in Schriften wie Pancharatra , Garga Samhita , Brahma Samhita und Brahma vaivarta erwähnt .
Goloka bedeutet Welt der glücklichen Kühe oder Krishnas oder Christus der Hirtengott (Melker, Melchisedek und seiner Geliebten, so dass die Griehen sogar den Großen Hundsterns des Himmel der Ägypter zur Hl. Kuh machten.
Das Sankrit-Wort go kann sich entweder auf "Kühe" oder "Sterne" beziehen und Loka wird als >Welt<, >Stadt< >Gemeinde<,  >Planet<, >Palast< übersetzt.
Lord Krishna ist auch bekannt als Gaulokvihari ( vihari bedeutet "ein Bewohner von"), da er in Goloka lebt und seine Himmelsbraut Radha Radhika heißt.  Der Shri Swaminarayan Mandir in Mumbai hat zwei murtis , die dieser besonderen Form der Götter gewidmet sind.

Eine Beschreibung von Goloka findet sich in Brahma Samhita in Vers 5.29.
>Ich verehre Govinda, den Urlord, den ersten Erzeuger, der die Kühe pflegt und alle Wünsche erfüllt, in Wohnstätten, die mit spirituellen Edelsteinen gebaut und von Millionen von Zweckbäumen (Garten Enden) umgeben sind.
Er wird immer  mit großer Verehrung und Zuneigung von Hunderten und Tausenden gedient von Anhängern, die Göttinnen des Glücks ähneln. <

Sanatana Goswami  , Autorin einer Reihe wichtiger Werke in der Bhakti-Tradition des  Gaudiya Vaishnavismus, erklärt: "Sri Goloka gilt als das ultimative Ziel  geistlichen Strebens."
Unter allen 18 Puranas beschreibt das Brahma Vaivarta Purana ausdrücklich Goloka Vrindavan als etwa 500 Millionen Yojanas (4000 000 000 Meilen) über Vaikuntha Loka und erweitert sich auf 30 Millionen Yojanas (240 000 000 Meilen).  Die Darstellung ähnelt einem Vers, der in Brahma samhita 5.43 gefunden wurde.
Acharyas des Gaudiya Vaishnavaismus erklärt es als grenzenlos.  Sowohl Vaikuntha als auch Goloka werden als Nitya Dhama (ewiges Reich der Existenz) betrachtet, die selbst nach der vollständigen kosmischen Auflösung nicht zur Vernichtung neigen.  Lord Krishna in seiner zweiarmigen Form verweilt ewig im Reich Goloka und in seiner vierarmigen Form, als Lord Vishnu , wohnt er ewig im Bereich von Vaikuntha Loka.

Darauf folgt Maharloka, die Sphäre des vierpoligen Herzmagnet, der Beginn der Erschaffung der Macht der FInsternis (Maya) von Evolutionsbiiologen, die den den Geist nur widerspiegelen können. Diese Sphäre ist der einzige Erlösunsgweg, der von aus der materiellen Schöpfung der evolutionären Finsternis von Irrlehrer in  die geistige Schöpfung des Licht führt, und wird Bindeglied und Tür genannt. Dort setzen die Alienisten oder Exoten ihren Hebel aoder informatikschlüssel von Portale und Tore mit bestimmten Eigenschaften wie etwa die des Kolosseum an Dämonen oder Sinnestrugkünstler von Genussmenschen in die menschliche Linie zu ziehen die Vorstellung von einem getrennten Dasein ihrer Unterwelten oder Halbwelt zu suggerieren die daher die denkbar graausamsten Tier- und Menschenexpeimente an dem Davisdstern oder der Tür vornehmen. Lat. tor-nare = rotieren, drehen, Wirbel. Windhose oder Feuersäule.

Rund um dieses Atom befindet sich Svarloka, die Sphäre der magnetischen Auren (der Sphäre der Elektrizitäten der Regenbogenbrücke Bifrost die bei der Sündflut erschien als letzte Warnung diess Bindglied durch den Arcde Trio,mphe ihrers Wirt über den Stern nicht durch den Ragnarök zu zerstören ). Da diese Sphäre Svarloka nichts ehält, was gebunden oder zusammengesetzt ist  und sogar die Organe und ihrer Gegenstände (der feinstofflichen Dinge) — gekennzeichnet ist, wird sie Mahachunya (die große Leere) oder das reine kosmische Bewusstsein genannt.

Die nächste ist Bhuvarloka, die Sphäre der elektrischen Eigenschaften. Da in dieser Sphäre  der Schöpfung keine grobstofflichen Dinge existieren und nur die feinen magnetischen Odem-Emanationen wahrnehmbar sind, wird sie Sbunya (die gewöhnliche Leere) genannt.

Die letzte und niedrigste Sphäre ist Bhuloka, die schöpfung um den grobstofflichen Körper der für alln jederzeit sichtbar ist udn die Spitze der Nahrungskette anführt.

Da Gott den Menschen Ihm zum Bilde geschaffen hat, gleicht der menschliche Körper der universellen Urform (Großer Schöpfungsmensch) der Zahl der Ordnung des Universums. Der grobstoffliche Körper des Menschen hat ebenfalls sieben lebenswichtige Stellen die Patalas genannt werden. Wenn sich der Mensch seinem wahre Selbst zuwendet und sich vervollkommnet, indem er dem richtigen Weg der Ascensio Chirsti Domini folgt den GroßenHUndstern zu domestizieren, kann er an diesen Stellen, die in der Bibel sieben Gemeinden genannt werden, das im Menchen leuchtende geistige Licht (Laterna magica) wahrnehmen. Die dort erscheinenden sternförmigen Lichter werden in der Bibel als die sieben Engel Gottes bezeichnet die durch den Ton des Horn der Macht etwas in Gang setzen.

Offb. 1,12: >Und ich wandte mich um, zu sehen nach der Stimme, die mit mir redete. Und als ich mich umwandte sah ich sieben goldene Leuchter 13 und mitten unter die sieben Leuchtern einen, der war eines Menschen Sohne gleich,  der war angetan mit einem langen Gewand und begürtet um die Brust mit einem goldenen Gürtel. 14 Sein Haupt aber und sein Haar war weiß wie weiße Wolle, wie der Schnee, und seine Augen wie eine Feuerflamme 15 und seine Füße gleich wie Messing, das im Ofen glüht, und seine Stimme wie großes Wasserrauschen; 16 und  er hatte sieben Sterne in seiner rechten Hand, und aus seinem Munde  ging ein scharfes, zweischneidiges Schwert, und sein Angesicht leuchtete  wie die helle Sonne.<

Offb. 1, 20 :>Das  Geheimnis der sieben Sterne, die du gesehen hast in meiner rechten  Hand, und die sieben goldenen Leuchter: die sieben Sterne sind Engel der  sieben Gemeinden; und die sieben Leuchter, die du gesehen hast, sind  sieben Gemeinden.<

Am dramatischsten kommt der alles niedermachende Krieg von rund 2 000 000 Verwaltungsbeamten einer unmündige gehaltenen Richtgeist-Kaste bloß die Dinge der animalischen Weltlust anzuziehen, welche die körperlichen Fesseln eines Wirt ausmachnt (Dünkel) die christliche Lehrer zu benachteiligen, zu verfolgen und zu terminieren, welche dieser Kaste ermöglichen würde einen Intellektkörper (Buddhi des Jananmaya kosha) zu bilden das wahre Verstehen der anziehende Natur der Janandryas zu erlangen, wem die Fruchtbäume, Sträucher, Steine, Fische im Fluss, Kornfelder, Gäber usw. gehören ihre Satansbraut der Naturreligion zu verköstigen bei dem Frfiedhofsamt zum Auswirkung, die für eine Beerdigung und Kosten zu nutzen und für den Bestatter etwa 3000 EUR zusammen und Bußgelder bis zu 5000 EUR, falls mal etwas Unkraut auf dem Grab entdeckt wird, schon 3000 + 5000 EUR Bußgeld auf 8000 EUR.   

Dies möge als Beispiel für den in der Natur zugelassenen Kampf dienen wer noch zu Selbständigkeit, Autonomie, Unabhängigkeit, Mündigkeit und freie Geist druch die christliche Lehre gelangen darf sich noch über die Außenfinsternissphäre die Durchsetzungkraft der schon fast verbrannten unteren Hekate-)O(-Dreierwelt der Naht des Hohen Hauses des Ach-Wirt und sein Aktivismus zu steigern erheben kann denen nicht mehr viel Ziet bleibt. Die Lava steigt und bernnt daher daher ganz beträchtliche überall aufbrechende Löcher in die Erde, wie man an den überall auf der Welt ausbrechnden Vulkanen ersieht, diese Elemente ihrer unterirdisch-getrennten Dreierwelt, die an der chritlichen Lehre aus der menschlichen EVolution entfernt keinen Anteil mehr besitzen, zu verbrennen; denn diese Hauskapser oder Hausmaier des Hohen Hauses werden druch die Allmacht die diese Freier ihrer Satasnbraut wie Odysseus bei seiner Heimkehr als seine Parasiten udn Schmarotzer bezeichnet ebenfallse,  wie Lehrbeispiel des Odysseus zeigt, alle umbingen. Dies schlimmen Elemnte dem Nächsten oder Inidviduum von 666 des Masse Effeckt der Disney World Kiekindiewelt die menshcliche Natur unmüdnig zu halten nur die Zahl eines Menschenalter von 6 beizumessen leiden daher schon jetzt an einem paranoid-schizophrenen Verfolgungswahn, welche sich als Psycho-Terrorismus an dem Indiviuum, die Famllie, Stammbuch, Goldene Kornfeld, Hausvater bekundet den Fruchtbaum des himlichen Gartens von Fruchtbäumen um Goloka inmitten des Gartens umzuhauen alles sich darauf gründende Glück der Familie zu vernichten ein vereinheitlichte meso-zentralen Pharma-Institutionalismus der Kaste oder Schmelztiegel eines Medi-Weltsyndiakt zu gründen, nur nach dem Ebenbild der Tierherrin ihren Wirt Opfer darzubringen und aufgund ihres Teufeslpakt mit ihr die Welt zu beherrschen verköstigen zu müssen noch kaufen oder verkaufen zu können die wahre christliche Lehre und Offenbarung nicht mehr hochkommen zu lassen.
Hier ist also schon die Stunde der Wahrheit gekommen. Dass diese rührigen Suppenkasper oder Pappnasen, die als Mittler oer Hausmaier zwischen ihrem Wirt und Mensch auftreten, es wagen sich mit der Priesterastronomie oder echten Hsusvater Pater familias oder Allvater anzulegen wem das Circe-Marsfeld gehört das Sat spiegelbildlich zu pathologisieren, die ihren Leib und ihre Seele für die ewige Hölle verderben können, deckt eine wahnsinnige Wissenschaft der pharmazeutischen Epileptikum-Industrie auf, die mit das Sinnes-Bewusstsein betäubenden und das Gehirn verramenschenden Naturgiftmitteln der Hypostase und Apostasie arbeiten, ihren drogenpsychotisch-visionären Lola-Shit, -Schnee, -Hachisch oder Haschmich des virilen Anhängsel der Henkelmann- Tasche (externe Hysteria-Gebärmutter) oder Inkubator-Brutkorb ihres einlullenden Arzt oder Apothker diese Autochthonen der Drachenzähne des Nabel der Welt neu einzufrieren die erst mal erhitzt werden müssen zu sehen wieviel Hitze ihr Bienenkorb des Muselkzittern der Kirbride-Shaker-Psychiatriesekte aufnehmen kann, bis zu ihren zweiten Tod Game over.

Die oben erwähnten sieben Sphären oder Svargas und die sieben Patalas bilden zusammen die 14 Bhuvanas, die 7/14 Stadien (Gemeinden) der Schöpfung.

Der wahre unsichtbare Mensch wird wie eine Zwiebel von fünf Koschas (Körper) umgeben und verhüllt. Aufgrund der Verfleischlichungsgrade die zu dem Informatikschlüssel führt  die Vergänglichkeit der Welt mehr oder weniger bewusst, je nach dem Bewussteins- oder Verfleischlichungsgrad des Ich-Wahn  für endgültig zu wähnen die wahre Natur des Menschen zu verdunkeln, statt an die allerzeugende Lebenskraft der Seele zu glauben, was dazu führt sich mit einer Satansbraut (Satana, Athena, Phosphoros, Morgenstern des schwarzen Meteorkristall) zu identifizieren sich von ihr die Magie ewiger Jugend im Fleischwanzenwahn zu versprechen. (Nanotechnologie mit Wanzen- oder Mistkäfer-Opferzangenritual des ägypt. Mundöffnungsritual dämonischen Kräften Zutritt zu verschaffen die erstarrte Salzsäule durch Nekromantie der Auferstehung im Fleisch wieder zu beleben).  
Der Puruscha (Kausalkörper) oder Gottessohn wird von fünf Schichten einer Zwiebel, den sogenannten 5 Koschas oder 5 Auren von 5 Elektrizitäten eingehüllt und verdeckt.

1 Körper: Citta (Seele), das zuvor beschriebene, aus vier Vorstellungen bestehende Atom, das fühlt und die wahre Natur der Dinge genießen kann und somit der Sitz der Glückseligkeit (Ananda) ist und Anandamaya-Koscha genannt wird. Diese 4 Vorstellugen die 4 Pole bilden durch den Baal-Kopf auf der Sphinx von 4 vormenschlichen Kanopen durch Medizinschamanen zu pathologisieren, welche die Manifestation der 4 Pole bilden,  das Selbst ensprechender Identititsdiffusion das Hl. Atman zu verpuffen, die alles diese Verwirrung asu EIgennuz des Ego von Sinnestrugkünstler oder Medo-Mager stiften, macht daher der dämonische Aschera-Baal-Kult aus den berüchtigsten Hafenvierteln der Welt wie etwa Kanopus aus.

2. Körper: Der zweite Körper von 5 magnetischen Auren der Elektrizitäten heißt Buddhi (die Intelligenz), der die wahre Natur der Dinge des einzig wahren Wesens im Universum hinter den erzeugten Refexionen der State Machine Renderpipeline dennoch Gott des einzig wahre Wesen alls inallem hinter der von der Maya-Imagination-Illusionisten der John von Neumann LILA-Gesellschaftsspieltheorie oder akademisch vesriert geschulten Sinnestrug-Koryphäen erzeugten Pixel-Phänomenologie auch unanfassbarer Sinnesgegenstände erkennen und erfassen kann mit der Ideenwelt von Feudenmächen der Tempelprosititution ihrer Satansbraut mit den in ihrem Scheol groß gewordenen Satane nocht mithalten zu können. Daher ist sie der Sitz des wahren Wissens, Weisheit, Verstehens, Tugend  (Jnana) und wird Jnanamaya kosha (Intellektkörper) genannt.

3. Körper. Der dritte Körper bildte das  Manas oder Sinnes-Bewusstsein (Geisteszustand), der sich aus den Sinnesorganen der Janendryas zusammensetzt und Manomaya kosha genannt wird den Druck der Tanmatra zu verteilen.

4. Körper.  Die vierte ist der sogenannte Energieträgerkörper oder auch Nervengeist (Lebenskraft oder Pneumologie), der scih aus  den 5  Organen des Handelns (Karmendryas) zusammensetzt die Interaktion mit der Seele zu ermöglichen und daher Pranamaya koscha heißt. Der Energiekörper spielt z. B. bei Samson und Delila eine Rolle der ganze Heere von Philister oder Goliah erschlagen und ihren Tempel zum Einsturz bringen konnte wie ein Herkules unter Wölfen zu wüten.

5. Körper Die fünfte und letzte dieser Hüllen ist die grobe Materie, die periphere Hülle des Atoms der das Hl. Revier verhüllt, die als grobe Materie des zuletzt kommendndicken Endes des Lebensfaen zu Anna (Nahrung) und wieder in lauter kleine Ifusorien aufgelöst wird, um den dritten Aufguß der für alle sichtbare Welt des Menschen zu erhalten der sich noch unter die amphibische Stufe stellt, und daher Annamaya kosha (Nahurng des Karlevals-Volksbrauchtums von Meneschenfresser ) genannt wird.

Wird die Tätigkeit der Abstoßung, der Tanmatra-Manifestation des allmächtigen Shakti-Gebärmutterkraftwerk, beendet, welche der Welterhaltungschlange Shesha (Ida und Pingala) zugrundeliegt das Universum Mensch als Klon des Großen Schöpfungsmenschen zu erschaffen, beginnt auch der Vorgang der Sattwa-Anziehung der Liebe (die Offenbarung der allmächtige Liebeskraft im innersten Herzen) zurück zum Sat.
Da sich die Atome unter dem universellen Citta-Einfluß dieser allwissenden Gefühls oder Anziehungskraft gegenseitig anziehen, bedingt die Liebe, welche als die Strahlen der Söhne Gottessöhne ihrer Himmkelsnbraut konvergieren und bilden in disem Lichtknäul oder Brennpunkt der konvergieren Straheln  die sich verdechtenden Wolke in deren die Atome immer näher kommen und ätherische, gasförmige, feurige, flüssige und feste Formen annehmen. Auf diese Weise wird diese sichtbare Welt mit Sonnen, Planeten und Monden ausgerüstet, die als das unbeseelte, anorganische Reich der Schöpfung bezeichnen.

Kann sich die Tätigkeit der göttlichen Liebe weiter frei entfalten, hört daher die Entwicklung von Avidya, der Evolution der Unwissenheit (von Partikeln der Dunkelheit oder Maya, der manifestierten allmächtigen Kraft ) auf, welche in disem Fall der Schöpfung jedoch die Naturgiftquelle einer Satasabraut (Panora) eienr Fehlentwickklung des Schlangenkult ausmacht.   
Da Annamaya koscha der groben Materie dann zum Sat zurückgezogen wird, beginnt die Tätigkeit des Pranamaya koscha, der Hülle, die aus den Karmendriyas (den Organen des Handelns) gebildet wird. In diesem vegettativen Zustand des vegetativen Nervensystems , in dem sich die Atome enger aneinanderschließen, bilden sie das Pflanzenreich der Schöpfung die durch  Vegetationsgötter (TRoll, Nmyphen usw.) personifiziert wird.

Wird der Pranamaya-Koscha zum Sat duch den den Sattwa Buddhi zurückgezogen wird, erscheint Manomaya-Koscha die Hülle des Tierreich, die sich aus den 5 Jnanendriyas (Sinnesorganen) zusammensetzt. Dann
nehmen die Atome das Wesen der äußeren Welt erstmals wahr, und indem sie dämonische Atome anziehen, formen sie Körper zum Zweck des Genießens; und so entsteht das Tierreich (Unterbnwusstsein oder Ego, akademische Diabolo) der Schöpfung oder auch der sich kaum vom Tier unterscheidene Genussmensch asu diesem  EIgenutz heraus nur Teufeleien aushecken zu können.

Wird der Manomaya koscha (Manas Unterbewusstsein oder Geistszustand von Tieren) zum Sat zurück- und vom Maya-Manas abgezogen, tritt Jnanamaya koscha in Erscheiung, der aus den 5 Elektrizitäten gebildet wird. Da das Atom erst dann die Macht besitzt, zwischen Recht und Unrecht, Dichtung und Wahrheit zu unterscheiden, entsteht der Menschensohn (Ich-Wahn), das mit Vernunft begabte Wesen der Schöpfung der ein wenig fähig zu der wahren Identitätsbildung des Gottesohn sein Manas von dem Spiegelbild zu unterscheiden, der doch zumeist in das Naturgift des Bild des Tieres zurückfällt noch schlimmmer zu mutieren als jedes gerichtete Bestie die sich daher stark an einen Insektenstaat orientieren nicht noch tiefer zu fallen, zu bereuen wovon man gefallen ist, weswegen der unmündige Massenarbeiter die Fütterung mit einem  Mschinenprogramm verlangt nicht ganz verrückt zu werden zu der Selbständigkeit, Autonnomie,  Sebstverantwortung, Selbstbestimmung des freien Geist kommen zu müssen, da die Selbstvergöttlichnng des Atom dem Menschen niemand abnhemen kann, weder rruch einen Examinator der automatischen Aufwärtsentwicklung den geistigen Forschritt oder jeden freien, Geist frisch, fromm, fröhlich frei wieder kleinzukriegen und einzumachen, passend zu machen was ihnen nicht passt.

Wenn der Mensch in seinem Herzen der wahren Natur des Hl. Atman  (der zum Sat anziehenden allwissenden Liebe) Raum gewährt und dieses Jnanamaya kosha (zumeist das Kalkül des kleinen Weltverstand von Toren oder Kärmer) zurückziehen kann, offenbart sich die innerste Hülle, Citta, das aus vier Vorstellungen bestehende Herz. Dann wird der Mensch der Engelsschöpfung (Devata) im Strom des Pranava getauft.

Wenn auch das Herz, die Tür zur die innerste Hülle, zurüdegezogen wird, gibt es nichts mehr, was den freien Geist an diese Macht der FInsternis {Maya) von Lila-Glückspieler sinnlich-köperlich an die Satansbraut fesseln kann. Dann ist seine Seele eiwg von den materiellen Sorgen und Nöten des materiellen Druck des Manomaya kosha befreit sterben, zertückelt, verscharrt und  vebrannt werden zu können,  und ein freier Sannyasi (Sohn Gottes oder Heilstrahlen Gottes) und geht in die unsterbliche, unzertsörbare, unverletzbare Schöpfung des Lichtes der geheilten oder geheiligten Seele ein.

So wie die Traumbilder sich beim Erwachen für den Fleischkörper als unwirklich erweisen, so sind auch unsere Wahrnehmungen im Wachzustand, der mehr einem sonmabulen Todesschlaf gleicht,  unwirklich undncihts anders als Lug und Trug , da die die Ableitung der äußeren Natur bloß auf Schlußfolgerungen des Nichtsein oder Verwesungsgeruch, Vergänglichkeit und Tod wei das Monitoring.Hexenbrett-Kali-brierung vor der Stirn ausgerichtet wird schwarze Visionen zu sehen, wogegen die höhere Erkenntnis der Lebesnkraft durch den Hl. Atman auf das wahre Sein (Sat) basiert.
Vergleicht der Mensch seine Vorstellungen von der groben Materie als Maschine, die er im Wachzustand wahrnimmt, mit seinen Wahrnehmungen während des Schlaf- und des Traumzustands , führt ihn die Ähnlichkeit zwischen beiden zu der richtigen Schlußfolgerung eine falschen Realitäts- oder Identitäsbezug zu beziehen, da diese Peripherie des Außengeist der äußeren SInnesgegenstände als Abklatsch der inneren Sinnesorgane der Seele auch nicht das ist, was er druch den Zustandautomat der Trauminkunbation nach der  Trugkunst von Trugbilder der Doktor Killjoy sein soll die Unterwelten des Unterbewusstsein von der realen Natur und Lebenskraft zu trennen seines eigener Schmeides Hufeisen der Pferdekopföttin zu sein, mit ihrem eigenen Baal-Kopf ausschließlichen Geisteszustatsautomat einer Gehirnmängelprothese medial zu experimentieren.  

Nach weiteren Erklärungen forschend, stellt er fest, nachdem er denwahren Fortchritt der allertzeugenden Lebenskraft der Seele wieder zurück in ein menschenzentrsiches Weltbild vonechten Menchenerchten der Astronomie gestellt hat die duch die Massenarbeiter umgebrchten 7 Engel Gottes oder umgestoßen 7 goldnene Leucher wieder zurück an ihre richtige Stätte zu stellen, was zu der Erkenntnis führt, dass alle Wahrnehmungen im Wachzustand in Wirklichkeit nichts anderes als bloße Vorstellungen sind, die durch die Vereinigung der fünf Sinnesgegenstände (den negativen doer schwarzen Tamas-Eigenschaften der fünf inneren Elektrizitäten) mit den fünf Sinnesorganen (den positiv ergänzenden Eigenschaften der Janendryas) verursacht werden, und zwar durch Vermittlung der fünf Organe des Handelns (den neutralisierenden Eigenschaften von Karmendryas der Elektrizitäten).
Diese Vereinigung wird durch die Tätigkeit des Sinnesbewusstseins (Manas) bewirkt und von der unterscheidenden Intelligenz (Buddhi) erfasst. Daraus wird klar ersichtlich, dass alle Vorstellungen, die der Mensch im Wachzustand bildet, nur abgeleiteter Natur, d. h. das Ergebnis bloßer Schlußfolgerungen sind.

Ab diesem Punkt entwickelt der Aspirant das Verstehen, dass er einen  Guru, ein Erlöser, also Christus benötigt der statt druch schwere Schicksalsschläge den Geist aus dem Grab materialistischen Stoffwahn von Uni-Bonesman-Schläfer den Verstand eienr Mücke zu erwecken, durch Bhakti (Hingabe) die wahre sanftmütge, freidliche Natur in uns erweckt und uns zurück zu Wahrheit zu führen.
Wenn der Mensch auf diese Weise udn  sei es auch bloß druch Schlussfolgerungen bloßer Analogien der dVebrechens-Mustererkerkennung v durch den Symbolismus der Siegelkunde unter denen sich diese sodomischen Tier- oder Maschinenmenschen  befinden, die offensichtlich bald auch das Leben des Autor offen bedrohhen,  und die Nichtigkeit des äußeren Weltgetriebe eines Ameisenstaates erkennt, kann er er das Wesen des Guru Johannes jenes heiligen Menschen, erfassen, der das innere Licht der himmlischen Radha oder Sophie empfing und Zeugnis von Christus ablegen konnte, nachdem sich die Liebe seines Herzens, die himmlische Gabe der Natur, entfaltet hatte. Dann ist ist der Nensce fähig Umgang mit einem Mönch haben zu können das mörderische Hüttenvolk von Genuss- oder Tiermenschen von Gotteslästerer, Beleidiger, Spötter und Betrüger, Schwerverbrecher die ihn en masse umschwirren wie die Irrlichter-Professoren das Licht ihrer Lola Lola wie Motten umschwirren daran als letzter Shit aus der Bauhütte oder Kloake zu verbrennen.

Das tierische Verhaltensmuster der Schicht einer Tierherrin ist daher wie im Reich der Mantis religiosa vorprogrammiert.

Wer dagegen die Heiligen Schriften befolgt, wird das Adhikara, also mit anderen Worten die moslische und sittliche Reife und Eignung erlangen, welche die Ärzte und das stupide Tiergenussvolk bei diesem Teufelswerk des  Hochschulpakt, als in ider Schule ihre Satansbraut groß gewordene Satane aus ihrem eigenen heraus  die Vebrechen an der Offenbarung oder himmlischen Braut der wahren Natur wasserdicht die zu machen nicht benötigen,  alle Asana ausführen können und seine Sinnesorgane unter der Anzeihung des im Herzen gebildeten Buddhi auf das wahren Sensorium (das Trikuti oder die Tür zum Inneren) fokussieren können, wo er sowohl die durch den Ariola-Hund verhöhnte Stimme (den eigentümlichen, pochenden Hl. Laut, das Wort Amen oder OM) als auch den gottgesandten Lichtkörper von Radha oder der Himmelsbraut Sophie wahrnimmt, der in der Bibel durch den Vorboten Johannes den Täufer symbolisiert wird.
Der Abschaum des kranken Volk von Sodomisten oder Stoiker der minoischen Kultivierung des Abendlandes das die Gesschlechter umpolt lässt sich daher pathologischer Exoten nicht mehr einordnen, da diese nicht mehr zu menschlichen Evolution zählen.

Offb. 3, 14: >Das sagt, der Amen heißt, der treue und wahrhaftige Zeuge, der Anfang der Kreatur Gottes<.
Offb. 3, 20: >Siehe, ich stehe vor der Tür und klopfe an. So jemand meine Stimme hören wird und die Tür auf tun, zu dem werde ich eingehen und das Abendmahl mit ihm halten und er mit mir.<
Joh. 1, 6: >Es ward ein Mensch, von Gott gesandt, der hieß Johannes.<
Joh. 1,8: >Er war nicht das Licht, sondern daß er zeugte von dem Licht.<
Joh.1, 23 : >Er sprach: Ich hin eine Stimme eines Predigers in der Wüste: Richtet den Weg des Herrn!<

Aufgrund seiner eigentümlichen Beschaffenheit ist der Tetragrammaton von JHWH-Schlüsselträger, die in desem Land von Volk udn Regierung von der Wiege bis zur Bare nach dem Hakenkreuz-Henkelkreuz-Informatikschlüssel nach altem Volksbrauchtum von primitiven Nagurvölker nach dem wahren Leben trachten, der sich gleich einem Strämungsystem der Aerodyynamik aus einer höheren Sphäre in die die Schöpfung ergießt, von einzelnen Völkern mit den Namen verschiedener, als heilig angesehener Flüsse bezeichnet worden. Die Hindus z. B. nennen ihn Ganges, die Vaishnavas des Vishnuismus Jamna und die Christen Jordan.
Durch die Wahrnehmenung der Christus-Radha-Vision Gottes (Lichtkörper, Goldregen) wird der Mensch, der an die Existenz des wahren Lichtes der himmlichen Braut glaubt (das wahre Leben des ganzen Universums geschenkt) wird im dem heiligen Strom dieses Tertragrammaton getauft, d. h. darin eingetaucht. Diese Taufe ist sozusagen die zweite Geburt des Menschen und wird Bhakti  genannt. Ohne diese Wiederauferstung  des Geistes von den Toten die ihre Toten begraben  kann niemand die Fähigkeit erlangen das Reich Gottes, d.h. das wahre immanente Wesen der inneren Welt erfassen.

Joh. 1, 9: >Das war das wahrhaftige Licht, welches alle Menschen erleuchtet, die in diese Welt kommen.<
Joh. 3,3 : >Wahrlich, wahrlich, ich sage dir: Es sei denn, dass jemand von neuem geboren werde, so kann er das Reich Gottes nicht sehen.<

Dei schweren Mängel, Defizite der Hochschulrahmenbildung dieses Industriestaate die Natur als kompizierte Machine von Kopffüßler in den Informatiksystemgrenzen einer Compuraufkärung aufzufassen sprengt alle Begriffe der Schweriminalität an den dem Sinnes-Bewussteins  von 5 Körper der ganzheitlichen Natur-Offenbarung ebesonders schwere fünffache Köperverletzung vornehmen zu können .  Das kanonsiche Notwehrrecht des Lagalitätsprinzip der alleinseligamchden Kirche, welche der Gesetzgeber ausmacht,  sieht nun für die Verbrecher an der Hl. Natur sofort an die Wand stellen und erschießen zu dürfen, die daher doch froh sein müssten über den Intellektkörper, der noch die Chancengleichheit auf wahre Bildung oder wahres Wissen bietet; den ansonsten handet sich sich doch bei dem Manopmaya kosha von Ärzten, Generalstaatsanwälte, BGH-RIchter usw. um das Sinnes-Bewusstein von pur naturgiftugen Tieren ode rmit anderen Wort um ein permanent oder stets frisch ausbrechenden ausschließlichen Geisteszustand des im Blut befindlichen Ego, welche die ausführende Blutrache dieser blutroten Kali-Gerichtshände bilden.

Da der Umgang damit für den Mönch absolut nicht zumutbar ist, ist hier die notwendige Massenvernichtung dieses unmöglichen Geschmeiß angesagt die Atmosphäre davon zu reinigen. Dieser Schlag nach links der zwischen Tier und Automat pendelt mittels ihres sodomischen Manomaya kosha bloß den Druck ausüben zu können ihren Außenfinsternissphäre durchzusetzen und ihre Opfer ungerecht zu behanlden und zu terrorisieren, da diese exotischen Tier- oder Maschinenmenschen der Alienation ach dem Bild dess Tieres noch nicht Recht und Unrecht zu unterscheiden vermögen da die sittiche Anziehung fehlt,  sind nicht mehr als Marionetten oder Sprites, die keinen Beziehung zur Realät mehr besitzen und gemeingefährlich veralangt  verhaltensgstört fungieren die auszumustern, die über die Pixel-Kobold-Übereinkommen von Sprites hinaus noch die wahre Natur biliischer oder kosmischer Geborgenheit der Himmelskunde das einzig wahre Wesen des Anandamaya kosha wahrnehmen und genießen können, bringt der Beamte und das tierische Volk die Offenbarer der Bibel um die Ecke mit dem vorsatz der fünfachen Körperverletzung der Psyche ihren persönlichen Stempel aufzudrücken.  Zwiefeslohen handelt es sich dabie um Irre die von einer wesentlosen Emtität ausgehen die wahre Natur für einen komplizierten Computer zu wähnen, was zeigt es mit paranoid-schizophrene Geisteskranke handelt deren Feindbild in zahllosen Traktaten nicht nur von der SS-organisation Ahnenerbe belegt, die trasnzendentale Sonderstellung oder geistliche Waffenrüstung darstellt.

Hier gilt das kanonsiche Recht dieses besteht nicht nur aufgrund der Bibel allein, dass diese aus der menschlochem Evolution oder Buch des Lebens der  biblischen Stadtchronik enfrent sind exkommuniziert somit ohne Legalität sind.
Nicht nur das über diese ist der zweite Tod verfügt ist oder mit anderen Worten diese Bestien können keinen Intelligenzkörper mehr bilden Recht und Unrecht der wahren von der falcshen Natur untersceheiden auf guter Bulle, bösre Bulle zu machen und untrleigen folglich nur ihrem eigenen Manoymaya kosha oder Unterbewusstein der Tierwelt, welche unter dem Sinnbild von Kornähre und Mantis religiosa fingiert, so dass sie die Natur nur als ein minderwertiges Computerspielkalkül von Trugbildkünstler wahrnehmen können den diesen Bestien, Alienisten oder Exoten fehelnden menschlichen Intelletkkörper quasi als Brain-Machine-Interface nur emulieren und ihre Sphäre mit eigenen Spielreglen generieren zu müssen.

Die von dem Hochschulen seit der Indsutrialsierung getroffenen Absprachen von kranken oder debilen Gehirne des Nürberger Trichter über das mechanische Machine Learning der geistigen Behinderten mit Hochschuldiplom, dei daher in ihrem eignenartig abgesprochen, geshclossenen Wahnsysstem operieren müssen die mit dem wajren Lebens nichts mehr zu zun haben,  die Priester in aller Welt Hohn zu sprechen und wie Christus zu  Toren zu erklären, die wie die Adler ihre Schulen nicht benötigen das Fliegen zu erlernen, ihren Primer-Auslöser und Priming  alter Tatmuster krummer Hunde der Freiheitsberaubung von Frauen zu schablonieren Mütter für klass. Priming-Verberchen zu rauben und zu instrumentalsieren, ist es nicht mehr nachvollziehbar, weshalb diese Volk und seine bestialichen Einscheiblinge immer noch in dem Gedankenspiel einer Allmacht existieren denen der zweite Tod droht.      

Dies kennen daher nur ein Muster des Naturrecht-Rangstreitkult und das heißt köpfen.
Diese sich erst über das Mineral- (Anamaya kosha) und Planzenreich (Pranamaya kosha) erhoben und als die >Wilden<, Wölfe, Hunen oder Kalmücken erst den Manomaya kosha der Wahrnehmungsfähigkeit von Tieren einer Dreierwelt besitzen die kurz vor dem zweiten Tod steht sich ihrem Geisteszustand aufgrund der Durchsetzungsfähigkeit des Hasurecht von Syndikaten der organisierten Schwerskriminalität als eine Selbstmordsekte von 2 000 000 Beamten und 193 Freimaurstaaten zuviel erlauben die Menschenrechte einer Allmacht aufzulösen seine Kinder zu belästigen die hier nur eine kurze Probe im Fleisch durchmachen.
Das hier ist daher keine subjektive Hetze eines ohnmächtigen Opfers der zum Täter gemacht werden soll, sondern das knallharte geltende kanonische Geburtsrecht auf das auch der Autor ein Anrecht hat. Offensichtlich mangelt es diesem gegen das völkerechtlich organisierte Verberchen von Halbsabschneider oder Robespierre der halbweltlichen Hafenrevolution an Durchsetzungskraft.
Bei diesem Strafvollzug reichen jedoch 120 Jahre bis zur Vollstreckung.

Daher fehlen einfach die Inqusitionssgerichte diese geistig schwerestbehinderten Buhlknaben oder kleine Generalstaatsanwälte der Biene asu Eleuis, Ephesus, Pergamon, deren Gemeinden der Christiansierung durhc die Missionierung der Renaissance der flotten Biene aus dem Asklepiein der Gemieiknd von Pergamon, Ephesus, Eleusis fehlschlagen sind,  mit Führungsganspruch in den Folterkellern der Inqusition auf das Streckbett zu legen, was sowieso unevereindlich auf dise vermeindtlichen Hlefer des geschwöchten und  ausgebluteten Fleischesbrüchigkeit  zukkommen wird sie von Ewigkeit zu Ewigkeit mehr zu quälen,  und wegen Buhlschaft mit Biene oder Satansbraut  bei lebendigem Leib auf dem Scheiterhaufen zu verbrennen das Licht des Jehova und seiner Priesterastronomen wieder allerorts leuchten zu lassen; denn dass ist immer noch beser den schrecklichen Zorn der Allmacht und seiner Priester zu besänftigen als der zweite Tod durch den Weltbrand in Gang der sicher nur die Folge einer fehlenden Inqusition ist.  
Die eigenartig kriminell-geisteskranke Schlangenbrut einer pharmazuetiche-akademischen Subspezies von Maschinengamesvisionen als Ophium für Volk ihr Betäungungs-Naturgift von Pythia-Wahrsager als Heilmittel darzustellen sich einen Baal-Kopf zu bilden, deren gerade mal 120 Jahre währende Wissenschaft den anziehenden iNtellekgt des höheren Menschen zu verächten, zu verhöhnen, worauf der Akademismus aufdiese Menschenverächtung gegrümdet wurde die unter der Anziehung des INtellekt stehen sich von dem Einfluss des von Akademiker bewusst unmündig gelatenen Menschenalter der World Disney Mickey Mousa Kiekindiewelt die Religion und Unio mystica der unernmüdlichen heilenden ENergie der Himmelsnbraut zu verohenpipeln dem erbarmunglosen Gerichtshänden des zweiten Tod des Kali Yuga lösen zu können die Biulduing eines INtellektkörperts drcuh die 13 Universitäten um den Eiffelturm zu unterbinden, und  allen schneller über den Jodan zu helfen, bevor sihc einer noch besinnen und bessern un dihen entkommen kann,  die daher schon diese Welt daher in nur 120 Jahren zerstören konnten, deren Automatenkalkül 4 Tiere darstellen, haben daher ein eigenartiges geitseskrankes Verhältnis zu der Religion des wahren Menschen mit der Relgion im satanischen Wahn ihres Nike-Siegheil als Bestien ohen jeglichen Vernunftannahme unter den schwerten Siegeln der Wolfsnatur die gleiche Polarität anzunehmen den Menschen unter zwanghafter fixer Idee von der Heilweissenschaft der Religion als >The God Delusin< heilen zu müssen, da das Machine Leraning der Nürnberger Eintrichterung von Dantes Inferno nichts weiter ist als kybernetisch-algorithmische Fremdsteuerungsmechanismen ihres Pythia-Wirt ihre Opfer die sich bloß von ihnen befreien und zur Selbständigkeit und Unabhängig gelagen der geistigen Reife und Vollkommenheit des  ganzheitlichen Wesen druch die Tür gelangen und disen Bestien von Trugbilderkünstler entkommen wollen, wie die Religion des freien Geist integraler Reife und volkommenhiet des ganzen Wesen denwahren geistigen Fortschritt oder Erhöhung des Bewusstseins fordert, ein Messer in den rücken zu rammen, indem diese Sinnenstrugkünstler von Ärzten die auf humanistische Intellektuelle machen, obwohl sie gar nicht wissen, was das ist, dann als Arzt oder Beamter aufzutreten nur helfen zu wollen.
Das ist ein industristriell geschlossenes Wahnsystem von Autochthonen su der Bauhütte der erdgebundenen, armen Seelen die sie für ihren Wirt prädestinieren die daher die Trennung  ihrer Unter- und Halbwelten diese mit allen Mitteln von dem Himmelsreich Gottes durchzusetzen und  wer sich von ihrer Chthonia abszusetzen versucht ihrem sicheren zweiten Tod zu entgehen schlagen diese Ärzte oder Wahrsager mit dem Knittel zu und rammen hinterrücks ihr Messer rein die Hauptschlagader zu treffen oder das was ihre Opfer am meisten lieben und behaupten nur helfen zu wollen. Das ist die verkommenste Schlangenbrut die noch mal aufzischt bevor ihr Baal-Kopf der akademischen Renaissance des Neu-Heidentums endgültg zertreten wird, trotz aller 28 Phasenschübe ihres die Familien entwurzelnden Lunacy Rooteffect der Schlagenhäutung doch nur immer dasselbe Vollondgesicht ihres Heimatgestirn der Pockenpest zeigen zu können.

Diese lehrakademische Schlagenbrut  kursiert daher auch als Hekate-)O(-Kult alle Menschen wie ihre Laborratten im Laufrad zu verschaukeln keinen wahren Fortschritt machen zu dürfen da der Professor UNrat nur ein Fetischanbeter des Shit seiner Lola-Satansbraut anzubeten von Freuden aus der Hafengosse nur dekorativen Zwecken dient, da mt dem nächsten Ultimo-Neulicht des Mondes die Massenarbeiter mit der Lohntüte wieder mit der 1 Tag des Neulicht von 28 Mondphasen des Lunatismus wieder jeden Ultimo wie bei der Sisyphusarbeit von Uräus-Glückspillendreher von Scarabäus-Käfermacher von Menschenlarven des Obsidian-Violetten (Obergine des Gebärmutterkult) neu von vorn anfangen müssen.   

Die Demokratie gründet sich auf die Buhlknaben von Athen des Gymnasium von Eleusis der Mannabrekietsweighe und Ehereife der Sathena. Der angeblcihe AKedemismus einen INtellekt der Griechen bloß nei-heidnischer Bilundg duch eineUNiversitäten-Netzwrk vortäuschen zu können grndetsich somit auf die Mündigkeit des Volkes ihre Stimme abgeben zu dürfen.

Emanuel Swedenborg lehr daher auch das Axiom,  dass das Werkzeugliche (Janandryas, Panschatanmatra) und das Ursachächliche in der Handlung (Kramendryas) eins sind. Und ferner lehrt er, dass die Wissnschaft die Mittel sind das geistige Auge zu öffnen, können aber auch die Mittel zum Wahnsinn der psychoanalytischen Wissenschaft werden denen nur die Tierseele (Manomaya kosha) zugänglich und versändlich ist, da der normale Mensch diese Heerscharen von Krisenmanager, Dämonen oder Therapeuten als Verkuppler mit ihrem Queen-Wirt ihrer Hilfe die Freuden der Gymnasium-Tempelprositution der Hure Babylon zu vermitteln und zu teilen nicht benötigen.
Somit liegt die sektierische Motivation von Medizinschamen in der Verteidgung ihrer körperlichen oder mechanischen Fesseln von dämonichen Tier- oder Genusemnschen einer Welthure und dabei handelte se sich um nichts anders als um die schlimmsten sich prostituieren Hurensöhne dämonischer Kulturkampfes um das im Blut befndliche Ego das sterben muss.
Deren mediznisches Hauptgeschäcft jeden feren Geis unter die Malzeichen des Leitkuh der Kali-Gerichtshände ihers weiblichen Folterwirt zu zwingen den niedretsen, ausschließlichen Gesitszusand des Sinnes-Bewussten von Ärzten zur der kybernetischen DIN-Norm der Große De-Meter zu machen,   besteht darin ihre Opfer durch die Blutache ihre Ego verletzt zu haben zu Täter zu machen und der Pein der Blutrache zu überlassen, wobei diese Furien, Fülgjy, Erinnyen als Heerscharen von sich prostiturierenden Therapeuten auftreten welche die Universiten der Tempelprositution eines weiblichen Foltergeist en masse auspeien bloß hbei ihrer Körperverdeleung helfen zu woillen, da diese geistig behindert sind intellektuell nicht erfassen zu können, das das Fleisch oder ihr Ego sich auch kosmetischer Imagepflege nicht veredeln lässt. Dass diese daher wagen die Domäne der Priesterastrnomie als die Trickbetrüger der The God Delusion hinzstellen die diese Mediziner einer Tierherrin (Maya) verkörpern, zeigt dass diese Medizinschamanen von primitiven Hottentotten Naturvölker aus der Irrenstalt kommen müssen überall ihre Grechtenprüfungsfragen des Sphinx-Kopf auf Leben und Tod nach den Augen vorn und hinten ihrer 4 Tiere zu stellen überall ihre Verwirrung von 4 Haken zu stiften, ob die Gretel den Hänsel-Verstand aus ihrem Käfig befreien und mit vereinten Kräften ihre Hexe der Dreierwelt endlich in den Ofen schieben und verheizen könnte wie diese die freie Lebensnergie des höheren Raum aussaugen.

Diese schbäbigen Vivisektren von Tierversuchsanordnungen des Primer-Priming-Tatmuster von Ärzten oder Mephistopheles müssen endlich nach der Hunnenrede so ein in die dumme Schnauze bekommen, dass diee Halsabschneider es nicht mehr wagen die Frage nach der Gretchen oder Himmelsbraut zu stellen wie sie es mit dem Shit des Knupershaus und  ihrer Hexe halten einen Gläubigen des geistigen Lichtes oder Johannes des Täufers auch nur scheel anzusehen und einen Kopf kürzer zu machen damit ihr empfinliches Ego wieder größer erscheint alle 4 Gesichter des Brahma zu köpfen die ihnen über den Baal-Kopf der frankophilen Enzyklopädisten hinaus wachsen.
 
So eine wahnsinnige Wissenschaft, die für die Wissenschat des Chistentums des wahren Heilvesrzndis und wahren Verstehen der Natur das größte Übel und Ärgneis zu bilden, kann der mit dem Feuer des weltbradn geheilt werden entwder zur zwieten Geburt der Auferstehung von dem Toten zum ewigen Lebens oder absout endgültigen zweiten Tod diese Übel der Dreiwelt von Käfermacher endlich aus dem ganzen Universum des Gedankenspiel eines allmächtigen Wort der Gott der Amen heißt zu entfernen diesen nch der fixen Idee des Volkes doe Makel und Malzeichen des Tiers ans Zeug zu flicken, da weder den Gläubigen, Preister und Mönche auch des Christentums durch einen gottlosen aniken Staat griechischer gottteslösterlichster, verquergehender Fehlbildung von Queruanten oer Buhklnaben aus Athen ihre Größe ihre in  de Schule der Athener groß gewordener Gotteslästerer und Satane den Vielvölker-Hochofen-Schmelztiegel das Neu-Heidetums radikel sinnlich anzuheizen und die phamerzeutischen Ofen der Großen Transmutation oder Einheit der Ehe mit ihrer Hexe ein Fleisch zwischen Tier und Automat (persischer Zentraur oder Sternbild des Schützen) zu werden durchzusetzen seine exotischen Ego-Therapeuten  die mit der christichen Wissenschaft in der geistigen Unnachtung ihres Wirt des mannweiblichen Zwitter-Foltergeist Sathana/Satan zu verköstigen und nach ihrem Bild zu verkörpern einen Stranstreitkult betreiben auf der Stelle wegen fünfacher oder zehnfacher Körperverletzung auf der Stellle wie eine inwendig reissende Bestie erschießen zu müssen, da diese Ärzte, BGH:Richter, Pädagogen ihr empfinliches Ego schon so schwer verletzt sehen ihre Hilfe bei der verdelung ihres Ego oder Fleisch nicht zu benötigen sofort zu der schersten Blutrache greifen,  die in dem Wahn der akadenischen Sinnestrugkunst befangensind der wahren Heilpiersternatur des Stern die Levitten zu lesen dessen Tür zu der Himmelsbraut für diese in dem Shit ihres Wirt fixierten  Teufel oder Professoren der Satansbraut des Arc de Triomphede l’Étoile versiegelt ist .               

Den Mönch wie der Autor durch einen antiken Staat von Buhlknaben aus Athen von dem geistigen Licht des Johannes zu läutern heute etwa 2000 000 gottlose Beamten und Heerscharen von Therapeuten von 193 Freimauerstaaten einers satansichen Vielelvölker-Schmelztiegel gegenübersteht, ist daher der nackte Wahsninn eines endgültigen zweiten Tod.
Die Allamcht muss sich jedoch selbt beeilen das ganze Universum von dem Übel dieses Satanisten-Wolfsvolk asu der sündflutlichen Hyrkania Sea zu erlösen, sonst sind auch seine Auserwälten oder Versiegelten bald alle von dem Industrievolk >therapiert< und in den öffentlich-rechtlichen  KZ-Ersatzanstalten unter Anwendung des Hausrecht  gegen das Recht auf Gründung einer Familie der Himmelsbraut auf christlkhcer Ehegrundlage verschwunden, bei der totalen Vernichtung des Kieg Jehova der Dreierwelt ddieses dämonische Wolfsvolk der Kali Yuga Kaste (des Liberty-Hekate-Triloka), die als geisteskranke Rooftopper auftreten zu wähnen es geschafft zu haben sich von dem Kireg Jehova ihres Wirt unter das Mussgericht zu stellen befreit und wähnen ihre Liberty befreit zu haben, aus der  aller seiner Gläubigen in ihr Verderben dieser minoischen Sodomisten ziehen zu lassen die ihre Genussfähigkeit mit einem Apis- und Mithra-Stierkult des O migthy Path gleichsetzen die Zeit des Stiers (Sat) neu auf die Hinterbeine zu stellen und neu zu schreiben die anengblich durch die Weltlustfeindlichkeit des Chistentum verfälschte Weltsinneslust der Antike noch einmal zu durchleben den freimautrischen freien Liebe zu den körplcihen Sinneslustfesseln durch die sexuelle Befreiunsgrevolution der Massenarbeiter die christiche verdrängte Antike des Kaliban nochmals sodomisch duch diese heutigen kali-fornischen Doktor Cali-gari aufleben zu lassen  und  auszuleben die Tammuz-Orgien des Cali-gula  und die Christen-Tierhetze des röm. Kolosseum versäumt zu haben.

Diese Medizinschamanen der Besitnahme durch Ahntiere, welche als Doktor Mengele in die Geschichte eingingen den Totenkult der Antike von Freier eine Satansbrautwerbung wieder aufleben zu lassen, den Pool oder freie Energie der Krafttiere (Bär) und Sinneslust der schon davon ausgesauten Lebenskraft menschlicher Dämonen zu steigern und zu beschwören, repäsentieren den hedonisch satanischen Lebensstil von Mephistiopheles der Satansbraut keinen animaliischen Genuss im Leben zu versäumen und sei er noch so amoralisch morbid. (Hedonische Bewertungsmethode ddes Hedonimus oder Geschmacksbildung dvon  Zu- und Abneigung, Angebot und Nachfrage von Sinneslustbedürfnissen nach Priming und Werbung der Suggestion auf der Erhebungsgrundlage des Neu-Heidentums).   

Das ist auch auf das Versagen der Kiche zurückzuführen den alten Wein antiker Kulte von Pappa Bär (Sternbild des großen Bären wer den längeren Schweif oder amphibischen Vogelansatz des Sacrum von 5 Endwirbel des Raptor-Pokal hat lt. Matt. 23,24: >Blinde Leiter, die ihr die Mücke seihet, das Kamel aber verschlucket! 25   Wehe euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, Heuchler! denn ihr reiniget  das Äußere des Bechers und der Schüssel, inwendig aber sind sie voll  von Raub und Unenthaltsamkeit. (Markus 7.4) (Markus 7.8) 26   Blinder Pharisäer! reinige zuerst das Inwendige des Bechers und der  Schüssel, auf daß auch das Auswendige derselben rein werde.<) in neue Schläuche gefüllt diese antiken Heidenkulte von ISIS-Horus, Samiramis-Tammuz 1:1 zu übernehmen eine Außenkirche auf den Marienkult zu gründen die Heiligen einer Engelsschöpfung anzubeten, die mit der alleinseligmachenden Tetragrammaton-Kirche von Christus nichts zu tun  haben.

Der Athropomorphismus eines Feuergott sich so weit zu dem Menschensohn herabzulassen hat auch schon Zerstörungsspuren eines Weltbrand und eine Plentenzerstörung in diesem Sonnenssytem hinterlassen die hier das Volksbruachtum des Aschermittwoch ausmachen, da die Drohung dieses Feuergott die Dreierwelt von abtrünningen Exoten, den Äskulap (Sternbild des Schlagenträger) und den Urbauern Iasion (Sternbild des Bärenhüter) mit dem Blitz zu erschlagen, das Bild des Tieres druch die Kainiten zu mästen,sie heute oder morgen schlimmer treffen kann als ein globaler Atomkrieg.  

Der Autor geht daher bei dieser Bedrängnis und Not die wahre Natur zu alinieren wem das Circe-Marsfeld und das Hl. Revier gehört, wehalb die Medizinschamanen dafür stehen das Hl. Revier druch einen fremden Geist des Totenkult in Besitz zu nehmen, was der Schamanismus der Betäubung mittels Hexendrogen ausmacht in der Versenkung zu verschwinden, mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit von einem Befreiungschlag des Allmächtgen aus.     

Hiet schützt den Religionswissenshaftler, zu unterbinden, dass die Christen noch das das geitige Licht des Johannes erreiche nkann, durch die Verrückten der Verstandesverdunklung aus der Psychiatrie zu unterbinden, kein Inquistionsgericht oder Krigerkaste vor diesen paranoid-schizophrenen Schwerverbrechern die von den Lehrstühlen der Katheder abgehen einen Schwachkopf wie Kopernikus, Galileo Galilei, Isaac Newton, Descartes, Lukrez, Albert Einstein usw. für den vorbildlichen Inbegriff wähnen ihren Weltverstand einer Mücke von Computer-Listings mit dem Intellektualismus der Hl. Schriften zu vergleichen bei denen diese heimlich abschreiben den geistlichen Sinn umzudrehen und die Logik gegen den Menschen zu verwenden.  
Eine Strategie die bloß auf militärischem Erfolg und materiellen Gewinnen abzielt existieren nur solange bis die Ressourcen erschöpft sind, was hier schon nach über 120 Jahren weltweit der Fall ist, dass sogar der gsamte Weltbestand an Bausand für die Bauhütte ausverkauft ist.  

Es handelt sich daher um den Rangstreitkult einer Shaker-Sekte des Natur- oder Faustrecht von Muskelzitterer unter der Bedürfnisstufe von primitiven Naturvölker, die hier als das organisierte Verbrechen auftreten, wo alles erlaubt direkt an der ungeschützen Seele zu schmarotzen, die für Automaten des chemotechnischen Ofens suspekt ist,  die Organe der Seele oder das wahre Sensorium (Herz) zu verzehren sich die magische Kraft, Herz und Gehirn ihrer Opfer einzuverleiben die noch über die tierischen Genussogane hinausreichen , indem diese Ärzte-Pathologen und Physiker ihre eigenen Grenzen, Verbot ihres Garten Edens und Regelwerk nach den Psychiatrie-Übereinkommen aufstellen für den Rasuwurf aus ihrem Paradies.   
     

Baer Flag. Offizielle Staatsflaage von Kalifornien. Von dort stammt die Legalisierung von genetischen Hexendrogen wie Marihuana das Sinnes-Bewusstsein von der Hexe und ihres LSD-Medizinmann der Friedhof-Mythologie aus Eleusis vernaschen zu lassen, weshlab die Pharma-Konzerne die seriösen Farmer die an Felder ihrer genetisch veränderten Pflanzen anbauen durch die Patentinhaber bis zum Nimmerleinstag verklagt um ihr Felder betrogen werden. Diese kaufen  auch verarmte Städte wie die Wüstenstadt Nipton auf, um daraus ein Paradies für Kiffer zu machen. Käufer ist American Green Inc., eines der größten Cannabis-Unternehmen der USA.  Kanada will ebenfalls nach Uruguay und Klifornien Mitte 2018 den Marihuana-Konsum komplett legalisieren.
Das Sinnes-Bewusstsein in die Unterwelt von Schlangengötter mittels Hexendrogen zu entführen, weshalb auch das Schicksal von Carlos Castaneda und seine 5 Frauen im Dunklen blieb, ist jedoch nur die klassische Methode.
Die schrecklichste und hinterhältigste Methode von Junkies, Fixer und Kiffer aus den LSD-Laboren der CIBA-Foundation ist die anhand der Computer-Visionen des Medizimann mittels Emulation von Horrorwelten in der Spalte zu verschwinden, welche auch lt. der Münchner Sexualtherapeutin Heike Melzer, die enzspereched  in der Stuttgarter Zeitung warnte, mittels audiovsueller Medien-Medthoden abzutauchen, am sinnlichsten zur schwarzmagischen Transmutation geeignet erscheint, die Struktur des Gehirns im Fish Tank zu verändern, der Seele gezielt den Schaden dieser unvorstellbar boshaften, giftigen Seelenklempner zuzufügen (rote Gefahrenschwelle der Bear-Flaage mit Stern) Monster oder perfekte Soldaten für das Jenseits der Schwelle wie vom verdrilllten moebius'schen Fließband zu produzieren, die daher das aus der eruptiven Welttiefen des Nürnberger Dante Trichter aufsteigende vulkanische Miasma, Chiasma oder Naturgift, aus denen diese Schlangengötzenanbeter, wie die Apotheker- oder Apophis-Schlange, Nike-Leviathan, Korokodil Ammit, Vulkanus usw. der Titanomachie des Totenkult, die auf Rhada-manthys des zweiten Tod machen das von Gott gesandten Licht der Radha zu ihrer Kali umzumünzen die Rufer in der Wüste zu köpfen, geformt werden ihr Gift  in das Becken dieser Himmelsbraut zu speien, das Natugift abzufangen in ihrer Zwangsschule  ein groß gewordener Satan oder Ahriman zu werden, ihre Dreierwelt der Spaghetti-Krake von Kopffüßler zu verbrennen, die der Herrgott nicht mehr bewältigen und retten kann gegen ihre Queen mit drei Köpfen und 6 Armen anzukommen, die immerhin die Weltraumbahnhöfe und isolierten Weltraumstädte bilden die geisteskranken Rooftopper auf den Planetentrip des Himmelsstierkult zu schicken, deren Vorbild ist für ihre TIerherrin wie King Kong an der Fassade des World Trade Center hochzukrabbeln, die daher von dem linken Zeh (Mother Base)  des Großen Schöpfungsmenschen ausgehenden Schlagenbrut zeigen, dessen Füße auf der Shesha ruhen, die Beine hochzukrabbeln, weitere Berechtigungen zu erwerben den Baer ihrer Tierherrin zu rocken sich einen Stern oder eisernes Kreuz zu verdienen.
1968 erschien daher im kalifornischen Universitätsverlag University of California  Castanedas Buch „Die Lehren des Don Juan“ (ein Titel der Welt- oder Genussmenschen ansprechen soll). Beworben mit der Aussage:  „Es wurde angenommen, der Westen habe keinen Weg des spirituellen  Wissens hervorgebracht, der mit dem großen System des Ostens  vergleichbar wäre“, erreichte das Buch binnen drei Jahren eine Auflage  von 300.000 Stück.
Eine Aussage, die hinter den „Lehren des Don Juan“ in Castanedas  Werken steht, lautet: Der Mensch und die Welt, die ihn umgibt, sind ein  unergründliches Geheimnis; nur wer den „Weg des Herzens“ geht und immer  seinem Herzen folgt, kann den „Weg des Kriegers“ (japanisch Bushido) beschreiten, sein Bewusstsein  erweitern und seine Lebensenergie effektiver nutzen. Dies geschehe,  indem nach und nach eine Umverteilung der Lebensenergie vorgenommen,  deren Quantitäten aus unsinnigen Handlungen eines primitiven Naturvolkes immer mehr abgezogen und das  frei gewordene Potenzial in konstruktive Aktivitäten investiert werde.  Die wichtigsten Praktiken in diesem Zusammenhang sind: „Das Bekämpfen  des Gefühls der eigenen Wichtigkeit“ des Ego und „Den Eigendünkel ablegen“, „Den Spiegel der Selbstbetrachtung  zerbrechen“ – die Selbstbetrachtung, der Eigendünkel und das Gefühl der  eigenen Wichtigkeit sind nach Meinung dieser an sich verbotenen Zauberer oder Mager Eigenheiten, die die  Energie des Menschen durch dieses Schwarmagier oder Medizinmänner binden und ihn daher schwächen. Da nach Don Juan  das Wesen der Dinge aus solch fließender Energie bestehe, scheint das  Kriterium zur Beurteilung  - lt. diesem de.Wikipedia.org sinngemäß entnommen Zitat - von Sinn und Unsinn ihr selbst immanent zu  sein.

Wie schon erwähnt, veröffentlichte der Spanier Garci Rodríguez de Montalvo 1510 eine romanhafte Umschreibung des in der Wolfssee untergagenen Goldland (Punt) Kain Hanoch Stadt, wo sich auch die Amazonen angesiedelt hatten, die er eine Insel voller Gold namens Kalifornien nennt, bewohnt von wunderschönen Amazonen, die von der Bienenkönigin Califia beherrscht werden. In Anlehnung an den goldenen Berg Meru waren die Bergspitzen von Almen der urchristlichen Bergkultur mit dem Pyramidion vergoldet.

Man vergesse nie, dass alle unsre Kraft und Fähigkeit in unserem Selbst fleischgewordenen Wort liegt, nicht in dem  erd- oder felischgebundenen Ego der Kristallisierung, die auch ohne grobe Materie zum wahren Leben aufsteigen kann sich von der Materie der Pixel-Kryptowelt oder Kryptomnesie zu befreien, das verhüllte unter der Schwelle  des Manas Pol des Sinnes-Unterbewussteins befinlcihen Schlangengötter duch die Trauminkunation und ihen ähnlichen Prrimer-Zuständen des Priming-Feedback-Monitoring-Zustandsautomat der Rück- und Wechselwirkungen des Asterismus und Rasterisierung des Sideralgeist von Urbilder des Geistes die unterirdischen Schlangengötter von Unterst zu oberst zu kehren, die vergessenen oder verdrängten Erinnerungen und Ideen überraschend wiederkehren, ähnlich einem Déjà-vu (Priming) immer wieder den gleichen Ziutand der köpergebundenen Seele durchlaufen zu müssen asu de Endlosschleife des Teufeslkreislauf kaum merh aufberchen zu können von der medizinsichen Schlagenbrut regelmäßig zur Ader gelassen zu werden.   
Deren Sparten von Echion der Hexenmeisterin Agaue, Erechtheus - Kekropiden , Kekrops, Triton, Nereus, Leviathan, Midgardschlange, Melusine usw. der  gesäten Drachenzähne oder Autochtonen aus Kolchis, Kadmeer , Autisten bilden daher die thebaner Narrenhaus-Allianz des Äskulap im Gegenzug zu der Melusine im Heilbad von Menschenfischer, was da für Gewürm, Feuersalamander und Insekten aus der Asche des promethischen Ringen  um Kraft des Ofenfeuers von Gestaltwandler kgekorhc ist den den Wechselbalg als Phoenis aus der Asche anzubeten und als Tmmmuz zu beweisen die Unterwelt der medizinischen Kryptozoologie zu bewohnen die 17 Glieder des Kausalkörper (Keimatom)  aus der Asch eins Weltbrandes zu vernichten.  
        
Dass daher manche meinen, der aufrüherische Papst und seine Heerscharen medizinischer Wahrsager von Kirchenträger, eibes hauptsächlich auf Frauen abgesehen Mondkult, in deren Altenheimen und Krankenhäuser sich die Gitfmordanschläge von Assassine auf die Familie lt. Gerichtsmediziner gehäuft verlageren, die in intimer Zusammenarbeit mit dem Pentagramm der CIA ihre Kirchenträgeranstalten nebenher als CIA-Foltergefängnisse, Guantanamo Schlüsselreize entpsrechender chrakteristischer Psycho-Terror-Tatmuster zur Freiheitsberaubung zumindest von Ärzte nach Verabreichung ihrer CSF-Gifte an Mütter zur Folterung nutzen um Primer auszulösen die Katze dann aus dem Sack zu lassen den Stimulus eines Befreiungsschlag zu erzwingen, was die Stereotypiee einer Selbstmrodsekte des Wolfsmeschenkult gegen die urchristliche Bergkultur des hyrkanischen Ursprungs deiser Sekte eiren besimmten Imago-Grundhaltungszug der arischen Rassenzucht von Käfermacher prägt deren an die Wand gemalten Insekten, Irrlichter von unterdischen Schlagengötter nicht nur ein Hesekiel angekelt haben die Menschenlarve Tammuz der Ressource von Medizinschamanen zu beweinen der diesem an den Füßen des Großen Schöpfungsmenschen oder ihrer zugenähten Artemis hochkriechden Gewürm zur Nahrung dient, ganze Staaten stürzen und Weltkriege anzetteln und Hausmaier des  Hexenhammer wie Karl Martell oder Hitler usw. an die Macht bringen, der Antichrist sei, ist bei der freimaurischen Sekte das Baphomet-Bild des Tieres anzubeten, was diese auch dem Tempelritter-Orden unterstellt haben; denn welche ausführende Kriergekaste diese bevorzugen, wobei die evangelische Kirche sich vlt. nicht ganz bewusst war die bedeutenste Verheißung des Buch Daniels zu erfüllen, dass das dicke Ende gekommen ist, wenn die Juden ihren Staat zurückerhalten haben, die jedoch als Kirche dafür da ist, aber eher für Ruhe und Frieden Sorge inner Einkehr zu tragen, weshlab die Lurther-Bibel bei Christus eine besondere Wertschätzung genießt nicht gerae einen Außengeist zu vertreten die Römer und Hunnen auf die Spur zu locken, zeigen die SS-Kampfverbände Ahnenerbe des SS-Ärzte-Totenkopforden als ein Fruchtbarkeitskult der Semiramis-Tammuz-Sathanabrautwerbungskult die dementsprechende Mutterborn-Menschenegstüte betrieben ihre Schlangenbrut zu züchten.
Aber nur unter den Katholischen haben zumindest in Bayern noch Geistiche von echtem Schrot und Korn überlebt die mit Gold nicht aufzuwiegen sind.
Das Pentagramm ist das Symbol der Venus, sowohl des Morgenstern als auch der Göttin. Es wurde auf einem Krug aus der mesopotamischen Djemdet-Nasr-Zeit, als Ideogramm der summerischen Göttin Innana/Ištar gefunden das auf 2800-3000 v. Chr. datiert wird und somit älter als die Sündflut 2500 v. Chr. sein könnte. (V. Gordon Childe: New Light on the most ancient East. 1928, 1958, S. 134 Abbildung Plate XXI) .

Aufgrund dieser Massenarbeiterbewegeug kann nicht jeder machen,was er will, dazu muss dieses Gewürm wieder erst diesmal endgültog, unwiderbringlich getötet werden, was eben die Verheißungslage der Religiosnwissenschaft ausmacht.
Diese Exoten umzubringen, dei nicht mehr der menschlichen Linie zählen,  fällt aufgrund der transzendentalen Sodnerstellung der kanonischen Rechslage das Keimatom  vor der fünffachen Köprerbverletzung dieser schwachsinnigen Sodomisten  zu retten nicht unter Mord.  Da diese Sodomisten aus der sektierischen Sichtweise alle Macht dem Volke, nachdem die ewige Stadt Rom durch Trier, Mailand und Ravenna als Hauptstadt abgelöst wurde , nach dem Mosaik in der Kirche aus Ravenna und dem Altarbild der Abtei Maria Laach usw. die absolute Trennung der Halb- oder Unterwelt ihres Blauen Engel betreibt, weshallb diese Exoten des Volksbrauchtums nicht mehr zur menschlichen oder biblischen Evolution zählen,  bilden diese Exoten der Degeneration einer automatischen Aufwärtsentwicklung nach dem Bild des Tieres eine eigenartige, nicht ganz geheure 3. Industriekunstart bionischer Enolution des Neopaganismus aus der Bauhütte eine Legion Schwarzer Rotten  jeden noch freien Geist zu belästigen die zur menschlichen Evolution nach Definition des Christentum oder Islam zählen nach dem Nürnberger Trichter (der Programmtechnik von Tieren oder Automaten eine künstliche Intelligenz simulieren zu müssen, was zeigt, dass die freimaurischen Auguren sich -  wie der US-Brigade Freimaurer General Albert Pike -  darüber  im Klaren sind, dass ihre programmatische ausführende Volksverbercherkaste keinen Intellektkörper bildet ihre Schwerverberchen an dem Reich Gottes asuzuführen, das für diese Kali Yuga Kaste oder geschlossene Pyschiatrie-Narrengemennschaft verrückt ist, weshalb die Hochschulen die Witzblattfiguren einer Narrengemeischaft Intelligenz attestieren müssen die wahre Intelligenz und Niveau der alleinseligmachden Kirche im Auftrag einer böswilligen Regierung aus niederträchtigsten Mammon-Bewegungründe des Rangstreitkult den Mammon an ihrer stereotyp überaus realen Tierherrin abzführen übelwollend zu schädigen ) darwinistisch auszulesen, so dass es normal ist, wenn z. B. eine Kriegerkaste diese Subspezies eines unterirdischen Schlangottkult nach dem Altarbild der Abtei Maria Laach  sich an den Beinen ihrer Opfer hochschlängelt  skokpionisch in die Fernse oder Hoden zu stechen, aus Notwehr und ehrennrühigen  Motiven der Gotteslästerug, Menschenverachtung und Menschenrechtsverletzung usw. ermorden die ihnen die Zugerhörigkeit zu der menschlichen Involution aberkennen.     

Die Bibel beshcreiben die Psychaitrie-Übereinkommen dieser Narrengmeinschaft aller Macht den Volke ihre Streiche als Vorstufe zum Mord  an dem Reich Gottes zu verüben als Kali Yuga Kaste wie folgt;
Matth. 6, 22 : >Das Auge ist des Leibes Licht. Wenn dein Auge einfältig ist, so wird dein ganzer Leib licht sein; 23 ist  aber dein Auge ein Schalk, so wird dein ganzer Leib finster sein. Wenn  nun das Licht, das in dir ist, Finsternis ist, wie groß wird dann die  Finsternis sein! 24 Niemand  kann zwei Herren dienen: entweder er wird den einen hassen und den  andern lieben, oder er wird dem einen anhangen und den andern verachten.  Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon.<

Dass dise Schlüsseltiere noch nicht zwischen Techt und Unrecht oder Wahrhet udn Dichtung unterschiden könne, weshalb das hier ein Eldorado für Sinnes-Trugkünbstler des Sinnes-Bewussteis ist, veherrlicht der Staat dei Wleträtsel nicht lüsen können ihre gorddischen Knoten mit Gewalt druchhauen zu müssen die Gewalt von ihren Opfer die Verteigung mittels Gebrauch der Schusswaffe zu erzwingen sich vor der Köprerverletzung duch Scharlaten oder Trubildkümnstler aus Notwehr schützen zu müssen, da dieser die Gewaltlösung duch  Psycho-Terror- udn Folter  veherrlichende Staat keine Sicherheit und Schutz für das H. Rever darstellt der auf die Copmuterfreaks der Spionage.Informatikdinste oder Sinnestrugkunst speziaisiert ist. Wenn es um die Religion oder Gretchenfrage geht, Proben diese Beamten oder lt. O-Tetragrammton >Wilde< daher den Aufstand ihre OPfer zu zwingen nur noch in einer Kriegerkaste übereben zu können die militrärisch-zentralistische Black-Meso-Strukturierung >Ein Reich, ein Volk, ein Führer< von Medizinschamanen oder Mager des alten Medien-Schmelztiegel von 193 Freimaurerstaaten zu fördern eien alle dieselbe Selektion des Semiramis-Tammuz betreiben. Daher konvertieren so viele zum Islam. ALlesdings existiert kein andereren Gott als Christus und die einstige Himmelsbraut Satana, um die sich viele heidnische Marien-Kulte rangen, ist schon wie ihre Zinnsoldaten eingeschmolzen.  
Dass bedeutet, dass der Tetragrammaton das Naturgsetz bildet, und an dem Wort Gottes ein Zweifel bestehen kann die verheißungen an dieser Schlangenbrut zu erfüllen.  

Diese Regierung verübt auf Bundesbürger Mordanchläge. Das führt dazu, dass ihre Opfer vom Volk kompromittiert werden die diese Regierung noch nicht hat ausschalten können. Dies ist nur verstänldlich, wenn man die Verhältniss im Dritten Reich der alten Wolfsschanze von eingeschobenen Hausmaier der Sphinx mit Menschenkopf zugrundelegt.  

Da die amtierenden Schwervebercher die Sodomie der KLüngel- oder Sippenwirtschaft des Neu-Heidentums die Genussfähigkeit des Sinnes-Bewusstseins von Tieren oder krummen Hunde ihrer Hure Bablyon oder Satansbraut wissenschaftlich-drogenpsychotisch zu steigern hier schon aufgrund des empfindlichen in Gene und Blut verherrlichten Blutrache-Ego radikal gegen die angebliche lustfeindliche Relgion des Christentum heimtückisch und hinterhältig vorgehen, wie dann erst die Blutrache und Sippenverfolgung gegen den Islam.

Da das  Rechenschieberkalkül des beschränkten Weltverstand die stets zweideutige delphische Pythia oder Blauen Engel auf Algorithmen des kriminellen, finsteren Gehirn zu stützen das Unmögliche auszuschließen von einem hohen Niveau des Tieres auszugehen das die physikalische Zweckform unmöglich besiegen und überwinden kann, muss das Minimalistsiche des Verstand einer Mücke, was überig bleibt die Wahrheit des automatisch-niedersten Sinnes-Bewusstseinzustand sein, so schrecklich das auch klingen mag, zu dem Weltbrand und zweiter Tod führen muss, da hier Generalstaatsanwälte, Bundesnachrichtendienst, BGH-Richter usw. auf Lila spielen, die wohl das Fleisch töten können das ohnehin verördert und sterben muss,  dann aber nicht mehr tun können die Spitze der Nahrungskette und Hackordnung anzuführen, die in Bezug auf ihr Ego schwer minderbemittelt sidn das kanonische Recht und Legalitätsprinzip nicht Rechnung tragen zu könnne, so dass der Kulurkampf und die Religionskriege das kanonische Recht druchzusetzen alle im Sand verlaufen. Die Grund dafür liegt in der Externalisierung der Psyche als animalischer Zustadsautomat eines schwarzen Außengeist von Egoismus und Egennutz der Geschmacksbildung und Sinnesneigung des hedonischen Bewertungssystems des Ich-Wahn von medialen Sinnestrugspezialisten das immanente Sensorium der 5 Ringe nach der olympischen Disziplin der letzen 5 Raptor-Wirbel (von unterweltlichen Schlangengötter) des Sacrum (Siegerpokal) gezielt zu betrügen, da die Identifikation von dem allwissenden Gefühl abhängt, was man liebt und bewusst zu Kopf steigt, so dass sich die Atome in einem Magnetfelt nach der wesentlichen Hauptneigung und Schwerpunkt des Willensgrundzuges ausrichten muss.  

Die Indikatoren der Religionswissenschaft den wahren Fortschritt aufzuzeigen, welche zu schweren Religionskriegen führt und nunmehr die Fehlenwtwicklung der Menschheit abschließend behandelt, ist der geistige Fortschriit der Menschheit seit über 6000 Jahren durch eine Kali Yuga Kaste die aufsteigenden Menschenalter ausgeschlossen, die in Bezug auf die 4 Menschenalter schwer geistig behindert sind und daher nach dem Adhikara oder Skill des Gegenindikator Nürnberger Trichter nur ein tierisch-mechnisch-automatisches Erfassen der Periphere (Nilpferd) erlauben.  Diese Narrengemeinschaft der Massenarbeiterparteien verhalten sich so aggressiv dem Religionswissenschaftler gegenüber, welche die höchste Kaste der Menschheitsentwicklung darstellt die in dem phyischen Körper erreicht werden kann, welche daher zölibatäre Tetragrammton Mönche heißen, dass dieser nur noch in einem militärischen Security-Varband der auf diese Unterschicht eines Narrenbrauchtums foglenden Kaste leben kann seine Rechte, Freiheit und Bedürfnisse auf Leben gegen diese Schlangenbrut der Ausgrenzung eines unterirdischen Pythia-Totenkult aus ihrem Element oder Naturgiftrevier zu verteidigen.

Es lieget bei demEIgennutz von Synidakten auf der Hand, dei sich in der Hand vin enigen Clan-Familien befinden, dass bei diesem Raufverständis die Weltraumagenturen die behavorositischen UNi-Lernmetrhoder der Black Box Machine Learning eine spezielle Kali Yuga Kaste zwichen Tier und Automat als Zustandautomat weiter nutzen können die christliche Schule von der Himmelsbraut zugunsten der planetaren Besessenhiet des Hellweg einer Anneliese Michel nichtweiter erwüscht und daher vom Staat bekämpft und selektiert ist.  

Das ist daher auf die zurückschlagende Kultur- und Bildungspolitik des Machina Learings zurückzuführen; denn das ist das Dritte oder Vierte Reich einer arischen oder wölfischen einseitigen Rassenerziehung aus der alten Wolfssee von Wolfenstein die innere Verschiedenheit  des Menschen auf jeweiliger Bewusstseisnhöhe durch diese Tiermenschen oder Automaten und ihre Baal- oder Tigerköpfe asu der Karl-Steinnuch-Universitäten von freimaurischen Pharisäer uid Schriftgelehrten auszusaugen schwere Körperverletzungen in dem eingleisigen Rahmenwerk einer paranoid-schizophrenen Facette durchzusetzen, inbesondere an der Bildung des Buddih-Intellektkörper (Jananamya Kosha ), da dieser die Wahrheit des Reich Gottes erfassen kann,  die sich nur äußerlich unterscheiden lt. Matt. 23,27. >   Wehe euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, Heuchler! denn ihr gleichet  übertünchten Gräbern, die von außen zwar schön scheinen, inwendig aber  voll von Totengebeinen und aller Unreinigkeit sind. 28   Also scheinet auch ihr von außen zwar gerecht vor den Menschen, von innen aber seid ihr voll Heuchelei und Gesetzlosigkeit.<  
Math. §§ 23, 13 >Wehe aber euch, Schriftgelehrten und Pharisäer, Heuchler! denn ihr  verschließet das Reich der Himmel vor den Menschen; denn ihr gehet nicht  hinein, noch laßt ihr die Hineingehenden eingehen.< Über 6000 Jahre fehlgeschlagener christlicher Aufklärung die am Ende des 6. Schöpfungs zu der Gegenaufklärung des Machine Learning führte Sonne und Mond zu verschlingen und die Sterne vom Himmel zu fegen schließt die 6. Erdbildungperiode von schon über 6000 Jahren apokalyptisch ab.
Bei einem unterirdischen Schlangenkult ist jegliche Sicherheit und Schutz aufgelöst.  Den Menschen als KZ- oder Gulag-Nummer der Doktor Mengele zu sehen reicht weder vorn noch hinten.   

Dabei ist schon sehr interessant wie mit so einem simplen Instrument wie ein einfaches Mikrofon und ein Tonband oder sogar digitalen Aufnahmegerät jedermann nachweisen kann, dass der Mensch von einer unsichtbaren, erdgebundenen Sphäre umgeben ist, die  er in einem christlichen ungeschulten Zustand oder durch Zeichen ahnen kann, wobei der Emanuel Swenborg der das Buddhi der hohen christliche Schule der Kunde der Ensprechungen des Großen Schöpfungemenschen  lehrt auch die Analogien als Wechsel- und Rückwirkungen zwischen Diesseits und Jenseits der Schöpfungstage integral das Himmeslreich (kosmischen Bewusstseins) zu erfassen vermag.  Swendeborg und Jajob Lorber sind daher die einzgen Repräsentanten die das christliche Einhiet aller Religionen der alleinseligmachen Kirche das kosmische Bewusstseins in einem fleischlich entrückten Zustand verkörpern.  
Doktor Konstantin Raoudive war Professor für Psychologie an der Universität Riga. Angeregt durch Friedrich Jürgenson, den er Mitte der 1960er Jahre in Schweden aufsuchte, erforschte Raudive während seiner letzten zehn Lebensjahre in Deutschland das Elektronische Stimmen-Phänomen (EVP) und war auf diesem Fachgebiet führend. Mit Hilfe eines Physikers und eines Elektronikers speicherte er unter strengen Laborbedingungen etwa 72.000 „Totenstimmen“ (Raudive Voices) mittels eines einfachen Tonbandgerät. Er veröffentlichte etliche Bücher, in denen er dieses Phänomen dokumentierte und erläuterte.
Sein Nachlass (oder Teile) befindet sich im Deutschen Literaturarchiv Marbach. Auch das Stadtmuseum von Bad Krozingen, wo ein Raum dem Arbeitszimmer seiner Frau nachempfunden wurde, widmet sich seinem literarischen und parapsychologischen Werk das Interesse an die Psi-Kräfte der Shakti zu wecken die als Hexen verbrannt wurden, wenn  z. B. bei jungen Mädchen in der Pubertät diese Shakti-Kräfte der allerzeugenden Lebenskraft der Himmelsbraut sich etwas als Poltergeistphänomene o.ä. bemerkbar machen , die ja zumindest als ägypt. Himmelskönigin Nut fähig ist aus dem konzentrierten Licht in großer Klarheit der JHWH-Linse ganze Universen zu gebären, was zu der schändlichen Barbarei der Machine-Learning-Unwissenheit führte die Himmeskönigin Nut durch die Medizinschamanen, SS-Ärzte oder Mephistopheles  die Gretel zur ihrer Nutte oder Satansbraut (Sathana) zu machen die auf diese Buhlknaben aus Eleusis, Ehesus, Pergamon steht.
Diese bringen daher in was immer für einen ausschließlichen paranoid-schizophrenen Geistszustand, was alles in so einen medizinisches Mage-Medium drogenpsychotischer Invictus medea als Mephisto oder stoischer krummer Hund, deren Knittel und Verrücktre Wisenschaftler umgangsprchlich Teil der Weltliteratur des Horror vacui sind, auch Mütter und deren Söhne um die nicht in die Minen gehen stattdessen Welten zu kreieren.  
 
Unhörbares wird hörbar. [Hauptwerk] nebst Stimmenbeispiele,  Kommentar: Wortlaut der Stimmen, Erklärungen der Experimentators und Stimmenbeipiele, Schallplatte. Remagen: Verl. Der Leuchter Reichl, 1968 -  [1969
Überleben wir den Tod?: neue Experimente mit den Stimmenphänomen. Remagen: Verl. Der Leuchter Reichl, 1973. ISBN 3-87667-035-
Der Fall Wellensittich: Untersuchungsbericht zur Frage der Medialität  bei sprechenden Vögeln. Zsgest. u. erg. von Annemarie Morgenthaler. Remagen: Verl. Der Leuchter Reichel, c1976. ISBN 3-87667-043-8.

Epheser 6, 10 über das Wilde Heer der Sphäre der elektrischen Eigenschaften Bhuvarloka der von dem Medizinschamanen transmutierten Exoten, Autochthonen oder armen erdgebundenen Seelen von deen sich der Medizinmann unter Hexendrogen in Besitz planetarischer Besessenheit in Besitz nehmen lässt, wie schon das Zungenemblem der NASA zeigt den Hellweg allen Fleisches durch die Planeten anzutreten: >Zuletzt, meine Brüder, seid stark in dem HERRN und in der Macht seiner Stärke. (1. Korinther 16.13) (Epheser 3.16) (2. Timotheus 2.1) (1. Johannes 2.14) 11   Ziehet an den Harnisch Gottes, dass ihr bestehen könnet gegen die listigen Anläufe des Teufels. 12   Denn wir haben nicht mit Fleisch und Blut zu kämpfen, sondern mit  Fürsten und Gewaltigen, nämlich mit den Herren der Welt, die in der  Finsternis dieser Welt herrschen, mit den bösen Geistern unter dem  Himmel. (Lukas 22.31) (Epheser 2.2) 13   Um deswillen ergreifet den Harnisch Gottes, auf dass ihr an dem bösen  Tage Widerstand tun und alles wohl ausrichten und das Feld behalten  möget.
14   So stehet nun, umgürtet an euren Lenden mit Wahrheit und angezogen mit dem Panzer der Gerechtigkeit (Lukas 12.35) (1. Thessalonicher 5.8) (1. Petrus 1.13) 15   und an den Beinen gestiefelt, als fertig, zu treiben das Evangelium des Friedens. 16   Vor allen Dingen aber ergreifet den Schild des Glaubens, mit welchem  ihr auslöschen könnt alle feurigen Pfeile des Bösewichtes; (1. Petrus 5.9) (1. Johannes 5.4) 17   und nehmet den Helm des Heils und das Schwert des Geistes, welches ist das Wort Gottes. (1. Thessalonicher 5.8) (Hebräer 4.12)
18   Und betet stets in allem Anliegen mit Bitten und Flehen im Geist, und  wachet dazu mit allem Anhalten und Flehen für alle Heiligen 19   und für mich, auf daß mir gegeben werde das Wort mit freudigem Auftun  meines Mundes, dass ich möge kundmachen das Geheimnis des Evangeliums, (Apostelgeschichte 4.29) (Kolosser 4.3) (2. Thessalonicher 3.1) 20   dessen Bote ich bin in der Kette, auf daß ich darin freudig handeln möge und reden, wie sich's gebührt. (Apostelgeschichte 28.31) (2. Korinther 5.20).<  

Nichts ist gut, außer man tuts. Die Karmendryas der neuralisieren Kraft der 5 Organe des Handels, erhalten erst durch die positiven Jnanendryas (Sattwa) und negativen Tanmatra (Tamas oder)  die Bedeutung von gut oder böse als Anziehung oder Abstoßung. Das Problem der Weltraumagenturen ist außen zu suchen, die Welt zu lieben den zweiten Tod zu ernten, was man nur innen finden kann, das das Fleisch zu haßen, das wahre Leben zu erhalten dem zweiten Tod zu entgehen. Die Schwachsinnigkeit mit denen alle Gottlosen geschlagen sind, die ihre Herz unter das Tier stellen mit dem sie sich identifizieren, schließt sowohl die Involution als auch den Fortschritt aus.
Die Rettung ist daher die Tür das Bindeglied einer wahren Wissenschaft zu ergreifen die in der Lage ist die innere Sehe oder den Himmel zu öffnen eine Bewohner zweiter Welten zu werden zischen Sein und Nichtsein zu unterschwiden die Nichtigkeit diese nur aus 4 Vorstellungen bestehenden Welt von Trickbetrüger zu erfassen.    

Die Kali Uhr ist für diese Spinner oder paranoid-schizophrenen Wissenschaftler abgelaufen, die das sicher spüren, wie die Zeichen auf Sturm stehen in nur 120 Jahren rasend von Sinnen einen ganzen Planeten zu zerstören.
Diese sollten Natur, Mensch und den Planeten endlich in Ruhe lassen die niemand benötigt, und sich endlich ins Weltall absetzen damit die Natur sich sendlich selbst heilen kann.

Die zighunderttausenden von Zwangssterilierungen und Abtreibungen die diese Eugeniker der präimplantativen Diagnostik jährliche durchführen ist auf die CIBA-Faundation die Zahl der ordung von 24 Urgedanken der Schlpfung oder Älteste zu trasmutieren der Psyche schwren Schaden zuzufügen, welher Vogel da aus der Ache steigt und den Uroborus-Kreuslauv von Tod und Wiedergeburt durchlaufen muss dei auf diese Doktor Mengele zurückzufpühren Missgeburten von speizifsichen Mängelprothesen die auf die Ärzte zurückfallen dann schon en masse im Mutterleib töten zu müssen den Tammuz zu beweinen die sont die Welt überschwemmen würden.

Nun repräsentiert der Informatikschlüssel der Universitäten die Massenarbeiterschaft die religionswissenschaftlich dem Menschenalter des Kali Yuga entspricht oder mit anderen Worten dem Buschmann und Medizinmann von primitiven Naturvölkern die sich kaum von dem anorganischen Mineralreich aus der Mine und vegetativen Zitterbäumchen (Akazienzweig der Mimosa ersten Ansaz eines Nervenkostüms)  der Universitätsbildung abheben eine Hekate-Dreierwelt des mysteriösen Sinnes-Unterbewustseins zu bilden, wo das Höchste die Bildung eines Manomaya kosha (chthonisches Unterbewusstsein ) ist den Körper eines Tieres oder mit etwas menschlicher Venunft begabten Bestie zu bilden die Bedürfnisse von Tieren oder technischen Sachverstand der Programmierung einer Spinne unter der Anleitung der Tierherrin der Mutter Natur immer das gleiche Netz zu spinnen oder Walzen und Stanzen zu drehen, gegen den Menschen zu verwenden, erstmals die Außenwelt wahrzunehmen und auf dieser sodomischen Stufe des Neandertalers oder Menschenfresser des Karnevalsvolksbrauchtums, bloß im ausschließlichen oder unterirdischen Zustand des Unterbewusstseins Manomaya kosha. die mechanischen oder tierischen Organe die nur zum Genuss taugen zu genießen. Und so etws bildet die Universitäten und Schlüsselpositionen zwischen Automat und Rückfall in das Biest den Intellekt aus dem Zwangsschulsystem des verallgemeinerten Industrie-Fabrikvolk druch Wahrsager und Versuch und Irrtum (Trial & Error) auszumerzen die noch an dem kosmischen Pulsschlag der wahren Natur das Reich Gottes wriklich erfassen können schon das aufsteigende Menschenalter zu erreichen von Engel und Göttern, wie die Statik der Materie die darwinistische Bedeutung des akademischen Räuber-Beuteschablone der Naturgiftschule verlieten das Tierreich extrem zu entmündigen und zu richten.
Es wird daher Zeit, dass diese primitiven Menchenalter der Subspezies überwunden und die Menschheit aus den Kinderschuhen wächst und in die Siebenmeilenstiefel hineinwachen kann
Die Massenarbeiterkaste des SS-General Engel oder Totenkopf-Ärzte aus dem alten Wolfenstein der Wolfssee des Semiramis-Tammuz-Kult eine eurasisch-arische Medo-Gesinnung der Eugenik zu bilden die auf die Religionswissenschaft ihre Hexenjagd auf die Engel oder Purusha der ruchristlichen Bergkulturs (Sanskrit oder Krieg Jehova im Mahabharta) ausübt und lebendig und die Lebenskraft des seelischspezifsichen Atom mittels rituellem Besteck auszulöffeln und zu verbrennen, was noch kinetisch und statisch über die Materie des anorganischen Minralreich hianuswachst, darf jedoch der Akazienzweig der Chips-Symbiose  des Zustandsautomat oder Mängelprothesen von Karl-Steinbuch-Universitäten der mineralischen Auskristallisierung von Fremdsteuermechanismen das Bild ihrer Kali-Tierherrin oder Satansbraut anzubeten in Bezug auf den Lebensgeist schon so gut wie ganztot ist, den akademischen Weltkrieg einer global urbanisierten Bauhütte gegen die inidviduellen BIldung des Intellekt zu  führen die geistigen Steuerung zu terrorisieren un d zu zwingen die Struktur eines Insektentsaat zu vernichten und auch aus ihrer  Kaste der Tierherrin zu liquidieren die Macht  von Symbolen und SIegel der Abstoßung einer Trauminkubation von Sodomisten des Monitor Monitor an der Wand zu inaugurieren die in ihr eigenes Spiegelbild oder Ego verliebt sind,
In Bezug auf den rechtlichen Stand des Gesetzgebung die von dem Gesetzgeber des kanonischen Kirchenrecht der wahren Natur abgeleitet wird, weshlab das Mandat, Stimme und Legalitätsprinzip ausmacht, können diese Amtsträger aus Eigennutz egoistischer Geschäfsfähigkeit des narzistischen Ich-Wahn aus ihrem Eigenen des Mephistopheles heraus die soziale Gretchenfrage von Sein oder Nichtsein zu entscheiden gegen das Legalitätsprinzip der alleinseoigmachden Kirchen nur Teufeleien auszuhecken zu können daher weder Vormund, Bürge, Arzt, Anwalt noch Richter usw. sein.

Gegen das Priesteramt des einzig wahren allmächtigen Wesens im Universum alles in allem  zu trotzen urch die Kali-brierung der Linse der State-Imagination-Machine des Wunschdenkens ihre Verwirriug zu stiften, darin die Größe ihrer Schule des Machine Learning der Black Box zu wähnen in ihrer eigenen ausberkauften Ego-Sandbox zu leben, die weder der Hl. Atman noch die Hansa benötigen, da diese nicht darauf basieren können die Selbsterkenntnis sein Selbst als wahrer Erlöser zu wählen auszuschalten die Rechte des Mannes oder Pater familias unter die der Frau oder von Kindern der Kiekindiewelt eines Außen-, Korps- oder Institutionsgeist der Kartellbildung der Cultural Marxism (ihre Wolfsmutter oder Alma Mater druch ie Mager-Kolchose aus dem Mittag zu mästen) zu stellen die Familie als reaktionäre und rückständige Eheinstitution druch Gelcihstellung mit der minoischen Sodomie des Kuhdämon in der Mine um die Ecke zu bringen , da die Erschaffung, Erhalt und Zerstörung der Hasuhaltung der ganzen Natur von der Ehe und Familie abhängt, müssen diese Atmträger oder Exoten daher auf Wahnsinn untersucht werden.

Sofern der Staatsbeamte der Regierungs- und Legatsbildung das Legalitätsprinzip der JHWH-Linse wüncht die Staatsform zu legalisieren führt natürlich kein Weg an dem Autor und dieser hier dargelegten Rechtsgrundlage vorbei.
Die Gesetzesgrundlage des Hochschulrahmenvertrag in Bezug auf die Rechtsgrundlage der Lehramtsberechtigung die geisteswissenschaftliche Grundlage der Astronomie mit der Revoution frankophiler Ezyklopädisten zu köpfen ist dann naztüröich wieder auf eine christliche Lehrbasis der Hochschulzulassung zu stellen. Das ist auch in dieser Beziehung durchaus die letzte Warnung die Rechtsursache von Elektrizität und Polarität der allerzeugenden Lebenskraft der Shakti-Natur und seiner wesentlicher Erkenntnisgrundlaga der Selbstvergöttlichung sittlich anzuerkennen statt auf den Wahnsinn der Engdültigkeit von wesentloser Imago-Automaten und -Identitäten einer Maschinenentität von Menschenlarven zu beharren das benötigte Naturgift-Element von Wehen ihrer Pyhia in den Händen der Wahrsager, Trickbetrüger, Mager zu legen eine Durchgärung ihres Genussgiftes durch das christliche Wort radikal zu unterbinden, da es für eine Schlagenbrut unmöglich ist ihrer Tierherrin auszuhungern von der ihre giftigste und boshafteste Existenz des Devotionalienhandel des Handels- und Kapitalmarkt abhängt aus dem Bild des Tieres Profit zu schlagen ihren Shit zu kaufen und zu verkaufen.  
Dies Priester zählen daher   zu den gefährdesten und bedrohtesten Arten die auf diesem Planeten leben das Hl. Revier durch den FLeischwolf der Instanzen zu drehen und zu demoralisieren, zu schwächen und auszusaugen.  Für die Benachteiligung von Priester insbesondere  des Autors, tragen die Beamten und das Volk die angezeigten Konzequenzen.  
Dass von Politischen Beamten angennadte Prinzip der Blutrache das Charisma von Priester durch die institutiionelle Windowsrahmen-Kartellabsprachen der Psychiatrie-Übereinkommen der sataatlich organiserten Verbrechen gezielt zu zerstören welztweit jagdt auf das Niveau und die Intelligenz der JHWH-Tetragrammatonbildung zu machen die Abstraktion von Töne oder des fleischgeworden Wort aus den Schulen zu entfernen,  das Priesterramt generell staatlichen Auftragsvrebrechern zum physischen und psychischen Wrack  zu knittelen, wo die Musk spielt, findet der Autor als die eklige Masche von Ungziefer denen die mangelendeLegalität aufgrund des Freimauter-Selbstmordsektengeist als generalle Patienten oder psychiatrische Grenzfälle der Psychiatrie-Aufklärung die existentielle Lebensgefahr essentiell als Tiere, Menchenlarven oder Automaten die Intelligenz mach dem Charisma zu selektiere nicht bewusst werden kann aus dem letzten Loch ihrer Prothesen zu pfeifen. Das ist der Beweis, dass es sich bei den Psychiatrie-Absprachen der frankophilen Enzyklopdäisten um ein primitiven Naturvolk einer freimaurischen Selbstmordsekte handelt.
Diese Studenburschen dürfen sich ruhig noch weiter aus ihrem Windows-Time-Tunnelblick lehnen, allerdings fehlt ihen dannn  mehr als die Nase der Sphinx sollte die Blutrache von Amts wegen richtig in Gang kommen.
Das ist so schön wie der Professor Unrat seine Burschen des Blauen Engel aufhetzt, der in  sienem unteridischen Reich von Schlagengötert anders in  Erscheinung tritt, weshlb die Schenkel der Meermaid Artnemis zugenäht sind,  und der Hl. Vater seine Söhne den Befehlt erteilt dieses biestische Ungeziefer der alten Boshaftigkeit aus der Wolfssee so bestlialisch wie möglich heimzuzahlen schon ein Vorgeschmack auf die Folterinstrumene und Streckbetten zu geben die die Bosch-Gemälde das Grauen der Kali Gerichtshände die Form auf Feuerfestigkeit zu prüfen darzustellen, sodern  die Melusine sich weitzer weigert in die Heilbadamnstalt zu gehen die millarende Jaher von Evolution über Nacht zu heilen , was dem Menschsohn durch die Viagra-Medizinschamen an substaniell menschlichem Bewusstsein und INtelleigenz beraubt wurde ,  die zerfetzte Seele zu einem grotesken Picasso bis unter die amphibische STufe zu entstellen nur ahnen lassen ds Ebenbild Gottes nach Verlust des Sekeleton und Rigging nicht mehr darzustellen zu können die exterrestrischen Matten-Willys der CIBA-Foundation zu markieren. Wie gesagt, wird die intelligene Lebesnfprm von der Zahl der Ordnung des komisschen Ebenbild repräsentiert, d.h. vom  Menschen. Monster, Alien in der bizzrasten Form von unteridfischen Schlagengötter sind die Asmodäus-Dämonen die sinnliche Neigung von Menschen solange zu reizen und zu mutieren bis sie zu ihren gehören.   
Diese aus der Pyschiatrie der verwaschenen Mattscheibe der Lochkamera-Grundlage entkommenen Geisteskranken schützt daher niemand mehr vor sich selbst.

Die Shaktikraft von Zu- und Abneigung ist an sich weder gut noch böse. Die unterscheidende Intelligenz von Recht und Unrecht sich nicht in die satanische  Spiegelreligion der Miss Universum zu verlieben wer die Schönste Helena im ganzen Land sei, dereen Knick oder Valve in der Pupille nicht objektiv ist, da ja alles nur eine Vorstellung ist die vor dem inneren, geistige Auge abläuft (s. Pathfinder  der Erleuchtung der Nonne Chiyono >Kein Wasser mehr im Eimer!, kein Mond mehr im  Wasser!< ), erlangt erst der Mensch der fähig ist das Sattwa Buddhi der alleinseligmachenden Kirche der Ascensio Domini von legalen Mittler zwischen Engel und Gott statt schwarzer Meder-Mager der sexualmagischen Praktiker von Doktor Killjoy Medizischamanen oder Käfermacher zwischen Tier und Automat ihre grotesken, makaberen pyschotisch-grotesken Auswüchse, Tentakel die Gestalt der Zahl der Ordnung oder höhere Menschenalter deformierender, wandelnder Tempelprositution der CIBA-Foundation von verschnittenen Mischwesen zu bilden den Heil-Shaktismus der Himmelsbraut zu ihrer Satansbraut der Schlagenbrut des Faust oder Kain zu dämonisieren.
Es wäre für diese Missgeburten oder Sadisten des Faust-Gretel-Masochismus die Seele der Himmelsbraut dem Medizinschamanen zu verkaufen der ihre Kinder nach dem Samyaza-Asmodi-Arier-Nephilim-Tammuz-Rassenzucht-Muster von Paris-Helena-Frauenräuber der Hyrkania Sea umbringt, die ungeheurer boshaftig sind (das Game >Wolfenstein< bietet dazu einigen Anschauungsunterricht ), die nicht von ihrer Wolfsmutter der kapitolinischen Wölfin gesäugt und erzogen werden,  ewig leiden zu wollen die ewigen Qualen ihrer Sathana als Einschliebling wie eine erdgebundene Seele dionysischer Leiden der Trauminkubation stets die von diesen  Schlüsseltieren der Informatik dem nach innen ziehenden Christusbewusstsein trad. zuzufügenden  Schlüsselerlebnisse des  Martyriums, z. B. Mütter zu instrumentalisieren und mittels des Hausrechts- oder KZ- Institutionsgeist die ganze Familie zu traumatisieren und umzubringen immer wieder neu zu durchleben den Tammuz zu beweinen, gesünder den Abstand zu dem Autor einzuhalten.  Die Psycho-Terror-Vorstufen der Körperverletzungen zum staatlichen Mord betreibt bei der Auslese mitttels klass. Goethe-Anhänger der Artemis-Schablone eines Insektenstaat ritueller Kindestöter der Himmelsbraut oder Gretel von der Mantis religiosa zu lernen den Davidsstern zu knacken daher vorsätzlicher Nazi-Methoden nicht zufällig. Diese Musterkennung prägt eindeutig die gesamte Chronologie und Nekrologe.
Rechtlich gesehen, geht es sonst bei diesem Grad des Sinnes-Bewusstseins dieser letztendlichen Verhexung um die Verbrennung aller ihrer boshaften Elemente und den zweiten Tod, so dass dieses Kopffüßler mit den sinnlichen Tentakel-Auswüchsen des Narrenhut der Karl Steinbuch, John von Neuman lila-vilolenten Psychopathen-Uni der eleusinischen Gesellschaftsglücksspielertheorie eines Insektenstaat von Headshot-Games mit dem höchstmöglichen Einsatz um ihre Existenz spielen auf dem Hellweg unter den Siegel planetarerer Besesseheit in den Kohlensäcken des gespaltenen  Milchstraßenband zu verschwinden, wie die rote Zunge des NASA-Emblems das indiziert auf dem Index zu stehen.
Es handelt sich demzufolge um ein schwachsinniges Proletensystem der verröchelnden Wolfsschnauze der Wiederholung des griech.-röm. Neu-Heidentums der kapitolinischen Wöfin aus der alten Hyrkania Sea von Brot und Spiele das durch das organsisierte Verbrechen einer freimaurischen Sekte des satanischen Lebensstils gekennzeichnet ist, das im Blut befindliche Ego einer Organmaschine demensprechender Fleischesliebe des Annamaya kosha veredelen zu wollen der Teil der Nahrungskette von Wölfen oder Wechselbalge im Schafspelz ist diese Welt zu erhalten eine Maschine mit Opferblut zu betreiben.
Dies schhließt dann automatisch die schweren Körperverletzungen an dem priesterlichen Stand ein, deren Körperverdelung dem somdonischen Treiben der Genussfähigkeit von Schlangengötzen- und Imagesdiener von SInnestrugünstler im Weg stehen, da diese Proleten aus Gründen der Steigerung ihrer sodomischen Genussfähigkeit von verrückten Wissenschaftler einer Hirnfacette betrogen sein wollen den Welt- oder Fleischesgenuss und die sinnlichen Trickbetrüger oder Mager über alles zu lieben die über diese Art der Körperveredelung von primtiven Naturvölker noch hinausreichenden 5 Auren auszusaugen, wie die Höhlenmalereien die bizarren, grotesken Auswüchse der ausgenommen Psyche erkennen lassen das sich aus der höheren Sphäre der geistigen Sonne (Sol Invictus) ergießenden geistige Licht und Wort nicht ertragen zu können, wie auch die Abb. von Echnaton und seine Priesterin Nofretete zeigen, was zu einer Art Zombie Walk des Kanopen-Kult aus Kanopus führt, die darüber hinausreichenden Auren wie der Jananamanya kosha Intellektkörper der in der Lage sein sollte den ungeheuerliche verstärkten Versuchungen, Erniedrigungen und Verführungen des WHO-Welterztesinn der Hure Babylon und ihren Zugriff über 2 000 000 Beamten und durch ihre Medizinschamanen oder eleusinischen Zauberlehrlinge auf Drogen gesetzten Kinderhuren, Studentinnen (Salome ) oder Buhlknaben des viralen Artemis-De-Lila-Meter-Gymnasium sinnlicher Körperveredelung aus Athen, die ihre Entjungferung im Internet an den Höchstbietenden verkaufen -  die nach den Reputionszahlungen der Kirche - auf Priester angesetzt werden - aufgrund der geistlichen Waffenrüstung die erneurte Tempelprositution des Archnoidea-Mediums der zerebospinalen Fish Tank (CSF) des freimaurischen Medo-Hexenkult abwehren zu können, an dem Inellektkörper und 17 Glieder des Kausalkörper (Seele) schwerste Körperverletzungen vorzunehmen.
Das hochgeschmeichelte Chthonia-Ego von Akademiker, die als für Autochthonen machbare höchste künstliche Computerintelligenz von Pädagogen des Machine Learming des Raja (Knusperhaus - Hausrecht von meuchelmörderischen KZ-Insitutionen ) gelten das virile Buddhi des Hänsel im Käfig zu neutralisieren, welche das geistige Licht als Black Box bezeichnen, den satanischen Lebensstill der freien Liebe von Freimaurer durchzusetzen dementsprechende schwere Verletzungen an der Seele vornehmen zu können den Glauben und die heilige Wissenschaft an das Hl. geistige Licht und kosmische Ebenild der Rellgionswissenschaft an Millarden von Menschen eine Körperverletzung vorzunehmen an einer Erlösung von diesem Übel nur noch heimlich glauben zu dürfen, als Richard Dawkins >The Gold Delusion< reif für die Psychiatrie zu knitteln aus einer ganzen Welt und Überwelt von Miilliaren von Gläubigen und Wissenden die noch an das geistige Licht des Johannes des Täufer glauben eine freimaurische Pychiatrie der Salome-Alienisten frankophiler Enzyklpädisten zu mache ndie Religionswissenchaftler mittels >The God Delusion< zu verfolgen und mit der Computer Delusion von akademischen Sinnestrugkünstlar wie der Physiker oder Galilei Schüler Richard Dawkins auf dem einem Kriegsfuß auszustechen.

Es gibt auch zahllose viele Grenztoderfahrene des Januskopf die von dem Licht des Johannes des Täufers Zeugnis ablegen könen eine andere Externalisierung der Psyche an der Vishnu-Brahma-Nabelschnur den Flugdrachen an einer längeren Leine zu halten und im Wind steigen zu lassen erfahren. Was wollen dajer diese schwachinnigen Trolle mit ihrem quadratischen Deckel der auf ihren Schmelztiegel passt. Der Rufer in der Wüste bleibt daher de einzige Überlebende so den Kopf zu verlieren das ewige Leben zu gewinnen.

Dass daher die 193 Freimaursataten um den Washington Obelisk das Legalistätsprinzip des Gesetzgeber der alleinseligmachenden Kirche verweigern die JHWH-Linse durch den niderträchtigen Akademismus eines Natgurgift-Orakelgrunzug von Wahrsager des sideral unterirdischen Hang zu der delphischen Wallstreet-Welt (Morgan le Fay oder Tierherrin) von Schlangengötter ihre Pythia-Tierherrin und Schlagengötzen mit den fetten Buddhas zu mästen und die Massenarbeiterschaft aus ihrer boshaften Naturgiftschule der Sathana heraus vernichtend zu schlagen, hat daher schon die letzte Stunde der Menschheit geschlagen das Lied vom zweiten Tod der absoluten Blutrache zu spielen.
Der Autor will dem Leser das Denken nicht abnehmen, jedoch befindet sich daher logischerweise diese Erde in dem linken kleinen Zehe des Großen Schöpfungsmenschen, da hier die letzte aus dem Grund der kurzen Willensfreiheitssprobe im Fleisch zugelassen Kontra-Zentrale (das Cogito der Cartesianer- Denkfabrik des eingefroren gewesenen Kokytos Fish Tank) der Sathana unterirdischer Schlangengötter befindet den Gehorsam des essten Menschenpaar weiter zu prüfen evtl in den Kolensack der Michstraße gesteckt zu werden, wobei die soziale Shakespeare-Frage jetzt abgeschlossen wird die Priester wie die Katze oder Sonne und Mond in ihren Sack zu stecken und zu ersticken.   

Diese staatlich anerkannten Scharlatane und Kurpfuscher von Arzte oder Wissenschafler durch die der Staat daher afgrund der Psychiatrie-Übereinkommen des Prof  Liber >Psychiatry for the millions< der Massenarbeietrkaste absolut keine Spur einer rechtlichen Legalität besitzen kann, ausgenommn das Naturrecht die zubeißende Schlange in  Feuer zu schleudern, alles auf die physikalischen Luftpeigelungsgesetze ihrer Fee Morgane zurückzuführen, die daher zurück in ihre Kirkbride-Psychiatrie gehören die ihen ein Jagdschein oder Narrenrecht freier bildender Kunst erteilt haben, ist daher verrückt, dass diese Sinnestrugdesigner von drogenpsychotisch simuierenden  CSF Primer der John von Neumann Comperarchtitektur des Stimulus der Maya das Lila-Spiel vom Tod zu spielen, die Religionwissenschafter mit der Lebenskraft oder Unsterblickkeit im Mittelpunkt der Forschung als Trickbetrüger entlarven wollen.

Die Anschläge des Staates auf die höchste Offenbarung des Geistes die Himmelsbraut umzubringen doer das was ein Mensch am meisten liebt, folgt daher einer uralten Tradition des Voilksbrauchtums; denn was nützt der Menschheit alle militärischen Universitätsnetzwerke und zivilen Google-Suchmaschinen die Bruchstücke einer Informatikgesellschaft in der Hand zu halten, wenn das geistige Band fehlt.

Dass sich daher schmutziges, blauschwarz-violettes Umgeziefer von VW-Pillendreher wie der dem Kopf des Menschen zertretende Doktorhut gelbbrauner Quadratlatschen der den Kopf ihrer unten austretenden Schlange zertretenden Priester und Mönche zu erniedrigen und maßzuregeln, da dieses Shitstorm-System des Klassenkampf gegen die Windwmühlen des Montmatre Moulin Rouge aus Eigennutz eines Selbstbedienungsladens kein Legalitätsprinzip besitzt,  deren 5 Heil-Auren oder das Charisma von Amts wegen ein Martyrium zu unterwerfen schon vernichtet zu haben wird mit der Blutrache aller vom Volk umgebrachten Märtyrer und Religionswissenschaftler verrechnet, was an der Zeit ist, da deise unter dem Ausnahmezustand ausschließichen Geisteszsustand der schon evolutionär vollzogenen Trennung fallen.
Mit dem Zeigergerät des Mausi-Sacrum hält quasi jeder Computerfreak der sich zu der Elite des Intellektualismus der Informationsgesellschaft des Hexenkult hält den Käfer von  Käfermacher in der rechten Hand der Kali Gerichtshände die Sterne aus der rechten Hand zu schlagen.  
Es stellt sich daher die Frage, ob der Staat die absolute Gewalt durch die soziale Frage von Sein oder Nichtsein verherrlichen will die Durchsetzungskraft des organisierten Verbrechens einer nicht erweiterbaren Außengeistlebenssphäre zu steigern.
Die Menschheit verschwindet daher zusammen mit diesen Heerscharen von Proleten, Menschenlarven oder Heuschreckenwärmer das Menschenalter der abgelaufenen Kali Yuga Kaste auszusitzen die erst jetzt in die Pubertät kommen wollen.

Wie daher das weinzig wahre Wesen im Universum (Sat) das Legalitäsürinzip gegenn eine sodomisch behinderte Massenarbeiterkaste der Weltherrschaft durchsetzen muss, die alle Rufer in der Wüste durch ihre Robespierre zu köpfen, das Licht des Jehova wieder allerorts leuchten zu lassen liegt auf der Hand. Das ist daher schoneine komplett und absolute verbrannte Dreierwelt unter der isolierenden roten Fahne von Exoten einer Narrengemeinschaft des Aschermittwochvolksbrauchtum daie auch für Trittbrettfahrer gefärhlich sind zusammen dmit dem Hardcore von Sadisten erschossen zu werden. Somit ist es kein Zufall, dass sich die Parlamantarier mit Piraten oder Hunnen vergleichen.
         
Sprueche 8, 33 >Höret die Zucht und werdet weise und lasset sie nicht fahren. 34 Wohl dem Menschen, der mir gehorcht, daß er wache an meiner Tür täglich, daß er warte an den Pfosten meiner Tür. 35 Wer mich findet, der findet das Leben und wird Wohlgefallen vom HERRN erlangen.…<
Offenbarung 3, 20: Siehe, ich stehe vor der Tür und klopfe an. So jemand meine Stimme hören wird und die Tür auftun, zu dem werde ich eingehen und das Abendmahl mit ihm halten und er mit mir. 21Wer überwindet, dem will ich geben, mit mir auf meinem Stuhl zu sitzen, wie ich überwunden habe und mich gesetzt mit meinem Vater auf seinen Stuhl.…<

Hebraeer 11,1 >Es ist aber der Glaube eine gewisse Zuversicht des, das man hofft, und ein Nichtzweifeln an dem, das man nicht sieht.<
Joh. 8,28: >Da sprach Jesus zu ihnen: Wenn ihr des Menschen Sohn erhöhen werdet, dann werdet ihr erkennen, dass ich es sei.<
>Er ist die Seele des Alls; Er ist unsterblich,
Er ist der Allwissende, der Allesdurchdringende,
Der Beschützer der Welt, der ewige Herrscher,
Und niemand sonst besitzt die Macht, die Welt auf ewig zu regieren.
Er, der am Anfang der Schöpfung Brahma (den kosmischen Geist) aus sich entfaltet Und ihm die Veden übermittelt hat,
Auf meiner Suche nach Erlösung nehm’ Zuflucht ich Zu jenem Strahlenden, des Licht die Einsicht hinkehrt zum Atman.< (Svetasvatara-Upanischad).

1. Mose 1,27 >Und Gott schuf den Menschen ihm zum Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn; und schuf sie einen Mann und ein Weib<. Der Mensch der erstmals fähig war die Vision des Allmächtigen zu empfanegn tritt daher erst am 6. Schöpfungstag dieser 6. Erbildunssperiode in Erscheinung.

Das Mönchstum ist selbstverständlich dadurch gekknnzeicnet nicht auf die Imagination oder Illusion der Maya schakti abzufahren und hereinzufallen im Käfig körperlich-sinnlicher Fesseln der Hexe zu verrotten. Das Volk unterhält daher Millionen von Sinnestrugkünstler des De-Lila Gesellschaftsspiel sie zu unterhalten die jedoch nur die Unabhängigkeit von Stamm und Famliie untergraben wollen die nru ein einfachen auf das Jneeist orienztiertes Leben führen wollen und noch autark und selbstständig vom Feld sich selbst versorgen können.
Dass daher besonders der Nervengeist (Pranamaya kosha), welche der Nabelschnur zwischen dem Vishnu und dem Brrahmakopf entspricht oder Organmaschine und Seele diese überhaupt druch einen Nervengeist bewegen zu können, den Ärzten ein Dorn im Auge ist das Katzenauge ihrer Huren lt. ihres Einschiebling Hitler wieder frei leuchten zu lassen, ersieht man daher an der Augmented Reality mit der Valve im Auge einer völkerrechtlichen Nerrengemeinschaft. Diese ist dadurch gekennezichnet einersseits von den Palliativ- und Phantomschmerzen der Pharmaindustrie impotent und unfruchtbar (ASAT) noch weiterleben zu wollen die furchtbaren Nervenschmerzen  der künstlichen Intelligenz zu produzieren die dann durch künstliche Organe der Augmented Reality von Prothesenträger der Bionik ersetzt werden . Man sieht daran wiederum, dass es sich um psychopathische eisteskranke handelt, da die Nerven dazu dienen die Zahl der Ordnung des Körpers zu erhalten, anonsten hier nur noch Krüppel oder Prothesenträger herumlauffen würden die zu belästigen noch zwei Hände haben.
Dass daher der vollwertigen seesischpezfisch wie eine Sonne abgerundete Mönchedann durch diese psychopathischen  Industrie-Krüppelkaste, für die nur die EInheit und Schnittsellen der Machine normals sind, lfd. von einer minderwertigen Subspezies von Maschinen- oder Menschenlarven beleidigt, provoziert und belästigt werden, geht auf das Konto von Staatsbeamten die Offenbarung wahr zu machen.

Die Externalisierung der Psyche durch die Psychiatrie-Alienation-Übereinkommen diese nach außen in den Markt oder Fleisch zu ziehen einen Außnengeist asu der Menschen zu manifetsieren die Vorstellung eines vom Jenseits, der Tür der Gott getrennten Vorstellung an die Wände oder Monitore zu projizieren, eine dem zwieten Tiod geweihte Informatikgesellschaft einer global urbanisierten Selbstmrodsekte aufzuklären über alle Dinge der digitalisierten Periphere der Mattscheibe vollkommenen falsche Vorstellungen von Trickbetrücher zu hegen, gilt daher der frankophilen Aufklärung einer falschen tierischen Authentifizierung zwischen Parasiten und Cloud-Daemon-Server der Identitätsdiffusion das Hl. Atman zu verpuffen. Diese sodomische Externalisierung der Psyche sich bloß  mit der Sterblichkeit  einer Ephemeride und dem minimalistischen Computerverstand einer Mücke zu indentifzieren, was das digitale Hülsen- und Schotenwerk der Bonesman-Universitäten ausmacht das Fleisch der EIgenliebe und EIgennutz der Egoisten von den Knochen zu verzehren,  ist daher eine Verhohnepipelung der wahren göttlichen Lebensqualität des ewigen  Lebensgefühls oder kosmischen Christusselsbtbewusstseins.

Das neue Jerusalem als der Edelstein der im Feuermeer des Welbrand einzig darin überlebenden lupenreinen Keimatome im Zustand des reinen Herzens ohne Schatten des Vulfavolk der kapitolinischen Alphawolfsmutter im ZUstad des finsresten Herzens einer Computerspieltheorie, ist deren Teil der Pfuhl die alte Hyrkania Sea der mit Feuer und Schwefel brennt.
Offb. 21, 1 >Und  ich sah einen neuen Himmel und eine neue Erde; denn der erste Himmel  und die erste Erde sind vergangen, und das MEER ist nicht mehr.
2 Und  ich sah die heilige Stadt, das neue Jerusalem, von Gott aus dem Himmel  herabkommen, bereitet wie eine geschmückte Braut für ihren Mann.
3 Und  ich hörte eine große Stimme von dem Thron her, die sprach: Siehe da,  die Hütte Gottes bei den Menschen! Und er wird bei ihnen wohnen, und sie  werden seine Völker sein, und er selbst, Gott mit ihnen, wird ihr Gott  sein;
4 und  Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen, und der Tod wird nicht  mehr sein, noch Leid noch Geschrei noch Schmerz wird mehr sein; denn  das Erste ist vergangen.
5 Und  der auf dem Thron saß, sprach: Siehe, ich mache alles neu! Und er  spricht: Schreibe, denn diese Worte sind wahrhaftig und gewiss!
6 Und  er sprach zu mir: Es ist geschehen. Ich bin das A und das O, der Anfang  und das Ende. Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des  lebendigen Wassers umsonst.
7 Wer überwindet, der wird dies ererben, und ich werde sein Gott sein und er wird mein Sohn sein.
8 Die  Feigen aber und Ungläubigen und Frevler und Mörder und Hurer und  Zauberer und Götzendiener und alle Lügner, deren Teil wird in dem Pfuhl  sein, der mit Feuer und Schwefel brennt; das ist der zweite Tod.<

In diesem Stadium, wenn der Menschen die Nichtigkeit dieser Welt von Paraisten erkennt, auf die der die Mutter des Naturgiftes vernannt ist, und mit seinem Träumen vergleicht, dass diese Welt der Maya und des kosmischen Spiels Lila auch nicht das ist, was sie zu sein scheint den Dummen zu spielen bloß die Dämonen zu mästen, weshlab es immer die anderen sind, beginnt der Menschensohn Reue zu fühlen und sich von der Verhaftung der körperlichen Fesseln (Dünkel, Ahnkult, Hochmut usw. die Finsternis fpür Licht und das Licht für Finstrenis zu wähnen)  der Pixelshow-Schöpfung abzuwenden  und sich wieder seiner eigenen Göttlichkeit, dem ewigen Klangäther (Gott), zu nähern. Wenn die Evolution der Unwissenheit oder Bionik von Evolutionsbiologen aufhört, beginnt der Aparokshajnana, d.h. das wahre Verstehen des Krieg Jehova, wie es sich auch nach dem Urbuch der Menschheit (im Sanskrit)  asu der ersten Kain-Hanoch-Urstadt der Menschheit erhalten hat, und der Mensch allmählich die wahre Natur dieser Macht der Finsterbnis (Maya) zu begreifen, nämlich als ein bloßes Gedankenspiel (Lila) des allerhöchsten Wesens, das sich nur in seinem eigenen Selbst (Geist), dem einzig wahren Wesen im Universuem alles in allemn, abspielt. Dieses wahre Verstehen des Smirti oder der Einheit (Sanskrit)  aller Hl. Schriften wird Aparokshajnana genannt.

Das höchszte Ziel der Erlösung (Moksha) von dem Naturgift-Übel des Medizinmann von unterirdischen Schlangengötter ist dann erreicht, wenn man die Vision des Allmächtigen (Paramatma) erlebt und sie sich in der Seele (Atma) vergegenwärtigt.
Die Evolution der Unwissenheit oder geistige Rückentwicklung wird so gänzlich aufgehalten die  Göttlichkeit seines vonA linisten entfernten, getrennten Selbst wieder zu erkennen, wird das Herz vollkommen lauter und rein; dann spiegelt es das geistige Licht nicht nur wider, sondern vermag den freien Gesit in voller allereeugenden Lebenskraft zu offenbren die Hexenmeister oder Archiater alt aussehen zu lassen. Dies Vorstellungs- oder Imaginationskraft erscheint manchen daher als Wunder die er nur auf dem Monitor nachvollziehn kann, wenn der Computer-Prozessor Dinge wie aus dem Nichts erschafft.  Und wenn der Mensch auf diese Weise im Strom des Tetragrammaton geheiligt und gesalbt worden ist, wird er zum Sannyasi oder Christus (zum Erlöser), d.h. er erreicht das Christuselbstbewusstsein des absoljut freien Geist und kann tun und lassen was er will im ewigen kosmischen  Bewusstsein des Ewigen Gottvaters, welche die Materie nach dem Spieglein Spiegelin an der Wand nur wiederspiegel kann die Welt oder Garten der Lüste von Freudenmädchen der Sinnestäuschung zu errichten die Seele auszunehmen mit jedem neuen Fall die erbrmunglose Härte der Kali Gerichtshände zu erfahren in Härte- oder Bewusstseinsgrade der Materie zu fallen die als Höllenqualen der Seele auftreten die von einem fremden boshaften Geist in Besitz genommen und versklavt zu werden, im gelinden Fall meist Schulmeister, Zuchtmeister, Ärzte, Richter usw. über einen Wirt ihren Bauch zu mästen.
Das dem Wort Amen oder OM am Anfang der Schöpfung, welche die kosmischen Schwingung des Klangäthers innewohnt. (Klassisch wird dieser daher Circe-Marsfeld - Marszentrum des Adaamsapfel geannt, welche die mmschliche Sprache und Gesänge ermöglicht - um den EIffelturm genannt, welche ein Strudel, Wirbel, Tornano im Klagäther die Koresäule oder Babeltum der Hexe darstellt, sogenannte vrittis des in der Materie eingefrorenen Geisst von Maschinenteufelen einer neunen Umschmelung). Auf diese Weise wird er von der Macht der Finstrenis der Maya — der täuschenden Vorstellung druch die projizierenden Mesphistoples oder Doktor mengele seines Getrenntseins vom Vater - befreit und erlöst.

Durch diesen Erlöser Christus wird der Menschensohn getauft oder in den Strom des Wortes Amen und des geisigen Feuers versenkt. Dann fühlt er Reue der Nichtigkeit der Welt zumO pfer gefallen zu sein und wird fähig seine  Aufmerksamkeit nach innen zu lenken sich auf die wesentichen Ursachen zu konzentrieren sich über die Umwelt der imaginative, zertreuende Kraft des Medizinmann, Mager oder Hexenmeister der Maya shakti zu erheben und tritt ein in die geistige Welt das wahre Licht warzunehmen, wo er sich, wie Jesus von Nazareth, mit Ābhāsa-caitanya oder Puruscha (dem Gottessohn) vereinigt. In diesem Zustand ist der Mensch für immer aus dem Kerker der Dunkelheit (Maya) oder der verhexte Intellekt des Hänsel aus dem Käfig oder Knusperhaus niederer Bedürfnisse die Hexe zu füttern befreit und vermag sich erfolgreich gegen der völkerrechtliche indsstruelle Narrengemeinschaft einer Ascheramittwoch-Slebstmordksekte wehren von der Hexe in den Ofen des Weltbrand geschoben zu werden. Deshlb müsssen diese Mephistopheles auf Wahsninn untersucht werden die Gretel in  den Ofen zu schieben und zur Tempelprosititution zu zwingen.  
Ābhāsa-caitanya (Skt., 'Reflexion' + 'Bewusstsein') ist die Art und Weise, in der das absolute Bewusstsein ( cit ) im menschlichen Bewusstsein widerspiegelt.  Das von der Welt verschränkte Selbst ( jīva ) nimmt diese Reflexion als Augmetd Reality mit dem Schalck im Auge und versagt so bei der wahren Verwirklichung vdes wahren Selbst ( ātman ) als Brahma oder Janus.

Joh. 1,12: >Wie viele ihn aber aufnahmen, denen gab er Macht, Gottes Kinder zu werden, die an seinen Namen glauben.<
Joh. 3,5: >Wahrlich, wahrlich, ich sage dir: Es sei denn, dass jemand geboren werde aus Wasser und Geist, so kann er nicht in das Reich Gottes kommen.<

Geht der Mensch auf diese Weise von der geistigen Welt aufgebomen und zum Gottessohn, erkennt er die Macht der universellen Liebe - des Selbst des Hl. Atman - als das Licht eines vollständig erleuchteten Ganzes des Großen Schöpfunsgmenschen, da niemand das Ganze erfasen und überschauen kann der nicht selber ein Teil des Ganzen ist, weshlab die Menchenfischer über die Trickbetrüger lachen, die wie  Fische sind die im Meer ertrinken, so dass das Atom, Monade oder Menora ein Abbild des Kosmos im kleinen Maßstab ist, da diese ihre Slebst als nichts anderes als eine bloße Vorstellung erkennen, die auf auf den Bruchstücken (Türme  des Pfahlkult der anthropomorphen Pfahlköttin) des vritti der  OM-Lichtes ruht, um deren Meterorstein alle kreisen. Dann opfert er sich auf dem Altar Gottes, welches der Heilige Geist ist, d. h. er gibt die nichtige Vorstellung seines getrennten Daseins des Ego auf und wird ein vollständig allbewusstes Ganzes  und erfährt das ekstatische Kaivalya die höchste Verzückung der Einheit Unio mytica oder Wiedervereinigung mit Gott. Und indem er mit dem der Vereinigung universalen Heiligen Geist Gottvaters verschmilzt, wird er eins mit dem höchsten Wesen - Gott. Diese Vereinigung des Selbst mit Gott wird Kaivalya oder völlige Unabhängigkeit oder Befreiung durch Vereinigung mit Gott genannt.

Offb. 3,21: >Wer überwindet, dem will ich geben, mit mir auf meinem Stuhl zu sitzen, wie ich überwunden habe und mich gesetzt mit meinem Vater auf seinen Stuhl.<
Joh. 1, 33: >Auf welchen du sehen wirst den Geist herabfahren und auf ihm bleiben, der ist’s, der mit dem heiligen Geist tauft.<
Offb. 2,4: > Aber ich habe wider dich, dass du die erste Liebe verlässest. 5 Gedenke,  wovon du gefallen bist, und tue Buße und tue die ersten Werke. Wo aber  nicht, werde ich dir bald kommen und deinen Leuchter wegstoßen von  seiner Stätte, wo du nicht Buße tust.<

Offb. 2, 10: >Fürchte dich vor der keinem, das du leiden wirst! Siehe, der Teufel wird  etliche von euch ins Gefängnis werfen, auf dass ihr versucht werdet, und  werdet Trübsal haben zehn Tage. Sei getreu bis an den Tod, so will ich  dir die Krone des Lebens geben. (Matthäus 10.19) (Matthäus 10.28) (2. Timotheus 4.8) (Offenbarung 3.11) . 11   Wer Ohren hat, der höre, was der Geist den Gemeinden sagt: Wer überwindet, dem soll kein Leid geschehen von dem andern Tode. (Offenbarung 20.14) <   

Die Schlange um den Weltenbaum der Erkenntnis.

Diese Kenntinsse zählen zu dem Anfägerwissen  das Mönche durch die innere Beleuchtung erfahren haben, wobei das Hl. Wissen das nicht verunehrt werden sollte, sofern die gottlosen Volksmassen in der Mehrzahl informiert und aufgeklärt werdenm dass das Heidentum sich nicht umwendet.


Die drei Zirkel der Menora die durchbrochen werden müssen, wozu das Licht in der Lampe benötigt wird - die einäugige 1-Dollar- Marktsimulation von Dolls (Barbies, Fetische ) mittels Petrodollar reicht nicht die Wunschbilder nach der State-Render-Stellschraube noch kaufen und verkaufen zu können.
Triumpfahlzug des Kreuzzug-Vorbild von Tempel- oder Raubritter, die sich heute Schwarze Industrieraubitter der alten Glückspieler um die Zahl der Augen von 4 Kali-Würfel der Tempelprosititution nennen denHl. Atman zu verpuffen, mit der Beute aus dem zweiten Tempel geraubten Menora am Triumpfahlbogen, nachdem Titus 70 n. Chr. den Tempel und Jerusalem so gründlich dem Erdboden gleichmachte, womit die Zerstreuung des jüdischen Volkes über den ganzen Planeten begann, was die Weltraumagenturen sich zu eigen machen, so dass die Kenntnis der unsprünglichen Lage von Jerusalem noch heute so unsicher ist und das Nichtsein der Menschheit so sicher wie das Amen in der Kirche.
Der Kult um die Shakti allerzeugender Lebenskraft. Die Ummünzug der Veräußerung von Informationen die lediglich den äußeren Rahmen der Ausdrucksform (das Foto als erweiterter Wertbegriff von Ruf und Images) umschreiben können durch das Mind-Mapping von Ärzten der kynernetischen Fremdsteuerung die Astronomie als die Grundlage der Aerodynamik die Attraktion der geistiger Steuerung des Geistes durch den Egosimus und Lebensgier finterer Barbaren gezielt auszuschalten oder im Auftrag der Regierung umzubringen, der noch den Bilderrahmen sprengt die zu der Ausdruckform oder Images gehörende Einheit oder Grundwesen aller
Dinge im Widerspruch zu den Perimeter der finsteren Ärzte-Repulsion offenbart und trotz Korpernikus von inneren heraus erwärmt und erhellt, die integrale Heil- oder Himmelskunde nach Strich und Faden durch eiskalte, böswillige Schwerverbrecher oder Cartesianer in Schlüsselpositionen zu verekeln deren Ärzte die Menschen wie Maschinen oder Tiere benutzen, beinheltet die geistliche Waffenrüstung einer von Ärzte-Schamanen geführten Medien-Krieges der Inauguration schwarzer Magie (Nekro-Mantik von Verkünder, Vivisektoren, Haruspex, Autopsie usw. ) in Erscheinung tritt die auf die Datenverarbeitung des Close Cycle Men (stupide nicht zu erleuchtende Organmachine der Chip-Maschinenpumpe ) basiert.
Das ist denen so wichtig die Vidimation, Authentifizierung und Identifikation von dem Pass-Foto des Besitzanspruch von Sathana-Naturgiftsgtudienzirkel abhängig zu machen, da die Images- oder Bilderdiener diese Designer-Markenbarbies zu ihren Göttern erheben und ihre Götzen oder Handels-Marken (Impulware der 1-Klick- Mausi) demenprechender Augemented Reality unermesslich reich vergolden die daher mit ihren alten Götzen schon verschmolzen sind.
Das sind wirklich die schäbigsten Schabracken und Kakerlaken des Akademimsus, die gewohnt sind ihre Opfer nur zu verarschen, mit denen ein Mönch in Berührung kommen kann den ungeheuerlichen Druck einer Selbstmordsekte kurz vor der kompletten Auslöschung ihres Medienkosmos des unterirdischen Steampunk persischer Maschinen noch zu verteilen auf die hochgehenden Ventile zu horchen.
Die nach Umstellung der Lichter durch Kopernikus in dem falschen Licht aufblühenden Irrlehrer den Strahlengang der Augen- Reflektoren der zurückstarrenden Nanocat nach Isaac Newton und das Refraktortelekop nach Kepler zu bewundernden Reiz-Instrumente basiert auf die Informatik von Gotteslästerer, Sinnesbetrüger und Menschenverächter der Medien-Alienation mit für diese naiven Elemente folgenreichen Irrtümern der Zwangsschulanpassung an den bloßen Augenschein ihre Tempelgötzen in das beste Licht zu setzen.
Die alten Astronomen konnten schon vor Jahrtausenden die Sonnen- und Mondfinsternise und Stellung der Wandelgestirne für alle Zeiten mit für ihrer Zwecke der Analogiekunde zwischen Mensch und Kosmos hinreichender Genauigkeit berechnen und wahren daher wie der assyrische Adler oder Vimana zeigt in die unsterblichen Welten von 7 Stadien des Lebensbaum aufzusteigten - an die exakte auf Bruchteile einer Bogensekunde genaue Geometrie, Trigonomterie usw. eines Kopernikus, Tycho Brahe oder Johannes Kepler wenig interessiert Roboter zum Mond zu schießen die schnell verroten.
Ehe die Irrlichter (fatus fatuus = Narrenfeuer) seine furchtbaren, frevelhaften Lebens- oder Liebesirrtümer des Irrgartens der Vertreibung einer alles quer durch den Garten der Lüste genießenden sodomischen Narrengemeinschaft einsehen und evtl. noch die Heerscharen von Therapeuten-Irrlehrer ihre falsche, freimaurische Liebe korrigieren können, ist es daher schon lange kremiert die Ursachen gar nicht erfassen zu können, wie ein Hieronymus Bosch die Gerichtshände in leichtverständliche Bilder umsetzte, und über ihre willkürlichen Nacht- und Nebeletlasse spurlos verschwunden als hätten sie nie existiert.
Dieser Rangstreitkult von Ärzten das Christentum an ihrer erneuerten alten Schöpfung und neuen Aufklärung des Neu-Heidentums der vorvernichteten Hyrkania Sea als zu reaktionär rückständiger reflektiver Sichtweise nicht teilhaben zu lassen, ist ein schwerer Irrtum vom Amt, da diese an der neuen Schöpfung des Paradies der 7. Erdbildungsperiode keinen Anteil haben.

Die Religionwissenschaft daher zu verkohlen und zum Besten zu halten und noch die andere Backe hinzuhalten macht daher das Christusbewusstein aus die Unsterblichkeit des Buddhi (Gedächtnis, INtellekt zu erkennen, was die innere Stimme des Herzmagnet sagt) auf der einen Seite und der Illusion (Manas oder Maya des Erdherz der Maschinen-Maria ihrer Golem-Goi-Erdsöhne oder Menschenlarven) auf der anderen Seite des Styx bewusst zu sein die Materie wieder unter die geistige Steuerung zu stellen. Das ist natürlich ein Prozess der zur Gewaltfreiheit (Ahimsa) führt, weshalb die Bösen noch verweilen dürfen das Sollmaß des kybernetischen
Reguluskreis zu erfüllen.
Jakob Lorber >Himmelsgaben< 3.640408.24: >Jeder eigentliche Urstoff ist gebundenes Geistiges, und wie es irgend frei wird, wird es in seiner Art auch tätig und bildet sich seine Form und seine Beschaffenheit mit steter Ein- und Beiwirkung eines entsprechenden jenseitigen Geistes. Diesen Geist wollen wir positiv-elektromagnetisch nennen und ihm auch den Namen Sideralgeist (Anm. HS.: astraler Samenleib oder Keimatom ) beilegen; jenen in der Erdmaterie, sowohl des festen Erdreichs wie des Wassers sowie der Luft, wollen wir den negativ-elektromagnetischen Stoff nennen oder den gerichteten diesirdisch gebundenen Naturgeist, der durch seinen
entsprechenden jenseitigen Sideralgeist erst geweckt und in die seiner ihm innewohnenden Intelligenz entsprechende Tätigkeit gesetzt wird.<
Tacitus berichtet: >Die Germanen meinen sogar den Frauen sei eine gewisse Heiligkeit und seherische Gabe eigen. Und so verschmähen sie weder ihren Rat noch verachten Sie den erteilten Bescheid.<
Die Technik neue Energiequellen zu erschließen bedingte ab dem 15 Jahrh. die Landflucht der Steinmetze in die Minen und Steinbrüche um die gewaltige Metropole und Kirchen gebaut wurden, wodurch es immer mehr Menschen gab die auf Technik nicht verzichten können die darauf abziehlt sich an die widerwertigsten unterirdischen oder außerirdischen Lebensbedingungen anpassen zu können, da diese darauf abzielen in den Weltraum zu expandieren die Umwelt mittels Zahnräder zu rosbutieren, wie sie etwa in den Minen des Mars notwendig wären, sich von Zeit und Raum der Diktatur der Uhr steuern und von dem Maschinendenken beherrschen zu lassen.
Dies führte zur Hexenverbrennung die Shakti-Lebenskraft und die Mönche, Seher der Priesterastronomie zu verteufeln und aus dem Mittelpunt der Forschung und von den Schulen zu vertreiben, da die weisen Frauen und Familien nicht mehr gefragt waren und als rückständig eingestuft werden.
Wissen wurde zur Macht. Wer in Deutschland einen hohen Kirchenposten seines Vorgesetzen ergattern wollte Verbündete zu finden diesen durch die erneuerten Kunstgriffe und Ränkeschmiede von in dem Sathana-Gymnasium groß gewordenen Satana zu killen, musste zum Studium nach Paris die Universität des Kardinal Richelieu durchlaufen der Paris zum Zentrum der Wissensmacht globaler Bildung machte, so dass das Wahrzeichen von Paris der Elfenbein- oder Eiffelturm sogar als Klon des Turmbau der Hure Babylon das Wahrzeichen sogar auch von Tokio des lange Zeit isolierten Japan geworden ist.
Diese Scholastiker berühmter klassischer Philosophen-Schulen der Renaissance des Neu-Heidentums halten Vorlesungen die Logik gegen den gläubigen Menschen einzusetzen Zweifel, Unglaube und Zwietracht zu säen und Sturm zu ernten.
Diese Professoren oder Irrlichter des Unrat lehren, dass es Bibelsetzätze gäbe die naturmäßig oder geometrisch widersinnig scheinen und so mit den Gesetzen der Maschinen-Logik nicht überstimmen würden, da es ihnen daraum geht den Geist zu beseitigen, da Gott Geist der Lebenden und der Liebe ist und Geist nur wieder im Geistes erfassen kann, das Meer oder Klangäther des Merzmagnet weit unter das unerbittliche Schlachtfeldgesetz erbarmungsloser Sub-Marineärztegerichtshände der Materie ihrer finsteren Mutter Asch-Natur zu stellen nach dem großen Abtauchen in ihren Ofen geschoben zu werden.
Der Menschheit ist der Weg in das Weltall verwehrt die Außenlebensphäre auf technologischem Wege der NASA-Raumfahrt nicht erweitern zu können , sondern die Aerodynamik des Geistes steht ihnen zur Verfügug den Weg nach innnen anzutreten, da die Außenlebensphäre nur auf diesem Weg des Menschen als Entsprechung des Kosmos im kleinen Maßstab intergalaktisch erweitern lässt mitzuhelfen der am Kopfende des Drachens ziehenden Reeperbahn-Seilschaft noch ein Widerstand zu bieten das Amrita der Unsterbichkeit zu gewinnen. Wer den Wert der Freiheit und Unsterblichkeit des Geistes nicht erfassen kann, hat die ganze Menschheit auf dem Gewissen.


Zwischen 4151 v. Chr. und 2500 v. Chr., einem Zeitraum 1651 Jahren von der Entstehung Adams bis zur Sündflut und Vernichtung des Geschlecht Adams bis auf Noah, zeigt die Karte (http://spaceglobe.de/himmelskunde-aircraft-4.html) den Ursprung der Weltkolonisierung und indoeuropäische Migration der Abkömmlinge Adams und Kains ab 4141 v. Chr. bis zur Sündflut 2500 v. Chr. auch die Fkut der Räte von Hanoch aus Eurasien die sich jedoch bis Afrika , China, Ägypten, Griechenland, Australien und Japan (vlt. bis Südamerika) erstreckte .

Von 11501 v. Chr. bis 6701 herrschte das letzte Goldene Zeitalter (des Saturn, Janus, Kronos ) und während dieser Zeit war sicher kein Volk und Kontinent dem Untergang geweiht. Sagen die  um Atlantis usw. kreisen müssen sich daher auf den 6000 v. Chr. explodierten Planet zwischen Mars und Jupiter beziehen der schond ie erste Pflanzschule der Kinder Gottes zu unterbinden, die wie der pontokaukasische Ringkessel aus den gleichen Motiven in die Luft gesprengt wurden, was im Fall der Erde 2500 v. Chr. die Weltzertörung noch einmal verhindert werden konnte das Schicksal des Ex-Planeten zwischen Mars und Jupiter zu teilen.

Mit dem Neunanfang mit Adam auf der Erde begann daher 4151 v. Chr. auch die 6. Erdbildungsperiode.
Jakob Lorber über den Voradamiten der 5. Periode des aschgrauen Erdlicht, deren rauchfarbene graue Haut Krishna oder die Artemis noch rudimentär vorweisen. >Großes Evangelium Johannes< Bd. 8, Kap. 72.19. >Die Farbe ihrer noch ziemlich behaarten Haut war zwischen dunkel- und lichtgrau; nur im Süden gab es auch haarlose Stämme. Ihre Form hatte eine bedeutende Ähnlichkeit mit den Mohren der Jetztzeit. Sie pflanzten sich bis zu Adam in den Niederungen und dichten Wäldern fort; aber auf die Berge verpflanzten sie sich niemals.“
Jakob Lorber GEJ 8.73.11. > Diese sechs Tage sind demnach die euch gezeigten sechs Perioden, die ein jedes geschaffene Wesen einmal naturmäßig und dann, wie es bei euch Menschen der Fall ist, auch seelisch und geistig zu seiner Reife und Vollendung durchzumachen hat. (Anm. HS.: die 7 Schöpfungstage )<
[GEJ 8.73.12] Nach diesen erst kommt die siebente Periode der Ruhe, welche ist das seligste, ewige Leben. Ruhe aber heißt die siebente Periode darum, weil den vollendeten Geist kein Zwang, kein Gericht und keine ängstliche Sorge mehr drückt, sondern sein Sein in die vollste Wissenserkenntnis- und freieste Willensmacht übergeht für ewig.< (Anm. HS: Da die Denksuabtenz Citta Ruhe ist auch der sonst gebrochene, zitternde Brennpunkt nur in der Ruhe fokussiert werden kann).
Als 2500 v. Chr. die Kainiten der Thubalkain-Henoch-Stadt in der Tiefsenke der Hyrkania Sea das Ringebirge des ponokaukasischen, promethichen Ringens in die Luft sprengten (den Ring der Nibelung mit Asgard versus der Kain- Henoch-Totenstadt Dis) , deren östl. Begrenzung das Uralgebirge und nördliche Begrenzung der skandinavische Gebige bildet, wobei Dänemark platt gemacht wurde und die Wassermann der Sündflut die Straße von Gibraltar bildeten und die Adamiten bis auf Noah vernichteten. Die großen Wüsten und das Kaspische Meer sind noch die Rückstände. Die Nachkommen Noah bevölkerten daher wieder diesen zersprenten Ringkessel das sich danach hervortuende Griechenland der minoischen Kreta-Kultur und die ägyptischen Phönizier dieser Phoenixperiode der Krone mit dem Vogelkopf und Helm mit Hahnenkamm nickendem Federbusch die von den römischen Reich abgelöst wurden das später in Rom und Byzanz zerfallen ist. Nach und Nach wurde dieser pontokaukasische Hexen- oder Ringkessel von den Germanen Schweden, Friesland, Dänemak der Völkerwanderung und Umsiedlungen neu besiedeit. Die Goten wanderten bis zum Fluss Don und wurden Russen genannt. Die Wikinger überannten alle Küsten. Die Germanen kamen nach Spanien, Frankenreich über Straße von Gibraltar bis nach Kathago. Odysseus bis in den äußersten Norden.
In dem 1000-jährigen Friedensreich von 350-1350 n. Chr. der Christianisierung bildete sich das Deutsche Reich römischer Nation. Dieses Reich wurde nicht mehr von Byzanz oder Rom aus regiert, sodern von Trier.
Dieses Deutschland wurde daher von der Hyrkania Sea des Medienreich von Medi-Cinematiker mit der Propaganda von Richard Wagners Heldenepos von Opern des Ring der Niblungen ideologisch-kitschiger Geschmacksverirrung der ertsmals in Gang gesetzen Propagada-Imagination-Medienmaschine des Bildersturm durch SS-Militärzte-Magoi der scharzen, okkulten Medienmagie des Meder-Reich verklärt die größte Schlacht 2500 v. Chr. der Menschheit des Krieg Jehova (= Sanktrift im Mahabharata und Bhagavad Gita dargelegt die Heinrich Himmler stets bei sich trug ) diese aerodynamische NASA-Fehlentwicklung der Kain-Henoch-Totenstadt der Hykania Sea zu wiederholen der urchristliche Bergkultur der Endlösung des akademischen Medienendsieges der Neu-Heidentums zuzuführen und der anbgeblich geisteskranken Christianisierug den Rest zu geben.
Demzufolge wurde auch Trier des Rheinland zum Zentrum des Grundzuggräftemessens assyrischen Mederreich, die für sich den Tilel der ältesten Stadt Deutschlands beansprucht.
Trebeta, der Sohn des Assyrerkönigs Ninus, soll Trier, die erstmals 1105 in den Gesta Treverorum schriftlich aufgezeichnet wurde, 1300 Jahre vor der Entstehung Roms gegründet haben.
Der Blutsverwandte von Dietrich von Bern Ermenrik residierte in Roma secunda, dem einstigen römischen Brennpunkt Trier an der
Mosel.
500 n. Chr. erreichte das Kali Yuga der sterbenden Mutter der Welt ihrer Kinder der Industriealisierung seinen Tiefstpunkt und alle wollten von dem sterbenden röm. Imperium profitieren. Der Zerfall der griesch.-römischen Tempel, Prachtbauten, Via Appia, Auqadukte, Kanalisation usw. kam daher den Barbaren wie ein Rückfall in den Abgrund vor ihre Vorbilder zu verlieren. Nadem die Kaiser und Könige sich die eiserne Krone ihres Kali-Zeitalter aufsetzen mit eiseren Zepter zu regieren Christus als wetlich-röm. Ersatz-Kaiser oder Pontius Maximus des Zank- oder Reichsapfel des Doketismus zu imitieren und mit Gewalt der Kreuzüge durchzusetzen die Mörder oder Raubritter von der Via Appia zu holen, diesen Christus auch nur als ein Reittier ihrer Satana-Mutter der Welt oder Fee Morgane zu verkaufen, die dafür nicht veständliche christliche Lehre von 7 Stadien der Schöpfung oder 7 Erdbildungsperioden von 7 Gemeinden von Moses Schöpfungstagen oder Erdbildungsperioden der Menschheit für die machtpolitsichen Zwecke Politischer Beamter zu missbrauchen, entwickelte sich die Alphabetsierung und Aufklärung des Totenkult von Neu-Heiden aus Paris ihre sterbenden Mutter Natur zu reanimieren als ein schwerer Rückscklag der Scheidetechnik von Alchemisten.
Wärend die normalen Menschen nur ein einfaches Leben auf dem Land wollten in Entracht und Geborgenheit mit dem Klima und dem Zodiakus des Kosmos-Ebenbild zu leben, lösten die Politischen Machtmafiote ihre Probleme durch Vendetten, indem diese Regierung ihre Opfern und Leistungen bestraft die auf Selbsterkenntnis basiert, dass es nach wie vor nur persönliche, wirtschaftliche , rechtiche Nachteile nach sich zieht der christlichen Grundlage der Astronomie auszulegen statt Neu-Heide oder Nazi zu sein zu kreuze des Hakenkreuz zu kriechen.
Zu Beginn der 700 Jahre Gnadenfrist ab 1350 n. Chr., wobei nur Prag und Böhmen erstarkte das von der Pest verschont blieb, begann unter den Menschen sich eine Schwermut und Trübesal auzubreiten wie sie noch nie zuvor auf der Erde gab die bis heute anhält. Es gab zuviel Tod, Hass und Unrecht, aber keine Hoffnung. Machtpolitik und Kirchen, die den Rattenschwanz von Pest, Kriege, Hexenverfolgungen nach sich zogen eine industrielle Aufklärung einzuleiten die Psyche nach außen zu ziehen die Medienerforschung der Welt über die Potenzialis der Lebensenergie des Geistes zu stellen den schwarzmagischen Satanismus der Frau Holle das Bett zu bereiten, konnten man kein Vertrauen schenken.

Könige, Fürsten und Bischöfe und ihre Raubritter waren in unedlichen Fehden zerstritten überall Angst, Unsicherheit, Schrecken zu verbreiten den Hexenhammer anzuwenden das Ende des Weltsinn der Bademeisterstuben des Eisernen Zeitalter der Hure Babylon abgelaufener Zeit mittels der behavioristischen Lernmethode der Black Box Strategie den Intellekt durch Elektroschocks zu blockieren den Bewusstseinszustand weiter unter die Materie des Manas Pol zu erniedrigen das Joh. 8, 28 zu verhohnepipeln den Übergang in das Zeitalter der Welt des Sieg des Geistes der beginnenden 7. Erdbildungsperioder über die Illusion der Materie beginnenden aufsteigenden Dwapara Yuga durch die automatische Aufwärtsentwicklung der Paris-Bonesman-Hel-Universiät des Kradinal Richelieu (franz. Schisma zweier Könige und zweier Päpste ) zu unterbinden in dem Christeum noch eine letzte Fünktchen Hoffnung einse neuen Zeitalter der siebenten Epoche der Menschenheit zu sehen zu unterbinden einen Medi-Ciner-Mager-Türken zu bauen die 4 Augen der Sathna-Orakel-Spieltheorie neu zu würfeln.
Perdiiger und Dichter mahnten zur inneren Einkehr statt die Lichter zu verdunklen und umzustellen und wurden lebendig verbrannt. Das von Nekromanten der Maschinenfremdsteuerung das Idividumm öffentlich-rechtlich sodomisch durchzukopulieren unterminierte Lehrgebäude des seelischspezifischen Atom der christlichen Kirche begann unter der Verwaschenheit der Reaissance die Tempel der Hure Babylon zu restaurieren einzustürzen.
Männer der Landwirtschaft die vom Klima und Sonnenuhr-Zodiakus abhingen die Warnung auf dem Orakel-Tempel von Delphi von Wahrsager >Mensch erkenne dich selbst< zu missachten die heute die letzte Warnung ausmacht, gehen in die Bau- oder Eisenhütten des Industrie-Proletarismus Stahl zu kochen und umzurühren 193 neue Freimaurerstaaten dess schwarzen Spiritismus auf das eisernen, stählerne Kali-Zeitalter neu aus dm Dungeon der Minerva zu begründen. Dort betreten sie eine unterirdsche Welt der Leviathana-Industriegesellschaft von Eisenbarone die dem Landflüchtigen an die Höllenbeeschreibungen ihrer Dorfprediger erinnern. Das Verwandtsein des neuen Cyborg mit der Maschine Menschen wie Tiere zu benutzen ergibt sich dann die anrollende Kriesgmaschine von Mediengötzen oder Krupp-Stahlbarone der Winkel- oder Elementargehirnwäscheschule des Vulkanus , hinter deren Superverbrechen der Überschattung der der Schatten der Hure Babylon steckt sich von den paarungswilligen Huren mehr zu versprechen, deren Bugwelle dieser seelisch und geitig Toten Schwarzen Glücks- oder Industrieritter sich von ihrer neolithisch-archaischen Geld-Feld-Welterztemutter unermessliche Gier und Hunger nach Macht, Genuss, Leben und Reichtum mittels Drachme und Eule wie eine Krankheit spüren konnten, deren Feldärzte sich erst als Erste in Siegerpose vom Feldfotografen ablichten ließen die Tiermenschen in das fast vollprogrammatischen Automaten-Schemata oder
Menschelarve nicht nur für sich arbeiten zu sehen, sondern für ihre 666-Leviathana-Ziehmutter der freimaurischen Weltkriegsideologen automatisch mittels optischen Mediengesetz der Camera obscura zu Ruhm und Ehre zu gelangen diese Bilderdiener-Kaste zu Kanonenfutter - lt. Otto von Bismarck bei der Gründung des deutschen Kaiserreich, dass Eisen und Blut die großen Welträtsel und soziale Frage der Zeit lösen sich von der sterbenden Materie als das hartnäckigste satanische Restseelenatom der Bonesman-Universität der anthropomoprphen Totenkkopf-Pfahlgöttin ihrer Weltmutter nicht abnaheln zu können - zu verabeiten.

Der Papst distanzierte sich von der Industrialisierung die er zum Teufelswerk des unfehlbaren Algorithmus erklärte und erklärte die päpstliche Autorität dagegen für unfehlbar. Dies nahm das Kaiserreich und das Dritte Medienreich zum Anlass das Christentum auszuschalten.
Die Uhr an den Schlössern in jeder Fabrikhalle und Bahnhof der neureichen Familien von Industriebarone ihrer Sathana eine Kapelle zu stiften, dass ihre Zeit erst noch kommen soll ihrer Pfahlgöttin Elfenbein- oder Eiffeltürme zu stiften sich von der assyrischen Seth-Baal-Mediziner-Hexe des Mediareich Reichtum, Magie usw. zu versprechen zumindest schon einen Hurrikan umzurühren ihr abgelaufenes Zeitalter zu neuem Weltruhm zu verhelfen, wurde daher zum zentralen Motiv von Kirchtürmen mit eigener Ortszeit auf dem Gesetz der Camera obscura von Götzen- und Bilderdiener der schwarzmagischen Aspekte der alten Heidentempel des Kali Yuga Zeitalter zu beharren in dem Wahn der höchsten Eisenbahn im Pulsschlag von Gerichtshände der Pumpe es geschafft zu haben den christlichen Geist zu besiegen, zu richten und zu töten, da diesen Stahlindustriebarone nichts so unheimlich ist als der freie Geist.
Selbst wenn es sich um philantrophe Menschenfreude des Altruismus handeln würde den Menschen durch Roboter von schwerer Arbeit zu entlasten, kann doch niemand dem Menschen die Arbeit der Selbsterkenntnis abnehmen an der alles liegt, die er sich selbst und seinem Schöpfer schuldig ist sich höherzuentwickeln. Dass diese Großindustriellen Gott spielen nach der Verhaltensforschung der Kain-Henoch-Stadt, betrifft daher mur ihre Ratte im Laufrad. Damit kommen sie jedoch dem Evolutionsplan von 7 Stadien der Schöpfung des realen Gott in die Quere dessen Plan von 7 Erdbilkdungsperiodern durch ihre Satana-Planhasuhaltung zu  zerstören der neben sich keine anderen Götter oder Kurpfuscher der scharzen Heil-Schakti-Magie dulden kann die geisteskrank sind und in ein Tollhaus weggesperrt werden.
Da gibt es herzlich wenig, wass so Grenzfälle des Puppenaugen- oder Maschinenverstand an speziellen Informationen der Astronomie an der Industrie-Peripherie bloß noch maschinell geflickter Psyche als Psychiatriefall des Brain-Machine-Interface-Züchtung von der realemn Landklima lernen und verarbeiten kann von Superverbrecher dieser psychopathisch-schizophrenen Grenzfälle der Medi-Cinemantik assimiliert zu werden alle Wunder der allerzeugenden Lebensskraft eines Schöpfers als Produkt einer kranken Fantasie zu entstellen.

Diese Menschenlarven müssen sich daher auf ihre Holocaust-Massakrierung gefasst machen die zu einer dämonischen, gespenstigen Welt der Albtraum-Technologie zählen; denn auch die U-Boot-Waffe hat bewiesen, dass es sich tatsächlich um Bestien des neuen Selbstbewusstseins des Sathana-Totenkopf-Kulturkampf-Schamanismus der Pfähler- oder Stechinstrumente (Lanzetten) von bösartigen, primitiven Halbmenschen auf der Stufe der schlagkräftigeren Waffe von Boxer und Muskelprotz handelt mit Hilfe der Titanomachie des Vulcanus der Stellschraube und Parameter die Psyche zu assimilieren und schwersten Schaden zuzufügen. Vetragsgebundene Gesetze werden daher auf dem Papier lfd. geändert, wie das Fausstrecht der Tyrannen sie gerade benötigen.
Das Entertainment und Managerment des Industrial-Akademismus von Buden der Volksbelustigungs-Kirmes die auf die Orakel von Wahrsager des Trial & Error Schaugepräge-Prinzip des Kastatrophen-Images der Kat-Astral-Gemeinde oder Kopfsteuerzeichnis des Katasterismos (= alles Wissen von der Ableitung und Herkunft aller Begriffe aus den zahllosen Idee und Urbilder des Geistes, wonach Tier->Mensch in Sterne = synonym für
->Engel aufsteigen können und als neues Sternbild am Himmel erscheinen, sofern die Begriffe überhaupt geistig verarbeitet werden können, was bei Papagaien oder  Phrasealtorautomaten ausgeschlossen ist, weshalb diese Ärzte die Selbsterkenntnis das zu dem Ding gehöreden Wesen oder die Überschattung >Wie ist dein Name< zu zwingen sich begrfflich zu erkennen zu geben radikal durch ihre wahnhaften Ableitung die
Natur durch eine Chaos-Assoziativ-Zufallsmaschine zu überschatten zu unterbinden) funktionieren die geistige Steuerung durch kriminelle Akademiker von Gerber der Akazie, die erklärte Feinde der Selbsterkenntnis sind, zu liquidieren, befinden sich seit Jahrtausenden in Diensten von Tempeln einer Sekte die Würfel oder Black Box der Kali neu zu würfeln die Reihenfolge der Weltzeitalter in alle 4 Winde zu zerstreuen.

Hierbei geht es um die Defintion der Lebenserhaltung durch die Kost, Geschmacksbildungen, Assimiliation und Transmutation die eine reine Geschmacksache ist und die Geschmäcker sind verschieden; denn was für den einen das überwundene Gift ist, ist für diese Schlangenbrut ein Heilmittel.

>Wir segeln in verschiedenen Richtungen über den Ozean des Lebens; die Vernunft ist die Karte, der Kompass der Kurs des Windjammers, der Wind die Leidenschaft der Windsbraut .< (Deutsches Sprichwort).
Dieser Akademismus ist daher keine allgemeingültige Wissenschaft. Diese Kapellen des Akademismus sind daher auf ein Meer der Seelenbarke bezogen über die scharfen SS-Kurven ihrer Himmlesgöttin Istar-NUT zu kurven, die unter ihrem Siegel der schwarzen Piratenflagge segelnden Sailor-Moon von der Hafennutte berüchtigter Piratenhäfen wie Kanopus zu träumen, die christliche Seefahrt des alleinseligmachenden Kirchenschiff zu torpedieren und zu entern die Prise zu assimilieren und alles umzubringen die die echte Vergleichswissenschaft der Kunde von den wahren Entsprechungen betreiben das Ungenießbare vom Genießbarem noch unterscheiden und den lehrakadenmischen Unrat des Professor aus sich auskehren zu können, wozu man keine generalstabmäßigen Äskulap-Beraterstäbe der verallgemeinerten Seilschaften der Reeperbahn aus der Schamanen-Waffenschmiede der Mausefalle von Paris benötigt das Heilige Revier zu beschmutzen. So eine Witcher-Liga der zweiten Dead Line muss erst von einer Allmacht erwürgt und die ihr Wurmloch des Dead Space des psychiatrischen Ghost der Narrengemeischaft aus dem Asch-Tollhaus noch überleben ewig gequält werden. Diese Totenhafenstädte der Seelenbarke finden daher in ihr Ende des vollkommenen satanischen Reseelenatom in den Totenschiffen der  Flying Dutchmen oder Nglfar.
Die Erkenentnistheorie von Sprechmaschinen des voradamitischen Behaviorismus der Black Box basiert auf auf induzierende, induktive Echo-Resoanz-Methoden die dieseaus der Beobachtung der Verhaltesforschung ableiten, die der Tatsachenwissenschaft zugrundeliegen  die Naturreligion durch Ableitung zu verallgemeinern und Prinzipen aufzustellen. Dies ist jedoch unmöglich solange der Mensch nicht die Fähigkeit der Selbsterkenntnis erreicht die Ursachen innerer Vorgänge zu beobachten. Slange bleiben diese Cartesianer-Bionik-Ärzte das Innere zu versteinern seelisch und geistig tote Sprechmaschinen der Cortana.
Das vermögen von Geieteskräfte hängen vom Mneschen slebst ab zu leren wei Gott erkannt, offenbar und bewiesen werden kann, die wahren Eigenschaften des einzig wahren Wesen (Prakriti) im Universum als die seines wahren Selbt zu erkennen, die kosmischen Sophia-Shakti (Radha) als die ewige Freude (Ananda), die diee Welt (Pritivi des Erdherz) der Maya manifestiert, und das allwissenden Gefühl (Shit) das das seelischspezifische Atom bewusst macht das mit edem Atomismus der Assimilation Epikurs nicht konform ist, und den göttlichen Willen als seine Selbstbeherrschung. In dieser Beziehung des Seleststudium kann es daher nur Autodidakten geben.
Alle Nenschen sind daher geistig begabt udn besitzen eine allerzeugende Lebenskraft (Odem, XP = Chi-Psi) die sie nur zu entwickeln brauchen. Die Muttel dazu sind die Meditation, um hierdurch den positven oder himmlichen Buddhi anzuziehen, und ein geschulter, starker Wille einen Idee wie mit der Einheit aller Religionswissenschaften in der Vielheit beharrlich verfolgen zu können, statt an dem unbarmherzigen Scharia-Vendetter-Gerichtshände der Natur-Emulation der paranoid-schizophrenen Absprachen willkürlicher, gespaltene Schisma-Psychiatrie-Persönlichkeiten aus der Cartesianer-Schule den Passus des Triumpfbogen einer kurzen Brücke zu halten, denen es nur um Trophäen geht wie die Menora zu rauben, an die allerzeugende Kraft der befreienden über alles erhabene Liebe festzuhalten der Wahrheit den ISIS-Schleier zu lüften, da
diese dann den Sattwa Buddhi anziehen kann zu erkennen, was das allwissenden Gefühl sagt lieber die Einheit (Shit) nicht zu fluchen alle Welträtselfragen der Sphinx-Metamorphose lösen zu können die Einheit von 24 Grundursachen der Schöpfung des vollkommenen Menschen wieder herzustellen die 7. Schöpfungsperiode siegreich abzuschließen. Deshalb müssen sogar besonders Könige das Priesteramt ausüben.

Die festere, massive Rückseite des Mondes erlaubt noch in tiefen, obligatorischen Kesseln eine dünne Atmophäre zu halten die eine kümmerliche physikalisch-versiechende Existenz ermöglicht die von Jakob Lorber und Emanuel Swendenborg in allen Details übereinstimmend unabhängig voneinander genau beschrieben wird. J. Lorber >Der Mond< 1.14, was den ersten Mondfahrer evtl. einen schweren Schock versetze nicht allein im Universum zu sein: >Vorzüglich aber hütet euch, Meine Lieben, davor, daß ihr nicht auch dereinst Bewohner dieses armseligen Weltkörpers werden möget! Denn dieses gelbschimmernde Schulhaus des Lebens ist ein gar mühseliges Schulhaus, und es wäre besser, auf der Erde in einem Tage vierzehnmal zu sterben, als dort nur einen Tag lang zu leben; denn die Bewohner sind dort viel schlechter daran als die hier in den Friedhöfen Begrabenen. Diese wissen nicht, daß sie begraben sind; aber die Bewohner des Mondes müssen in ihren Gräbern leben, werden dort auch oft in ihren unterirdischen Behausungen entweder durch Einstürze oder durch plötzliche Wasserüberflutungen begraben.<
Das ist daher die Krater-Verwandschaft mit der Deus ex Machina oder Minen des Amphitherater unter dem Minerva - Emblen der Akademie der Wissenschaften für deren gelehrte Namen der Franzosenkrankheit diese genügen auszuschmückende Krater in den pockennarbigen Mond oder die Psyche der schwarzen Blattern dichten und schlagen.

Dass der Planet zwischen Mars und Jupiter um 6000 v. Chr. aus der identischen biblischen Motivation des Sathana Krieges gegen den Jehova explodiert ist, den ihre Hexenmedizin-Schamanen heute auf der Erde zu Ende führen, dessen zahllose über 1 000 000 Trümmerstücke (Asteroiden) ständig knapp die Erde verfehlen, seit 4151 v. Chr. auf dem Planeten Erde das erstmals zur Selbsterkenntnis des kosmischen Ebenbild von 24 Grundursachen oder Älteste der Schöpfung fähigen Geschlecht des Adam Gott in sich Selbst als seoine wahren Eigenschften udn Bedürfnisse erkennen und seine Nachkommen durch 193 Freimaurerstaaten von rein tierischen Tribebedürfnissen ausrotteten das biblische Bekenntnis der Offenbarung §§ 3,20-21 aus dem Close Cycle Men Informatik-System der Bonesman- Universitäten auszumerzen, weshalb die Anhänger der christlichen Grundlage der Astronomie wegen der schulzwangsdidaktischen Verallgemeinerung der Macht der Abstoßung durch Gehirnwäsche von diesen asozialen, psychotisch volkskranken Elementen der Regierung permanent bedroht wird dieses Form der Veredelung des kosmischen Bewusstseins zu benachteiligen und psychotisch zu deformieren, die über die Frauenkörper-Verdeleungsanstalten hinausgehen, und auf ihre Wunschbilder klein zu kriegen passend zu machen, was nicht passt, geht auch daraus hervor, dass die Urägyter dieses Himmelsereignis der Weltenzerstörung in ihrem Tierkreis des Sonnennuhr-Tempel von Denderah (http://spaceglobe.de/e-wissenschaft-1-.html) mit dem urpendelähniche Symbol zwischen dem Sternbild der Zwillinge und Sternbild des Krebs den Äquinoltialpunkt der Prässesion der Phöenixperiode die
Landung des Phoenix markierte.
Die Lücke der Titius-Bodeschen-Reihe schließt etwa 5000 v. Chr. das Gestirn der Venus (Komet der sich zum Planeten entwickelt dessen dichte Koma daher kein Blick auf die Oberfläche der Venus erlaubt) die 5. Erdbildungsperiode abzuschließen, da 4151 v. Chr. mit der Entstehung Adams das 6. Stadium der Schöpfung begann.
Die Siebenzahl der Gestirne wird daher an den 6 Stadien der Schöpfung + Sonne gemessen die als vollkommener Planet der Caduceus- Involution angesehen wird. Der Äskulap-Caducus stellt daher deren Weltenzerstörungsschlange des Showbusiness der Körperveredelung zur Expo-Schau des Paris-Akademismus mit den denkbar verkommsten Ausbildung der Pöbeleherschaft von Mediziner und ihre Kunststückzüchtung von der -stange des Ochsenstachel-Joch metallischen Muskelverdelung ihrer Reittiere oder Würmer mit Narrenhut die Muskeln spielen zu lassen.

Die Bereitschaft zur Gewalt schürt diese Regierung der Scharia-Vendetten-Scharfmacher extra, die Familie, Feld und Markt als ihr Schlachtfeld betrachten ihrer Sathana den Tribut des Erntedank abzuführen, in diesem Stadium öffentlichtlicher Ausbildunsgsanstalten (angelsächisch Albion = Ork = Barbar, Alien, Monster, Dämon, Fremdartiger) der Radikalität der Schwerenötung von Scharfmacher oder Politischer Beamter, ihre sozialen Unruhen durch Ungerechtigkeit der Umverteilung und Veräußerung von versteckten Ressourcen zu schüren, dass die gesamte Welt im Besitz der Familien von 60 Eisenbahnbarone oder Drogenbosse einer gemeinsamen Windows- Medien-Schiene ausmacht an einem Strang der Reeperbahn zu ziehen, seine Seele schützen und vor dem zurückstarrenden Abgrund der satanischen Spiegelreligion retten zu müssen, noch gegen die Schwächeren abgeleitet wird.
Man sieht dieses weltweite Phänomen der asozialen Endzeit-Bestien (Ork ist der Spitznahme die Englische den Wikinger gaben alles zu vernichten die sich ihrer Herrschaft nicht beugten, im Franzöischen Oger oer Ogmios) von in der Bonesman-Paris-Universität in der Irreligiösität groß gewordender Satana die noch alles ihrer Liebesgöttin opfern bevor sie ihre Geschäfte wieder dem Zeitgeist endgültig aufgibt und schließen müssen, wie diese Monster z. B. mit einem Raif Badawi umspringen der nur auf die Einheit und Gemeinsamkeit der an 5 Finger abzuzählenden Ursachen aller Religionen verweisen.
Der versagende Sufismus und Islam als Gotteslästerer, Beleidiger und Frevler Allah als Scharfrichter einen Naturgrund der Liebe zu seinen Geschöpfen und der geistigen Meinungsfreiheit abzuerkennen und schwer zu beleidigen, was rechtfertigen würde diese Satanisten - Schariah-Toten- oder Scharfichter unerbittlicher Gerichtshände des Mendizinmann-Schamanen-Knittel assyrischer X-Weiche-Nano-CatAstralGemeinde-Mutation durch Missgestaltung die Gunst der Stunde (Cape diem ) der Hure Babylon zu gewinnen zu steinigen , die den freien Geist oder Shit aus dem Menschen herausprügeln , wenn der Muslim oder Sufi wirklich ein gläubiges und
gerechtes Herz hätte, was ohne Liebe zur Wahrheit nicht der Fall sein kann, ist damit ausrangiert und ohne Zukunft aus dem Rennen das gleiche unerbittliche Gericht zu erfahrten dem Satan überantwortet zu werden.
Das ist der letzte Unrat von 193 neu gegründeten Schurkenstaaten des Krieg Jehova von Freimaurer der Hafen-Kiez der Reeperbahn- Dead-Line neben dem Meditations-Tempel eine Kirmes zu stiften die in den Ofen geschoben werden.
Diese Ungerechten der gottlosen, frevelnden Ketzer-Amtsanarchie, die aus Hinterlist wie hyrkanische Wölfe auf der Lauer liegen Mütter zu instrumentalisieren, auszuhungern und zu Tode foltern in der Absicht ihre Angehörigen anzumachen und Fehler zu machen, warten nur darauf, dass die Gerechten und Gläubigen diesen Neu-Heiden oder Ork die Hoden abschneiden und die Gurgel durchschneiden.
Diese Regierung die aus Familienangehörige Todefeinde aus sektierische motivierten Gründen zu machen versuchen haben weder eine Existenz- noch eine Wahlberechtigung.
Mord, Gewalt, Unrecht, Folter, Krieg usw., ist das Regierungsgeschäft von Medienbetrüger der sadomasochistischer Black Box Volkskaste von geisteschwachen, radikalen Bilderdiener der Gotteslästerung der Volksmedienmdezin gegen die die Gott noch in ihrem Selbst suchen und die alleinseligmachende Kirche verwirklichen. Daher ist es nicht verwunderlich woher die letzte und einzige Kriegerkaste des Islam das Heilige Revier zu schützen von Amts wegen ihre unbeschreibliche Brutalität, Radikalität und Hass
heraufzubeschwören die diese Volk schon in der französischen Revolution gegen den Christentum ausgelassen haben aus dem Heiligen Revier geworfen ihre Existenz endgültig den Garaus zu machen, die den Hass wohl sicher haben müssen als halber gallischer Hahn oder Wurm am Spieß von Ewigkeit zu Ewigkeit auf kleiner Flamme gegrillt und gequält zu werden, da ihr reflektiertes letztes satanisches Restseelenatom des glühnden Sarkophag aus Adamant die Shakti-Sathana-Hartnäckigkeit des Naturgiftes gekennzeichnet ist nicht zu verrosten der Ewigkeit zu trotzen. Der Eisbrand des querschnittgelähmten reptilischen Stammhirn- Interface im Kryogensarg des Sorucer Men weiter zu träumen ist die Entsorgung zu schwach die die geistig kranken Gehirne des Tank sich schon selbst bereiten wollen schon umgegossen wieder eingeschmolzen zu werden.

Der Autor liefert hier als Schlüsselträger und Tertragrammaton-Mönch der JHWH-Linse die größte Offenbarung der letzten Warnung und Gottesgnade die es im Universum gibt, da der Autor der letzte Vertreter der EInheit des ganzheitlichen kosmischen Bewusstseinsbildung der Priesterastronomie gegen die Schizophrenie der Chip-Cyberbrillen-Mental-Blockierung oder Medizinmann-Repulsion der Phoenix-Vogelschauer (Augur des Istar-Mami's) der assyrischen Adler-Krone ist, die in die Root-Tree Baumstruktur des künstlichen >Apfelbaums< der Maschinen-Mager aufsteigen für die Vertreibung aus dem Paradies zu sorgen, dass der Schöpfer keine Frucht mehr hevorbringt und erntet, die Psyche des Osiris zu zerstückeln, so dass die Priester sich den Ernetdank an den Jehova sparen können, weshalb die Schamanen versagender Konfessionen der Hure Babylon die auf Röckchenträger-Mönche machen verschwinden, das schon fast zerstörte 6. und 7. Stadium der siderischen Erdklimabildung zu retten und glücklich zu bestehen alles Krankheiten, Schmerzen und Tränen der Trauerspiele des Okkultismus und Spiritismus die Psi-Shakti-Heilenergie der schwarzen Augenwischerei-Magie von Medi-Cinematiker-Schmanen in den Kabelsalat dunkler TV-Kanäle der Cyborg-Antennen von psychichen Missgeburten zwischen Krustentier und Cyborg fehlzuleiten samt ihren Sand aus den Augenquell zu wischen.

Noch nicht entstellte Richtschnur ist das Teleskop des Autor Kenntnis von dem Schöpfer der wahren Priesterastronomie zu erhalten die Sterne kennen zu lernen und durch fremde Welteninsel zu surfen.

Der Semiramis-Lebensbaum (Root Tree) das Wissen von Hierophanten der vernichteten alten Kain-Hanoch-Stadt zu rekapitulieren. Wir sehen hier einer der perischen Maschinen mit der Zierbelkiefer als Symbol für das geistige Auge in Vebindung mit dern Hexendrogen der Hänhenden Gärten der Semiramis Die Ersten die wieder nach der Vernichtung dieser Wölfe aus der Hyrkania Sea die Überlegungen von Ingenieure der Kain-Hanoch-Stadt wieder aufgriffen die Psyche nach außen in ihre Außenfinsternsisphäre zu ziehen den Lebensbaum als Organmaschine des veräußerenden Erztesinns asu der Hütte wider zum Kollektibvgeist des Ghost oder Teufel im Tintenfass des Nikolas des Tammuz oder schwarzen  Struwwelpeter aus der Maschine zu z züchten geomtrisc-neurolgisch neu zu vernetzen, waren nicht die Griechen oder Cartesianer, sondern die Perser des Ktesias mit ihren persischen Automaten mit dem schwarzweiß karierten Hexenbrett-Höhepunkt des Schachtürken.
Mahatma Gandhi definiert schwarze Magie: >The root of violence is science without humanity...<. Lebensbaum der Kabbalah mathematischer Standbardbasis.
Abb. einer Gewandstickerei von Nimrud-Kelach (Jeremias I, S. 80, Abb. 29; auch in Benzinger, S. 228, Abb. 272: »Heiliger Baum (Palme) mit Genien«; Meissner I, S. 205, Abb. 45). – Detail eines Reliefs im Nordwest-Palast des Assurnasirpal II. in Nimrud (vgl. hier Abb. 1). – Vorlage des Digitalisats: Austen H. Layard, The Monuments of Nineveh. Teil I. London 1849 (Plate 9: »Embroidery on the upper part of the robe of a King«). – Bildquelle: Digitalisat der Universitätsbibliothek Heidelberg: Heidelberger historische Bestände - digital. Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA. Dazu Jeremias: »Im rationalen Sinn handelt es sich [...] um die Darstellung der künstlichen Befruchtung der Dattelpalme. Der an sich einfache Vorgang ist aber in der Symbolik religiös gewendet. Der Feigenbaum oder Dattelpalme gilt als heiliger Baum, als Lebensbaum« (Jeremias I, S. 79). Dazu Benzinger: »Vielleicht das beliebteste aller Motive war der Lebensbaum. Er wird schon auf babylonischen Bildern als Palme mit dem siebenfächerigen Palmblatt dargestellt (Abb. 272) die Engel dem frisch Vestorbenen in die Hand drücken. Die Palme (tamar) ist zugleich Symbol der Astarte.« Ebenso findat man Darstelungen des Kampf der Medizinmann-Manger-Knittel mit dem produzierten Greif oder Monster des Himmelsstierkult den Orion/Osiris/Arjuna auf die Schippe oder Hörner zu nehmen.
Offensichtlich handelt es sich um die Drastellung nach den Hängenden Gärten der Semiranis einer Pflanze  aus  der Drogen oder Aphrodisiakum gewonnen werden den assyrischen Adler des Tantra-Rituals zu beflügeln isich mit ihrer Hexe zu vereinen.   

Baum ähnlich dem Tree of Life der Kabbalah mit dem 10 Städtebund des Kain-Henoch-Metropolis (auch Ursprung der Technik der Root Tree of Half Life). Der Root Tree of Life künstlichen Lebensbaum des reptilischen Stammhirn von Maschinen-Mager der Assyrer. Die Emulation des Stammbaums ihrer Istar-Priesterinnen der Welttiefe durch einen Computer-Medienträger ist dagegen der große Bluff des Showbusiness von Hollywood-Medien-Televisionäre.

Von der Djed-Säule des Osiris und Irminsul bis zur Kepler-Tycho-Säule.   
Diese Archiater des WHO-Hartmannbund bilden daher einen archaischen Fruchtbarkeitskult der freimaurischen Schamanen-Schule aus der Stadt Paris mit dem ELfenbeinturm der Elfe Istar-Liebesgöttin dem sich der Parlamentarismus und das Volk der französischen Revolution mit Haut und Haaren quasi als Seelenverkäufer oder Eisenbarone von Schwarzen Industrieritter (Sphinx, Greif) sich ihren Teufelspakt der Chirurgen mit der Uhr verschrieben haben ihren Silicon-Busen der Natur zu erweitern die Flügelschraube (Irminsul) oder Kickstarker ihrer Kali oder Maschinen-Maria mit drei Köpfen und 4 Armen versus Odin auf dem achtbeinigen Pferd neu aufzuziehen.
Dieser Karnevalsorden oder Heerscharen der >Wilden Jagd< einer Narrengemeinschaft den Herrn des Himmels zu jagen bildet daher das Ziel der Nekomantie der psychischen Transmutation des Äskulap-Merkurhanelsstab in der eindeutigen Darstellung der sinnlichen Metamorphosen von Sphinx-Reittiere der Hure Babylon oder Tier aus dem Abgrund.
Im Zielraster der staatlich organisierten Schwerstkriminalität der Hexenjagd des asozialen Spelunkenmilieu des Fabrik- und Zechenvolk aus der Hütte oder Mine dieses unterirdischen Rangstreitkult der Narrengemeinschaft (Troll, Ork, Pioniere, Sprechmaschine des Orakel) unter Tage, die durch die Bonesman-Universitäts-Schamanen der Attelerie- oder Artistenfakultät Truppengattung der Kriegerkaste psychisch schwer kranker Medizinmann-Maschinen-ELemente eines Baumstumpfkult unter aller Kanone um den Nike-Siegheil-Pokal des Heiligen Knochen (Sacrum) zu erringen an der Basis koordiniert, geschaukelt, gedeichselt oder designert wird (Generäle, Bonzen, Götzen , Stuhlherren oder Sprengmeister), steht daher der freie Religionswisenschafler oder zölibatäre Tetragrammaton Mönch (Purusha, Arjuna, Cit) ohne Fehl und Tadel als Herr (kosmisches Christusbewusstsein) der 5 Ringe, worunter die 5 Ursachen der Schöpfung (Pantsha Tattva oder Odem/Odin der Lebenskraft dem Krieger 7 Leben der Katze zu geben lieber einmal zu sterben als 7 mal zu verderben ) zu verstehen sind, der daher wie der Epos des >Herr der Ringe< von diesen Heerscharen von Missgeburten der Hure Babylon eingekesselt wird. Diese Schlangenrut schreckt wahrlich vor nichts zurück.
Aus diesem Grunde der Nekro-Mantie wurde der Äskulap und der Landmann Iasion mit der Kore-Demeter die gleiche Furche zu beackern kremiert. Die Kremation der Feinde der christlichen Grundlage der Astronomie wie Sand am Meer ist daher angesagt.
Johann Georg Gichtel >Theosophia Practica<, der Schüler von Jakob Böhme, beschreibt die eingespielte Praxis des Krieges Jehova des Arjuna sehr gut im 5. Kaptel >Vom Streit Michaels und des Drachen<, dass nach den akademischen Willenserklärungen die die Bibliotheken der Medizin-Schaman füllen die Seele dem >Käfermacher< nicht zusteht und daher jegliche Gottes- und Selbsterkenntnismit Krieg belegen.

Der Autor offenbart hier auch die Semiramis-Istar-Polarisierung der Hure Babylon Tammuz-Freier der freimaurischen Liebensgöttin der Big Tower of Psycho-Transmuation der Istar-Liebhaber von Ableger des Baumstupfkult den echten Lebensbaum des Christentums zu verderben. Das buildet daher das über 5000 Jahre alte Karnevalsbrauchtum oder moderne Volkspschologie (schwarze Magie) den Mönch des Christentums als Liebhaber des Istar zu transmutiern und zum psychotisch Monster zu entstellen. »In einem bunten Vogel aber erkannte man Tammuz, den Schäfer, den ersten Gesellen ihrer Wollust, dem sie Weinen bestimmt hatte
Jahr für Jahr«. (IV, 298). »Man sah unterschiedliches Getier, einst Buhlen der Ischtar, verwandelt von ihr, einen Wolf, eine Fledermaus, dieselbe, die einst Ischallanu, der Gärtner, gewesen.« (IV, 297 f.) – »Warte, warte! Ihr Zebaoth, was für Getier! Das sind die Buhlen der Göttin, Roß, Fledermaus, Wolf und der bunte Vogel!« (IV, 481) Hier hatte Thomas Mann >Joseph und seine Brüder< (Ketônet passîm) vermutlich keine Bildvorlagen die psychotische Ärzte-Transmutation der Liebhaber der Istar durch die Hure Babylon zu beschreiben , sondern stützte sich auf das Gilgamesch-Epos selbst
(Tafel VI, V. 51-77; vgl. auch Ungnad, S. 80 f.) oder auf dessen Nacherzählungen bei Meissner II, 183 f. und Jeremias II, 436 bzw. auf
das Zitat bei Mereschkowskij, 240.


Der assyrische Lebensbaum (Akazie, Mimose) mit der Mandelbrot-Menge (Fraktal-Geometrie) des Angstzentrum der Amygdala (paariges Symmetrie-Organ der freimaurischen Hysteria-Mimose). »Altbabylonischer Cylinder, den Fall darstellend« (Hommel, S. 398; auch in Bezold, S. 144, Abb. 137 und, als Fotografie, in Jeremias I, 89 »Lebensbaum mit göttlichen Wesen und Schlange«). – Zeichnung nach einem im British Museum befindlichen Siegelzylinder aus Chaldäa (2200-2100 v. Chr.). – Vorlage des Digitalisats: Hommel, S. 398. Abrollung vom Original (British Museum). – Foto: © Trustees of the British Museum.
Dazu Hommel, der die rechts sitzende Figur aufgrund der Hörnermütze als Gott identifiziert: »Meines Erachtens dürfen wir hier getrost einen der abgefallenen Götter [...], wie er den Menschen verführt, von dem verbotenen Baume zu essen und ihm von der Schlange ins Ohr flüstern lässt, erblicken; auch nach biblischer Anschauung ist ja der Satan der Fürst der gefallenen Engel« (Hommel, S. 398).
Diesen als künstliche Intellgenz eines künstlichen >Lebensbaum< zu externalieren bestätigt diese These. Jeremias dagegen weist die vieldiskutierte Annahme, der Siegelzylinder stelle den biblischen Sündenfall dar, energisch zurück, deutet das Bild vielmehr als eine auf das Gilgamesch-Epos bezogene Darstellung: Es stelle den (vergöttlichten) Noah-Utnapischtim und seine  Frau am Lebensbaum dar, der Lebensbaum versinnbildliche das unsterbliche machende Lebenskraut oder Amrita das beim Quirlen des Lebensbaum im Milchozans anfällt das Gilgamesch auf seinen Rat hin suche und das die Schlange ihm stehle (XI, 279-305). Schließlich
konzediert er: »Es ist demnach eine Verwandtschaft der Sage mit der biblischen Erzählung im weiteren Sinne möglich.« (Jeremias I,89).
Mereschkowskij: »Es ist uns ein babylonischer Siegelzylinder erhalten mit der Darstellung eines Ehepaares, das zu beiden Seiten eines Baumes mit Früchten sitzt; die beiden strecken ihre Hände zu ihm aus, als wollten sie eine Frucht pflücken; im Rücken der Frau ist eine Schlange.« (Mereschkowskij, S. 181).
Das Testament Salomos (kurz TestSal oder TSal) ist eine christlich-apokryphe Schrift aus der Tolkien viele Bilder des >Herr der Ringe< entnommen haben könnte. Thematik der Schrift ist der salomonische Tempelbau durch die Ars Goetia. Sie beginnt mit der Übergabe eines Siegelringes von Gott an Salomo mit dem dieser jeden Dämon beherrschen kann.
Salomo beschwört mit Hilfe des Ringes den Satan und eine Reihe von Dämonen zu sich, befragt sie über ihre Eigenschaften und bestimmt die meisten von ihnen zur Mithilfe beim Bau des Tempels.
>Da traten 36 vor mein Angesicht... mit Esel-, Stier- und Vogelgesichter , nicht wenig erstauft fragte ich sie wie ist dein Name.< (Das Testament Salomos) . Das steht nicht im Widerspruch zu den Psychopathen des >Wilden Heer< der Liebhaber der Semiramis oder Istar-Liebes- und Kriegsgöttin (Leviathan in der Lichtgestalt der Nike Warrior) und dem Dämonenherr des Totenrichter Minos und Hexe Pasiphae der minoischen Kultur des Abendlandes, deren Zuchtergebnis schon Paracelus nachamhte auf Stiermensch oder Minotaurus zu machen mit der Gebärmutter von Pferden und menschlichem Samen zu esperimenen.
Der Tempelbau dient jedoch in erster Linie als Rahmenhandlung; die Beleuchtung und Anrufung der Dämonen steht im Mittelpunkt. Die ägyptischen Pyramiden sind jedoch das Werk echter Handarbeit Hundetrtausender von Steinmetze. Handelt es sich bei vielen anderen Apokryphen lediglich dem Namen nach um Testamente, lässt sich die literarische Tolkien-Form beim TestSal durchaus erkennen. Ursprünglich wird das Testament Salomos als Text mit wesetlich älteren jüdischem, vorchristlichen Ursprung angesehen, der durch frühchristliche Autoren überarbeitet wurde. Lt. Kommentar zur 2006 erschienen deutschen Übersetzung stammt der Inhalt vollständig aus dem 4. Jahrhundert.
Falvius Josehpus bechreibt in Jüdische Altertümer Buch VIII.44 einen Exorzismus, indem der Exorzist in der Art, wie Salomon den Exorzismus schon Jahrhunderte zuvor beschrieb, einen Ring an die Nase des Besessenen legt und den den Dämon aus dem Leib trieb.
Die Richtigkeit, dass Salonom die assyrische Hexenmeister-Schule einer Semiramis-Asch-Hexe durchlauffen hat, da einer seiner 600 Lieblingsfrauen ihn zum Abfall von dem wahren Gott bewegte, worauf er wie Herkules geschlagen von der Omphale, oder Samson geschlagen von der Delila nicht an den Gefahren der Mystik wahnsinig geworden ist , sondern an der sinnlichen Schwäche zu dem Satansweib der Hure Babylon Kindesopfer darzubringen.
Das bestätigt Christus in Lukas 11, 24, indem er in der Folge eines Exorzismus den Namen Solomo und der Hexenkönigin von Mittag des Mederreich erwähnt dessen Schüler Salomo offesichtlch geworden war : > Wenn der unsaubere Geist von dem Menschen ausfährt, so durchwandelt er dürre Stätten, sucht Ruhe und findet sie nicht, so spricht er: Ich will wieder umkehren in mein Haus, daraus ich gegangen bin. 25 Und wenn er kommt, so findet er's gekehrt und geschmückt. (Anm. HS: da es der Seele gereut sich von ihrem Hil. Atma hat einschüchtern lassen den bösen Sathana-Geist auszutreiben) 26 Dann geht er hin und nimmt sieben Geister zu sich, die
ärger sind denn er selbst; und wenn sie hineinkommen, wohnen sie da, und es wird hernach mit demselben Menschen ärger denn zuvor.  (Johannes 5.14).
Lukas 11, 27: > Und es begab sich, da er solches redete, erhob ein Weib im Volk die Stimme und sprach zu ihm: Selig ist der Leib, der dich getragen hat, und die Brüste, die du gesogen hast. (Lukas 1.28) (Lukas 1.48) 28 Er aber sprach: Ja, selig sind, die das Wort Gottes hören und bewahren. (Lukas 8.15) (Lukas 8.21) 29 Das Volk aber drang hinzu. Da fing er an und sagte: Dies ist eine arge Art; sie begehrt ein Zeichen, und es wird ihr kein Zeichen gegeben denn nur das Zeichen des Propheten Jona. 30 Denn wie Jona ein Zeichen war den Niniviten, also wird des Menschen Sohn sein diesem Geschlecht.
31 Die Königin von Mittag wird auftreten vor dem Gericht mit den Leuten dieses Geschlechts und wird sie verdammen; denn sie kam von der Welt Ende, zu hören die Weisheit Salomos. Und siehe, hier ist mehr denn Salomo. (1. Könige 10.1).
Wir sehen daher, dass diese Medea-Semiramis als Königin von Mittag (des Media-Meder-Reich) der Mediziner-Schamanen Salomo besuchte ihn sich mit ihm zu messen und in die freimaurische Kunst der schwarzen Hexenmagie der Asch-Sathana des Hekate-Wichter-Kult einzuweisen. Bei dieser Gelegenheit verrit ihr Salomo, dass ein Stern aufgehen wird, woraufhjin due Assyrer den Sternenhimmel nach dem Stern zu erfroschen begonnen haben udnbei der Geburt Chisti drei Magier dem Stern von Betlehem folgten.
Die Mitteilung der Herrschaern des Himmels der >Wilden Jagd< lautet nach dem Testament Salomons: >Wir werden in der Welt uns zertreuen und lage Zeit den ganzen Erdkreis irreleiten, bis der Sohn Gottes an den Balken geschlagen ist.< (Das Testament Salomos).
Die Freimaurer stammen jedoch aus der Kain-Henoch-Stadt der Hyrkania Sea und danach aus der Dungeon-Schule der Minerva-Semiramis weiter ganze Berge der urchristlichen Bergkultur zu unterminieren und zu sprengen. Nachdem der Orden der Temperitter in ganz Europa immer mächtiger wurde, versuchten die Freimaurer des Neu-Heidentums diese Struktur der Kriegkaste zu übernehmen., wobei hier
Freiherr von Hund die uralten Klima-Zunft des Faustkeil oder SS-Nazi-Blitzrune der Steinmetze durch die Neugründung des Neu-Heidentums moderner Freimaurer-Tempelakademie-Magnifizenzen auf das Vermächtnis der Tempelritter und  Hurenmeister von Frauenverschönerungsansanstalten der Kali-Priesterinnen der Kain-Henoch-Stadt bezog.   

Doktrin der Unabhänigkeitserklärung der Vereinigten Staaten von Amerika über die wahren Bedürfnisse des menschlichen Geist nach mehr spezifischen Dasein, Intelligenz, Bewusstsein, Glückseliglkeit der 7 Sideralgeister des Caduceus der Naturrreligion der Satana daran zu hinderen die gleiche Polarität anzuenehmen, was so ein Volk trennen, verklasven und vernichten würde: >Wenn es im Lauf menschlicher Begebenheiten für ein Volk nöthig wird die Politischen Bande, wodurch es mit einem andern verknüpft gewesen, zu trennen, und unter den Mächten der Erden eine abgesonderte und gleiche Stelle einzunehmen, wozu selbiges die Gesetze der Natur und des Gottes der Natur berechtigen, so erfordern Anstand und Achtung für die Meinungen des menschlichen Geschlechts, daß es die Ursachen anzeige, wodurch es zur Trennung getrieben wird.
Wir halten diese Wahrheiten für ausgemacht, daß alle Menschen gleich erschaffen worden, daß sie von ihrem Schöpfer mit gewissen unveräusserlichen Rechten begabt worden, worunter sind Leben, Freyheit und das Bestreben nach Glückseligkeit. Daß zur Versicherung dieser Rechte Regierungen unter den Menschen eingeführt worden sind, welche ihre gerechte Gewalt von der Einwilligung der Regierten herleiten; daß sobald einige Regierungsform diesen Endzwecken verderblich wird, es das Recht des Volks ist sie zu verändern oder abzuschaffen, und eine neue Regierung einzusetzen, die auf solche Grundsätze gegründet, und deren Macht und Gewalt solchergestalt gebildet wird, als ihnen zur Erhaltung ihrer Sicherheit und Glückseligkeit am schicklichsten zu seyn dünket.<

Diese Verfassungen und Unabhängigkeitserklärung auch der Bundesrepublik Deutschland den Geist auf dem Papier über die Materie zu stellen ein bundesverfassungrechtliches Widerstandrecht einzuräumen seine Seele vor diesem Teufelspakt der  Menschenexperimnatoren am Meschenkristallstern von SS-Ärzte-Totenkopf-Kulturkämpfer und Roland Freisler der Volkerichtshöfe des Dritten Meder-Reich zu retten das Siegel des Salomon zu mittel scharze Magie aufzuschlüsseln  und schwarzmagischen Medinier-Medienkosmos der pschotisch mutierte Liebhaber oder Reittiere der Sathana zu verhexen (u.a. Altarbild der Abtei Maria Laach die diese Dämonen offenherzig zeigt die sonst nur als Entsprechung oder in die Nas steigenden bestialischen Gestank zu erkennen sind, wogegn die Stundenten asu der Schule der Liebenslehrein udn Reitlehrerin von Paris das Duftwässerchen erfunden haben nicht gleich erkannt zu werden) , bilden eine gute Wortwahl. Diese Wortwahl steht jedoch im Gegensatz zu der Äußerung dieser Freimaurer wie US Brigade General Albert Pike, wonach die Menschen zwischen Tier und Automat zu behandelt sind die als Subspezies eine paramilitärische als Cyborgsoldaten hykanische-hündichen Gehorsams der Familie an die neue Kriegerkaste oder Temeplritter von SS-Militärärzte-Schamen der Stahlbarone und Schwarzen Industrieritter ihren Blutzoll der Kali zu leisten den christlichen Ritter von der traurigen Gestalt auf seinem Ehu-Pferd Rosinante stellvertretend für die zerschlagene Kriegerkaste des Christentum mit Hohn und Spott der Cyborg anzuspucken.

Die 193 Freimaurerstaaten die sich gegen ihr Ende des Kali Yuga anno 1699 stemmen, da diese Uhr den Geist unter die Materie zu stellen durch den Spiritus mundi zeitlich nicht mehr auf der Höhe ist dem Herrn des Himmels in allem zu trotzen und immer größere Eingriffe in dessen Balance und Ordnung vorzunehmen, bildet daher die Simiramis- Hakenkreuz-Ideologie (kleiner und großer Schlüssel von Testament und Siegel des Salomo) die schwarzen Magie der Militärzte-Media-Schamanen die mesopotamischen Medea- Istar-Midienreich der Assimmilation von Liebhaber der Hure Babylon halb Fleisch, halb Fisch den Milchozean des ICHTHYS zu vergiften.
Die Freimaurerei (Kabbalah) bildet daher die Medienpolitik von Politischen Beamten dieser Mutagene-Ideologie von mutierten Sparten der Istar-Satansbibel von Stuhlmeister der Hauptvertreter der schwarzen SS-Ärzte-Mager-Magie diese Zunft der Fremaurer wie Geothe, Aleister Crowley und Eliphas Levi usw., die sich auf die Anbetung der Tempelritter oder Bordellmimlitärärzte des Dämon Baal-Bahphomet (der Sparten von Leviathana-Drachenzähne heranzuzüchten die die Sathana-Medea-Semiramis dem König Kadmos, Nimrud von Sidon/Tyrus und Aietes von Kolchis ) berufen. Tatsächlich  bilden diese Generäle von Temperitter das stehende Heer der >Wilden JHagd< ihrer Kali-Puffmutter dementsprechdner wissenschaftler Sheol-Gymnasien der Stiegerung der Genussfähigkeit ihre Frauenverschönerungsanstalten zu benutzen.

Da die gewöhnlichen Menschen ihre Erkenntnis nur aus der Beobachtung und empirischen Erfahrung der realen, wahren Eigenschaften der Natur (Prakriti) Gottvaters ableiteten können, wobei die Erkenntnis dahingehedn besthet, dass Manschinen keine Seele besitzen kann, womit sich das seelischespezifsiche Atom erledigt, wodruch die amoralsiche akademsiche Bildung keine Moral verlangt diese als hinderlich abzuschaffen, da die ganze Natur nur aus der Ableitung von 24 Urbilder, Ursachen oder 24 Älteste der Schöpfung des Geistes lt. dieser Offenbarung von Ideen der 4 Hollywood-Schowbusiness-Vorstellungen von 4 Tiere (Baal-Sphinx-Sathana) um den Thron oder freimuarischen Stuhlherr erfolgen kann, die schwarze Magie des Volkdämonenbrauchtum von lehramtspschopathischen Liebhaber (Tammuz, ägpt. Geb = Erdsohn, Scholastiker oder großerer Schnatterer am Katheder der IStar-Nut oder Hurensohn der Nut-te) des bösen Semiramis-Hexen-Shaktismus zu bezwingen, dies jedoch nicht der Fall ist, da diese mittels Reizimpuls-Instrumente den Intellekt mittels Chip zu verführen und zu entstellen - wie das eines Presse-Medien-Bildsensor- durch schwere kriminellgeisteskranke Psychopathen der Psychiatrie-Absprachen aus Images und Ansehen einer seelisch und geistig toten Entität des
satanischen Restseelenatom einer humanoiden-andoiden Verdrängungsbewusstseins (Prithivi = Hl. Kuh, Sathana des chthonisch ergebundenen Erdherz ) des Tier von dem Automat abgeleitet werden an der Stellschraube der IRMINSUL (verlängertes Rückenmark des reptilischen Stammhirn-Machine-Interface von räuberischen Barbaren) zu drehen Ruhm, Rufmord, Ehrabschneidung und Fall der Opfer daraus reigierungsamtlich zu koordinieren und im Wahnsinn auditiven, visuellen dionysischen Triumpfahlzug eleunischem Greacum zu konstruieren, die Verwirrung ihrer sinnlichen Verführungsreiz-Instrumente zu stiften, sofernnoch etwas Menschlcihs hinausschuat, ihrer Paris-Liebesgöttin die von Psychopathen oder Medizin-Schamanen der Bodymorphing-Metamorphose psychisch bizarr deformierte Opfer zum Tier enstellter Menschen darzubringen als Körperverdelungskunst zu alinieren.

Dem Schicht- oder Lichtträger des satanischen Restseelenatom der Medien-Hexenjagd des Kirmesvolkes auf das heilige seelischspezifischen Atom des Atman wird daher nicht mal zugestanden und erlaubt einen Eindruckt auf das Gemüt zu erheischen, so dass diese Regierung als Mediengötzen oder Schwarze Industreiritter des Pesthauch die von einer schwachsinnigen Subspezies der Bilderdiener-Informatik- Volkskaste sich in den Rahmen des Ärzte-Poseur-Rahmenwerk einspannen wie Hitler vom Volk als Istar-Tammuz-Messias oder Samiramis-Minerva angebetet zu werden, ist diese Regierung und ihrer Heerschren von therpeutisch-erzieherisch tätigen
Naturwissnschaftler unter schwerem Natur- oder Realitätsverlust einer wahnsinnigen Cyberwelt-Maschinen-Informatik-Maximierung der Gehrinwäche des Triumphalzug des Dionysos (Stiermensch) das Siegheil der Nike Warrior oder Meder-Mänade (Sathan) über die Monade zu feiern, im rechtlichen Sinn der Zurechnungsfähigkeit bei der Beurteilung , Ortung eines Dinges, einer Nummer, Sache oder Ausdrucksform aufgrund der ausgesprochenen geistigen Minderwertigkeit und Defizite der Medea-Medien des schwarzmagischschamanistisch verhexenden Sensualismus und der Sensorik den die psychisch vollkommen Organe des Menschen mittels automatischer Aufwärtsentwicklung der Stuhlherrn der Eintagsfliege bliztschnell zu degenerieren und zu becircen , im ausschließlichen Geisteszustand die Latte des Niveau des Bewusstseinsgrad für die Wahrsager so tief wie möglich anzuglegen mit dem niedersten NIveau immer richtig zu liegen, weder regierungs- noch entscheidungsfähig.

Diese Machenschaften von Schwerverbrecher rechtliche Unsicherheit, Schrecken, Aufruhr und Unruhe usw. der Amygdala des reptilischen Rückenmark-Interface den Lebensbaum in in Würgeriff des Schitzksten oder Sandbox von Schlagen zu nehmen und ihren Opfern anzukreiden, die bloß ihr nacktes Leben vor schwertkriminellen Elementen der Regierung zu retten versuchen, bekommt daher die alleinseligamachden Kirche des Mönch zu spüren in den Rahmen der Wunschbilder von Dämonen der Himmelskunde zwansgangasst assimiliert zu werden, nicht nur die islamischen Welt, sondern diese völkerrechtlich-sektiereisch motivierten Schwer- oder Kriegsverbrechen von Volksschmanen und Regierung richtet sich freimaurischen Druck seit über 5000 Jahren mesopotamischen Tantra-Karnevalsvolksbrauchtum einer Narrengemeinschaft des promethischen Ringens gegen die pontokaukasische, urchristiche Bergkultur.
Das kommt dadurch zum Ausdruck, dass diese Regierung unter mantischer Wahnvorstellung von Orakel und Wahrsager der Nekro- Mantik-Fremdsteuierung als Leviathana-Reitiere oder Automaten mit Nafrrenhut ohne Verstand gegen ihne völlig unbekannte Mönche radikale angreift das Leben und auch die Lebensqualität auch des Autosr vom dem Kirmesvolk von Freimaurer-Templer in der Black Box der Hure Babylon fixierter krimineller Art und Weise von Satane der organisierten Schwerstkriminalität der Halbwelt bedroht wird.
Die regierungsamtliche Anarchie und stereotype Volksanmache der einstudierten Hexenjagd die sich auf die Willkür von Übereinkommen der Kirkbride-Quaker-Psychiatrie-Verbrechen der Organisiation der Hakenkreuz-Ideologie der Sphinx von Freimaurerstaaten die Hakenkreuz-Lichtträgermedien-Ideologie einer Kali-Paria-Volkskaste (Halbwelt) des Eisernen Zeitalter des Satanismus zu stützen ihre Opfer als enstellte Teufel in dem Materie-Sandkasten, Massen-KZ-Anstalten, Guantanamo oder Black Box des salomonischen Davidsstern-Siegel mittels Volks-, Korps- oder Gruppengeist der imaginären Hexenjagd von Medizinman-Mager einer
Narrengeinchaft die Opfer zu fixieren und in die Bande der Titanomachie erdgebundener Geb oder Pschopathen des Abyssos von Kinder der Welttiefe zu legen, hat mit dem zivilrechtlichen Verfassungsrecht nichts mehr zu tun.
Hier sollen daher die Mechanismen der Selbstverteidgung und Selbstjustiz greifen von verrückten Amttäter geschoren und beworen zu werden, da jeder Mensch zwingend verplichtet ist sein Leben vor der vebrecherischen Presse-Medienpolitik organisierter Volkssündfluten zu schützen , da die Polizei, Justiz, Gerichtshöfe usw. nicht von der Meinung Politischer Beamter oder Meuchelmörder unabhängig sind, zumal die Pressemedien das Image ihrer Götzen als wertvolles Rahmen-Prädikat auf Kosten der Informationsplicht schützen die Öffentlichkeit nicht mehr richtig ins Bild zu setzen, die Verbrechen der Feinde der Verfassung der Bundesrepublik Deutschland und jeder Unabhängigkeitserklärug zu decken , den Pol Indiviuum durch den Pol Gattung durch Agenten oder Politische Beamte mit militärischen Sonderrechten der Lizenz zu töten die transzendentale Sondertellung von Mönchen meuchelmörderisch anzugreifen und zu zwingen zu kreuze von Stuhlmeister des eleusinischen Aleister-Crowley-Graecum der Freimaurer des Wurzel- oder Knusperhaus zu kriechen wie die Kriegerkaste von Schwarzen Industrieritter, Raub- oder Tempelritter des Krieg Jehova ihres Teufels Hinterteil zu küssen.
Deren Zielraster ist daher die Familie oder Pol Inidviuum die sích von dem allgemeinen EInfluss der 4 Reittiere oder 4 Vorstellungen ihrer Satana-Reitherrin auf den INtellekt unabhängig machen vomTeufel geritten zu werden auf ihrer Satane zu reiten das Ziel zu verfolgen den absoluten Zustand des Intellekt zu unterbinden die wahren Natur der Dinge zu erkennen. Daher wird der Mönch von Ungeziefer (lt. Angelsachsen-Historiker demenprechender Übergriffe: Ork, Geb, Geck, Hurensöhne, krumme Hunde, Alien, Dämon usw. der Himmelskunde) der verfassungsfeindlichen Regierung bedroht, deren Verfassungschutz des Legalitätsprinzip ein Wahnwitz ist hintenherum durch die Subspezies von Anstalten der Massenbildung einer kriminellen Vereinigung nach Strich und Faden des eingespielten Ritus christlichen Tatmuster den Apostel oder Mönch hintenherum durch Hexenjagd wahnhafter Täter sich einen dionysischen Triumph oder Kick zu verschaffen zu ermorden der den satanschen Hexer-Shaktismus-Volksbrauchtumskult der Media- Meder-Mänade des lehramtlichen Neu-Hendentums als Apostel oder Mönch der Astronomie überwinden und bezwingen kann das Hl. Atman des Christentum noch zu offenbaren durch Volksverbrechen einer militärischen Offensive von Meder-Mager oder Maschinensoldaten der Inagination Kriegstechnologie unmöglich zu machen.
Der Krieg Jehova, die das Sankrit bildet (Sammlung von Überlieferungen wie die Mahabhrata, die aus derdem Krieg Jehova der pontokaukaisch urchristlichen Bergkultur stammen ) macht die geistliche Waffenrüstung aus such gegen die scharze Magie von Mendiziner-Schamaen zu wehren, wie das kanonische Kirchenrecht das genehmigt und vorschreibt.
Sollte der kleine Prolet oder Schläger im ausschließlichen Gieistszustand der Violenz der Hexenjagd der Repulsion des Muskelprotz oder Ork als Reittier vom Teufel geritten aufmümpfig werden, bin ich als zölibatärer Mönch berechtigt und gezungen ihm die Hoden und den Kopf abzuschlagen. Einfach den Hosenboden stramm zu ziehen wäre zu milde ausgedrückt, da die Teufelei die diese Akademiker aushecken dem Herrn des Himmels in allem zu trozen auf die Kernhärte des glühenden Sarkophag aus Adamant abzielt selbst die Kernhitze einer Sonne zu trotzen auf das Naturgesetz des Faustkeil zu beharren umgegossen mit dem härtesten Fleisch ihrer über alles geliebten Liebesgöttin zu verschmelzen, die daher schon jetzt nur das hartnäckigste, geistlose Hülsen- und Schotenwerk gelten lassen dem zu kickenden Geist die härteste Teufelei und HöllensTrafen freimaurischen Höllengrad oder Schariah-Richtgeist akademischen Eigengraduation der Mannbarkeitsweihe ihres Gegenpol habil spüren zu lassen die die Schule von Paris durchlaufen haben.

>Im Reich der geistig Blinden, ist der Einäugige König.<
Diese Irrlehrer stellen gottes- und menschenverächtliche Ammenmärchen auf, z. B. dass das Universum mindestens über 14 Milliarden Jahre alt sei und mit einer Urknall-Explosion (big bang) bekommen hätte.
Das ist ein echten Wahngebäude von Behinderten; denn auf die Frage was vor dem Urknall war, antwortete Einstein als pflichtgetreue Sprechmaschine der Schule von Pari(a)s, dass über die Materie hinaus nichts weiter existiert, somit gab es kein vorherige Existenz, da die Zeit selbst noch nicht existierte. Der Mann der als Vorzeige-Genie der Relativitätsheorie gilt, nachdem Kopernikus die Lichter auf die Außenfinstrenis umstellte die innere Bildung der Himmelskunde zu vereklen damit diese geistige behinderten Weltweisen oder Scholastiker sich von der Welt wegen ihrer sinnlosen Erfindungen von Instrumenten der Augmented Reality, die im Grunde niemand benötigt damit nicht glücklich zu werendenm, erst durch ein einfaches Leben glücklich zu werden, da in der Natur alles kostenlos gedeiht, wächst und blüht, so dass diese vegetative Kraft der Fruchtbarkeit die unabhängig mach verpönt ist, weshlab der Akademismus den Lebensbaum als infertiler Totenkult von infantilen Diener der Bildersprache zu betreiben, sich davon als Intelligezbestien feiern zu lassen und durch die Mannbarkeistweihe der Cyborg-Soldatenmaschine des reptilischen Muskelappart schützen zu lassen, die die Weisheit mit Löffeln gefressen haben alles neu zu schaffen das Rad und die Aerodynamik des Delta-Keil neu
zu erfinden, entwicklet sich dieser Sorte in Wahrheit geistig schwer zurück, da bekanntlich Weltweisheit vor Gott als Torheit einer Narrengemeinschaft gilt. Was die Wissenschaft ais ihre Errungenschaft der Kosmologie verkauft, lehrt die Religionswissenschaft schon seit Jahrtausenden.
Was existierte bevor die Korpuskel oder Korpukel in den Kopuskel (Pixel) die Vorstellung von einem getrennten Dasein unter die Tür der Gemeinde Maharloka des 4. Erdzeitalter oder 4. Schöpfunsgtag von 7 Stadien der Schöpfung unter die Räder zu fallen die Erkenntnis höherer Welten aus den Augen aus den Sinn zu verlieren, da ab Maharloka die Vorstellung von 4 Tiere oder die Rätselfrage der Sphinx (Greif, Sternbild
Schütze ) auf Leben oder Tod der Phoenixperiode beginnt an der ein Du-Bois Reymond verzweifelte.
Joh. 11,5: > Und nun verkläre mich du, Vater, bei dir selbst mit der Klarheit, die ich bei dir hatte, ehe die Welt war. (Johannes 1.1)
(Philipper 2.6).
1Petr 1,20 >Er [Jesus Christus] ist zwar zuvor ausersehen, ehe der Welt Grund gelegt wurde, aber offenbart am Ende der Zeiten um
euretwille.<
Joh 1,1.14 >Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort. ...Und das Wort ward Fleisch und wohnte
unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit, eine Herrlichkeit als des eingeborenen Sohnes vom Vater, voller Gnade und Wahrheit.<

Was bildet sich daher auch ein Einstein ein, dass es keine vorherige Existenz geben könne. Steht ein Geist so tief unter der Materie wie der auch von Einstein, wie könnten die Lehren dieser Irrlehrer richtig sein.
Dieser ist wahrlich der einzige Schutz vor dem Dibbuk-Cali-gari-Okkultismus diesen schwer kranken, kriminell behinderten Schizo-Gehirne der eleusinischen Scholastiker, die ihre Cartesianer-Psychopathie als chemotechnische Vorgänge der Organmaschine von Schlüsseltiere aufklären eine Spiegel-Parallelwelt von künstlichen Dibbuk , Shibis oder Schattenbilder zu betreiben, die hier akademische Ämter bekleiden dürfen an deren Irrlehren alle unglücklich, ungläubig verzeifelen müssen dem Irrlichter ihre Lrrlehren zu unterbreiten die nur geistig Behinderte Glauben schenken können.
Die Religionswissnschaft verteufelt die Industrie jedoch nicht wie die Industrie die Religion als Teufelswerk straft und richtet an dem Natugift- oder Schmerzgrenzengesetz festzuhalten die Pallitaivmedizin anzuwenden sich als Schamane des >Himmeltreich< zu profilieren ihrer Hure Bablyon oder >HImmelskönigin< das Lotterbett zu machen den Geist des Christentum gegen den Ghost aus der Shell ihrer Klaki auszutauschen die allerzeugende Heil- oder Lebenskraft der Psyche auszusaugen den Shaktismus des Hekate-Neureichen-Mondkult zu beherrschen den Sonnengott das Naturgsetz das Naturgift zu nehmen zu verteufeln.

Alles, was das Leben des Menschen erleichtert und von materiellen Sorgen, Nöten, Schmerzen und Leiden befreien kann, ist noch nicht ganz reif als Teufekswerk verschrien zu werden. Der Staat macht keinen Hehl daraus, dass es die Gerichtshände das Kriesgrecht anwendet auch für diesen Zweck altersschwache Mütter zu instrumentalisern und mit Vorsatz zu Tode zu foltern auch den Sohn unter massiven Druck von Anarchisten setzen mit dem Vorsatz der Heimsuchung durch heimtückischen Meuchelmord Politische Gefangene wie in Guantanamo zu machen.

Die galvanischen Sprechmaschinen des inuktiven Denkens oder induzierten Erkennenes der Reiz-Bildwerfer oder Muleta die auf verbale Beleidigung und Attackierung als Vorstufe der Körperverletzung aus sind, interessieren den Autor diesen Nenschenlarven oder Sourcer Men in den Händen von Ärzten oder Mörder nicht, da Taten zählen.
Das ist ein ungeheuerlich verkommen proletarisches Dreckssystem des Wechselbad von Missgeburten oder Wechselbälger, so dass die eleusinische Ochlokratie des Fastnachtshexrklut erhebliche Existenzschwierigkeiten bekommen wird, zumal die Einschätzug der Eigenart dieser Politischen Beamten den Parlamentarier den Sptzenahmen Hunnen, Ork oder wie nach der letzten Warnung für das Ungeziefer >Wilde< (Heiden) zu nennen voll ins Schwarze trifft.
Die galvanische Chip-Muskel-Induktion diese absolut verkommen Endzeit-Cyborg-Ungeziefer des Proletarismus mittels Reiz-Instrumente der französichen Revolution das wahre christliche Sensorium sinnlich zu reizen und zu verhexen, sind hier sogar 80-90 -jährige Frauen nicht mehr sicher die hier laufend von dem Arzt, Hexer oder Fremden vergewaltigt werden, wie die Medien lfd. berichten. Der Todesfleger Niels Högel der auf die Induzierung der Ärzte und Staatsanwaltschaft zwischen Krustentier und Automat mit Geschäftskalkül vertrauen, da diese Ärzte, Richter und Staatsanwälte diese Bilderdiener oder potentielle Killerinstrumente wie KZ-Mörder mit Rufmord, übler Nachrrede und Images-Zerstörung zur Mordausführung enthemmen, reizen oder verhexen, die sich dann durch Berichterstatter bei dem Vorstz der Körperverletzung oder Zwangseuthansiereung durch Politische Beamte absichern ihre Wunschbilder hochzustilisieren, ist allein für 200 Zwangseuthansie-Fälle verantwortlich. Das Manipulations-Vorbild ist die Tötungsmaschine der Sterbebnachhilfe des des Ex-Justizsenator Roger Kusch.
Dass sich das verkommen Ungeziefervolk des Mantis religiosa von mutierten Wechselbälger , das nach dem Geburtsrecht die wahren Bedürfnisse alleinseligmachenden Kirche durch trad. Hexen-Schadenszauber der Volkshenejagd zu schädeigen das Volk bei lebendigemLeib verbrannt werden muss, um sich vor den Heuschrecken zu schützen, was in Gang ist, indem der Klüngel auch an Mönche eine schmierige Hand wäscht die andere anlegen, legt daher Zeugnis ab von der Herkunft und Ursprung dieser nach christlicher Definition von Religionswissenchaftler (Luther usw.) Räuber, Diebe, Ehebrecher, Unholde, Mörder und Satan als Liebhaber der Hure Babylon entsprechenden akademischen Umgangs.
Sollte der proletarische Abschaum der Menschheit meiner untadeligen Person als zölibatärer Tetragramnmaton Mönch weiter durch Schadenszauber des Volksbrauchtums der Hexenjagd einer industriellen Narrengemeinschaft zu nahe treten, können diese Subspezies bald sowohl iher Radieschen von unten als auch die Sterne besser sehen. Daher ist versänlich das sich ganz normale junge Menschen sich von den Kruppbarone abwenden, die durch das organiserte Schwerverbrechen seit 3.5*120 Jahren währenden Unrecht in Namen des Volkes vonseiten der Psycho-Rerror-Regierung Unrecht, Unglaube, Zweifel, Anarchie, Rechtsunsicherheit zu verbreitenen ihre Opfer die Arme von anderen Religionsgemeinschaften aus dem Christentum zu verdrängen, das Heilige Revier mit Vorsatz zu deformieren, sich der ISIS als Selbstmordattentäter anzhubieten noch einige von diesen Cyborg-Wechselbalge oder Leviathane - Industrielasiierung zur Hölle zu schicken sich an Behinderte vormenschlicher Hybrid-Bildung (Mantis religios, Tier, Automat u.ä Krustentiere oder Close Cycle Men der Menschenkopf-Symbiose des Syndikat mit dem Arzt als Wirt ) vergreifen zu müssen.
So dick ist die Haut dieses über alle Maßen hinterfotziges Ratten- oder Otterngezüchte selbst die Panzerschuppen ihrer Leviathana nicht. Dieses Mediendienergesindel des Teufeslpakt und Teufelswerke sollte man gleich bei lebendigem Leib verbrennen. Es wird Zeit dass die höhere Gewalt, sofern diese nicht verschnitten ist und die Röckchen ihrer Liebesgöttin aufzutragen, dass das mal hart angepackt wird.
Diese Ausführung ist Teil der letzten Warnung, an die WWWebstuhlherren der Amygdala und Arachnoidea des pyramidalen Systems, des Hohheitrecht und Souveräntität des Kirchenrecht des Feuiergott Jehova die vom einem kleinen minderwertigen Staatssystem der Industriebildung von Scholastiker, Reitlehrer der Dressurakte ihrer Tierherrin aus dem Gymnasium von Paris angefeindet wird ihren Opfer im Auftrag dieser sodomischen Satrapenwirtschaft der Hybridklüngel-Regierung des Rangstreitkult um die 5 Ringe oder Ursachen der Tattva-Elemente in kosmischer Unordnung der Chaostheorie zu bringen Geist und WIlle durchzukopulieren, zur Räson zu bringen und zu ihrem Ehe-Pferd oder Raittier durch SS-Ärzte-Schamen wie Doktor Mengele zu transmutieren (Medien-Thematik vieler SS-Ärzte-Horror-Seznarien des Okkulten) den Rang festzustellen, was für ein Davidstern im Menschen steckt oder wie weit sich dieser noch unter dem Siegel des Salomon dieser Scharzmagier befindet die Abirtur-Mannbarkeitsweihe des amtlichen Graecum oder Staatsexamen zu prüfen den Rang ihrer Liebensgöttin zu verteidgen und sicherzustellen welche Seite der Gerichtshände stärker, erbarmungslsoer und härter vorgeht die Seele zu zerreissen in Besitz zu nehmen und zu assimilieren.
Der ASAT der die Souveränität des zölibatären Tetragrammaton-Mönch rechtlich verletzt hat Folgen die die Existenz dieser Welt betreffen, was schon die Existenz des Planeten zwischen Mars und Jupiter beendete, deren pontokaukasische Kain-Henoch-Stadt zuerst den Ringkessel der urchristlichen Bergkultur samt eines ganzen Planeten in die Luft sprengte, was sich 2500 v. Chr. auf dieser Welt fastwiederholte.
Das nennt man das Vulcanus-Sprengmeister-System aus der Bauhütte oder Mine der Promethus-Titanomachie die dementsprechende
Unterminierung des Heiligen Revier, >My Home is my castle< oder Familie durch die angezeigten Totenkopf-Yale-University-Gangster
eines freimaurischen Sektengeist zu betreiben und zum Implodieren zu bringen, so dass diese von am aalten Verhaltensmuster der
Archiater kien Jota abweicht.

Die Universität ist nichtg universell. Dass es sich um die Wiederholung des Hl. Krieges Jehova handelt, wie das Mahabharata den Frauenraub und den Frauenraub im Buch Henoch der Wächter oder das Paris-Troja-Helena-Syndrom-Restauring des archaischen Frauenraub bescheinigen einen troj. Krieg galaktischen Ausmaßes um den Klangäther zu entfachen, so das auch nur das Krieg um Troja auch nur eine Dasrtellung des Sanskrit oder Sammlung des Krieg Jehova um die Shakti-Dualssele darstellt, lässt sich somit die Machart von Nazis des Dritten Mederreich die urchristliche Bergkultur den Rest zu geben nachlesen.
Hier lässt sich daher nachlesen wie weit das Unrecht dieser Regierung geht gegen Mönche in aller Härte durchzugreifen diese Offenbarung zu unterbinden das halbe Universum (Ampel) und die ganze Menschheit intergalaktischen Weltbrand biblischer Größe zu vernichten die bibliche Verheißung zu erfüllen.

Bei dieser Medienpolituk handelt es sich um ein über 5000 Jahre altes Tat- oder Opfermuster des Root Tree of Half Life (mit dem Valve im Auge) , dessen Klima-Götzen gegenwärtig alle Lebensformen ausrotten dei schon einen Peilsender, Exlibris oder Siegelring der verrückten Studentenburschenschaften tragen den Besitz- und Feldanspruch ihrer anthroporphen Pfahlgöttin abzustempeln , wie diese Bilderdiener fast das ganze Geschlecht Adams, ihren eigenen sadomasochistischen Bilderdienst zum Opfer zu fallen den Sadismus von Medizinmann-Schamanen der Algolagnie der Palliativmedizin deren psychotische Bodymorphing-Transmutation zu verehren mit allen Übel des Pandora-Döschen (Krebs, Pest, Pandemien usw. deren Hoffnung zuletzt stirbt ) die unerträglichen Höllenqualen der Seele zuproduzieren, die ihren Hl. Atman trotz scheinbarem Atemstillstand nicht loswerden kann, nicht orten zu können den Grund ihrer Qualen und Krankheiten statt den angenommenen fremden Ghost aus der Chip-Shell-DIE von Irrlehrer oder berückenden Satane ihren Hl. Geist abzhustoßen, mit einer Blitzrune oder den Ärzte-Knittel dazwischen zu funken ihren Besitzanspruch durch Fremdsteuerung der Überschattung knallhart durchzusetzen. Dies Media-Ärzte der Aerofludial-Dynmik-Hexenprozess zählen daher zurecht zur Dämonologie der Himmelskunge mit dem Feuertod.
Seitdem die Mediziner-oder Meder-Mager-Magnifizenzen von einem Rudi Dutchke geschockt wurden, der Isis-Schleier oder der Muff von Tausend Jahren unter den Talaren zu lüften , wird streng vonseiten der Freimaurer die Forderung des US Brigade Generale Albert Pike streng zu erfüllen drauf geachtet an den Universitäten oder Muckibude nur noch Trottel, Stutzer, Geck der Bordellärzte- Köperveredelungs-Subkultur usw. das reptilische Stammhirn der Akrobaten- oder Artistenfakultät des Musculus zu benutzen (das Laborrattenhirn im Laufrad zu verschaukeln). Soldaten und Dirnen sind daher nicht zu trennen.
Die armen Hunde, dei noch ärmer sind als die die Hyrkanischen können einem schon leid tun, wenn deren Eigens nicht so verkommen wäre die Denksusbtanz (Shitta/ Citta) zu missbrauchen lauter Teufelei gegen den in ihren lt Hilter frei leuchetnden Augenspiegel des Tigerkof närrischen Mönch auszuhecken.
Die Gründe für die biblische Verheißungslage sind deutlich zu sehen nicht nur eine Windows-Zeitfensterlücke der 1/24 Reihenbilder- Schlangen-Timeline oder eine ganze Weltbrücke zwischen zwei Drachen- oder Vampirzähne des Gift, sondern ein Universum der fehlgeschlagenen Alphabetisierung des kosmischen Ebenbild wie die Sterne vom Himmel wegzufegen, wie diese Mediziner die wahren Begriffe des A unn O der wahren Natur durch ihre Kunstgriffe.
Diese Verheißung lässt die paranoide-schizophrene Erkrankung die man als Sektengeist der Sathana-Naturwelt -Eigenennartigkeit der Verstandestätigkeit (die dem aschgrauen Eigen- oder Erdlicht der dunklen Mondräfte der Hexe entspricht) kranker, krimineller, behinderter Gehrine des reptilischen Stammeinschlag ihrer Naturgift-Abstammung demensprechenden Bildungseinschlag des Omphalos einer Karnevals- oder Psychiatrieinfrastruktur der Selbstentferner (Alienisten oder EarthQuaker, Zitterer) erkennen.
Die Melusine oder Egomanie des relativen stoffwahnsinnigen Eigenen von Ärzte, dern optische Gesetze der Lichtrefraktion ihrer Fee Morgane nicht verallgemeinert werden können, da vom jeweiligen Bezugssystem der relativen Position der daher von Kopernikus in den relativen Raum gestellten natürlichen Sonne abhängig, die ja viele Revolutionen ausführt, weshalb man die französische Enzyklopädie als Revolution bezeichnet nunmehr von dem relativen Raumverständns der Position der Lichtquelle abhängig geworden zu sein , in dem alles lt. Heraklit fließen muss (panta rhei) , um demn Geist nicht in den Krygontank enzufrieren seinen Schwerpunkt nch verlagern und auf einer höher Sufe der Evolution erheben zu können, was natürlcih nicht merh möglcih ist, wenn deren Schwerpunkt wieder eingeschmolzen wird, was diese Ärzte schon von sich aus machen den geistigen Schwernpunkt (Herz) aus dem Close Cycle Men oder Maschinen- oder Blechmann des Zauberer von Oz auszumerern, womit die menschliche Evolution umgegossen abgeschlossen ist, weshalb die Informatiker bei der Strahlenverfolgung des Ray Tracing ein Objekt der Fraktal-Geometrie zu rendern nicht diekt von der Lichtquelle ausgehen, da sie ja das mildtätige göttliche Licht aus dem Menschen entfernen um von akademisch-promethischen Mediziner beraubt dämonisch assiiliert zu werden , dem Menschen nur dessen gewöhnliches oder äußeres Höllen-, Fotoblitz, Mündungsoder Zornfeuer unter aller Verneianer-NASA-Kanone des Gun Club zuzugestehen (man denke wieder nur wie der Äskulap und sein Urbauer Iasion seine Haus- oder Tanzbären zu dressiern - Sternbild des Bärenhüter - geröstet werden), deren paranoid-schizophrene Erkrankung das Hybridwesen des Bruchtückwerk ausmacht die Einheit aller Dinge oder Konfessionen niemals realisieren zu können in ihrem eigenen Fish Tank eigenen Saft wie ein Krustentier weichgekocht zu werden, ist daher in Bezug auf die Unwandelbarkeit und Unteilbarkeit der absoluten Monade des vollkommenen Menschen oder kosmischen Ebenbild verrückt.
Das ist ein wahnsinniges Stück aus dem Tollhaus der Laterna magica das wahre Sensorium der einzig wahren alleinseligmachende Kirchen- und Geburtsrecht unsomit das wahr, reale Leben durch dienen Brillen-Bildsensor der Scond Live Catensianer-Lochkamera der eleusnischen Pseudo-Lebens-Mysterienspiele zu ersezen in dem Wahn dieser Giesteskranken ,dass 4 Augen mehr sehen als zwei des
zweiten Gesicht der Seher auf der echten Höhe der Linse herabzusetzen. Da sich dieser Totenkult der Neko-Mantie- von Ärzten die Lebensirrtümer zdruh den Gesichtssinn zu nutzen sich gegen die wahre Sichtweise des unsterblichen Lebens auszuspielen, ist der zweite Tod kein Bluff.
Diese militärische Umverteilung wirtschaftlicher und politischer Macht der Industrie-Medien von Eingeborenen gegen den immanenten

Nachdem die katholische Kirche den Rathäusern und Staat die Hexenvebrennung überlassen hat, ist die Reaktion verständlich Staat und Kirche zu trennen,so  dass die Kulturkämpfer des preußische Staat sich von der Kirche abwandte udn sich wideer dem Neu-Heindetum zuwamndten und widmen, da sie die Abbrenzung der alleinseligmachden Kirche, die nur in der Fokussierung der JHWH-Linse liegt, weshakb das Engin des aerodynamischen Strömungsystes der Apostel Thomas (Indien)  und Paulus (Heiden)  benötigt die Wachssamkeit des wahren Sensoriums nicht einzubüßen von Sinnesbetrüger überschattet und übers Ohr gehauen und in Besitz von Hexenmeister genommen zu werden, zu dem schändlichnen Heiden- oder Barbarentum nicht mehr erfassen können.

Kosmos des Heilgen Revier , das nicht umgangen werden kann, basiert daher auf die Gerichtshände der Schariah die auf den Verneianer-Gun-Club der Sathana basiert die mit dem Herrn des Himmels oder ALlah/Jehova nichts zu tun haben.
Diese Missgeburten von Lieberhaber ihrer Istar - Pornofilmstar-Nutte zur Himmelskönigin Nut zu krönen bildet daher der Speziafall der
Dämonologie oder Pathopsychologie der Astronomie.
Die geisteschwachen Bilderdiener die sich nicht über die Window-Entertainment-Informatik weiterentickeln können jeden Sinensbetrüger, Schauspieler, Dramaturg usw. der alten Mediengötzen in Gold aufzuwiegen der etwas mit den Muskeln spielen kann, die diesmal endgültig eingeschmolzen werden, die im Kinosaal so dankbar kichern sich so tief unter die Unterhaltungsmedien der Circe
zu stellen - wobei es doch unter diesen Spanner heißt >Keine Macht den Doofen<, die Form-Instrumente der Black Box Kaste in der Hand einer lachenden und einer weinenden Maske der Attraktion und Repulsion von Killer- oder Assassine- Medizin- Medienmann oder Hexenmeister zu bilden die Priestrastronomie zu belästigen und auszuschalten, unterliegen dem zweiten Tod.
Wenn das unmündige Volk der Kiekindiewelt der Aufwärtsentwicklung der automatischen Degenration der Mickey Mousa Puppenaugenneffekt-Rahmenwerk des horizontalen Schlafzimmerblick nicht entscheiden kann, was abgesetzt werden muss die unsagbar dumme Menschheit, die Rgierung die Hexe zur Welt- und Himmelskönigin zu erheben den Herrn des Himmels in allem zu trotzen und abzusetzen, wird das Universum abgesetzt, was in Gang ist, da kriminelles Volk mit der Selbstbestimmung der französischen Revolution die übernommene Verpflichtung auf dem Tempel von Delphi >Mensch erkenne dich selbst< der Sebstbeherrschung, Selbsterkenntnis und Selbstverantwortung nicht tragen kann die Rangsucht des eigenartigen Egoismus seines Ego zu verleugenen.
Der Rangsuchtkult der ungemein unterbelichteten, gewaltprovozierenden, proletarischen Subspezies lässt einem Mönch keine Ruhe Blut und Eisen sprechen zu lassen. Hier kann sich der Gläubige nicht wie im Orient enstsprechend darauf einstellen und sich vor diesen Kakerlaken schützen quasi an der Quelle im Nest der finstersten Industrialisierung der Repulsion des Satanismus zu sitzen. Das wird
den Erdkern sicher zerreissen.
Das sind abagrtige Hurenmeister von Hanochiten auf der Flucht des Otterngezüchte der letzten kranken Eigenart von Seminramis-Istar--Liebhababer- Fastnachtsschabernacksvoik (der Fledermaus des Blutsauger-Pfähler, der hyrkanische Wer-Wolfschanz und der bunte Vogel der Phoenixperiode des vom Würengel der Asch aus der Hysteria-Backofen - Venus-Herd - des Jehova-Makara-Merkury-Quecksilber- Binde- und Bildekräfte-Zentrum ausgestoßenen Wurm des Satankopf der Gebärmutter der diese Unkraut nicht gepflanzt und die Gerichte nicht bestellt hat endgültig auszubrennen das sonst ewig wie Gras nachwächst) des medizinischen Schamanismus die sich auf dies einseitige Schiene der Barbarei spezialisiert haben das Hl. Atman (Kutastha Chaitanya) zu beleidigen, zu lästern und zu veräppeln diese druch Priester bei lebendigem Leib zu verbrennen nach kanonischen Kirchenrecht der Moses-AT-Scharia statthaft deren JHWH-LInse - wie hier die Gründe ausgeführt - noch weit über die weltliche Gerichtsbarkeit steht die daher mitverbrannt werden muss die Sourveränität
und Hoheitssrecht der tranzendentalen Sonderstellung der Priesterastronomie aus niederträchtigsten Bewegründen franzioschen Enzyklopädie der Gotteslästerung von bekennende Satanisten oder Freimauer des Akademismus den >Käfermacher< nicht anzuerkennen. Dem Volk wird daher die Beleidigungen des Hl. Atman noch vergolten.

Der Mönch oder Autor kann den beleidigenden, behinderten Muskelprotzen des reptilichen Ärztestammmuttergehirn oder Cyborg- Werwolf, Tammuz-Medizinmann den Schäferstab der Kriegs- und Liebesgöttin zu führen natürlich nicht wie vom gewaltprovozierenden Volk des Neu-Heidentum gewünscht, die sich hier im Kolossum von Brot und Kopfschuss-Viedeospiele wähnen die medizinischen Gegenkraft der Liktoren der Trier- Hauptstadt des antiken Rom die Visionen der Root-Trees des ägyptischen Meder-Reich der schwarzmagischen Maschinnen-Imagination gegen die Germanen zu restaurieren die Epochen neu durcheinander zu würflen die Blanace oder Realität zu ändern , den geisteschwasch-kriminellen Schädel des Arena-Dampfkessel des fereimaurischen Stuhlmeister Hämmerlein einschlagen.
Dies macht die unsagbar dumme Menschheit von einem Gottesgericht der Ampel der auf das potokaukaische Vorarmageddon der Sindflut folgende Armageddon der Endzeit des Sindtbrand des pontokaukaisch prometischen Ringens der hyrkanischen krummen Höllenhunde der Hure Babylon abhängig.
Es scheint daher, dass diese unfähige Regierung der Hure Babylon auf Leben oder zweiten Tod wie von der Verfassung der Bundesrepublik Deutschland und sogar der Unabhänigkeitserklärung der Vereinigten Staaten von Amerika abzusetzen ist, wegen der sozialen Frage der Druckverteilung zwischen hoch und tief der Naht des Haus oder Riss im Kontinuum des Wurmloch von Röckchenträger wem der Busen der Natur oder das Feld , die Haustür und das Haus gehören. Das ist die der göttliche Wille (Ce us = Gott will es nach dem Universalgesetz des Großen Hundsstern offenstlich so ) des Herr im Haus der die Hosen des Endgericht der Balance der Totenwaage anhat sie einzumachen und von Ewigkeit zu Ewigkeit zu quälen, wie diese die Gerechten quälen, während die weltliche, kausal-ungerechte Blutrache-Gerichtshände nur den über alles geliebten , überschätzten Leibgenuss von Zuckerbrot und Peitsche des Schwerverbrecher-Belohnungsystem bestrafen und nehmen können, das wahre Heilwesen der Entität überspringen zu müssen, da diese defizitär seelenblinde Justitia, der jede Slebsterkenntnis mangelt ohne Licht geistsschwach sind alles in Maul- und Handschellen zu legen das daher die Selbstjustiz oder Selbstverantwortung ausüben muss die Seele vor der schwarzen Mutationsmagie, oder Pest der Zwangsschulanapassung dem Menschen mittels Alphabetisierung das A und O zu rauben, noch zu retten, deren Liebligspruch daher lautet >Hände hoch, ihr seid verhaftet<, dann können diese bekennenden Dämonen die Himmelskunde ihren Muskelspiel zu unterwerfen nichts mehr tun, da es mit ihrer Psycho-Transmutaion der Seele auch nicht so läuft wie sich diese Dämonen des Totemtier-Ahnkult im Fish Tank das Heilbad der Bademeister oder Menschenfischer vorstellen die davon deformierte Ordnung der Grundursachen des Skeleton des Riprap wieder herzustellen. Mat. 10, 28 >Und fürchtet euch nicht vor denen, die den Leib töten, und
die Seele nicht können töten; fürchtet euch aber vielmehr vor dem, der Leib und Seele verderben kann in der Hölle.<

Die Bildung einer kriminellen Vereinigung, wie der Religionswissenschaftler das fehlende Legalitätsprinzip der kanoischen Kirchenrecht die Torturer und Mutantion des Neu-Heidenum am eigenen Leib erfährt weiter gegen die christliche Grundlage der Selbsterkennt des Heiligen Revier mit aller Härte gegen die Familie oder Trinität-Trikurti vorzugehen die Durchsetzungsraft öffentlich-rechtlicher Anstalten der Außenlebensphäre gegen die eisenhart zu steigern die sich der Externailsierung oder Unterwefrung der Psyche widersettzen von der Anstalt oder kriminllen Vereinigung in Beschlag genommen zu werden, zählt daher gemessen an der letzten
Warnung des Herrn des Himmels (>Wehe den Beamten, das Feld ist mein<) zu den psychiatrischen Grenzfall einer Selbtmordsekte.
Diese Scholastiker die die Schule von Paris druchlaufen haben und daher iher schwerwiegenden geistigen Defizite der Repulsion nicht erfassen können, da ihen das Licht der Selsterkenntis nicht aufgeht, müssen in eine Heilanstalt eingewiesen werden, da ihre Bildung nicht allgemeingültig ist, die nur auf eine Subspzie psychiatrischer Entstellung zutrifft, wo sie normale Menchen nicht mehr belästigen und verführen können. Da das nicht möglich ist wird das auf dem Wege der Evolution durch höhere Naturgewalten geregelt diese Mutation der Himmelskunde in ihre umgegossenen Schranken der Aufklärung optischen Dekoration einer Kaste von Bidlerdiener des von unvolkommen, minderwertigen Reiz-Instrumente abhängigen Augenschein von Selstenterner zu alienieren und zu mutieren das wahre in sich abgerundete Sensorium der Volkommenheit und Reife des ganzen wesens zu spelten und zu entfernen. Das rechtfertigt bereist nach dem kanonichen Recht diese Scholastiker schwarzen Mager der Pyche oder Hl. Atman schweren Schaden zuzufügen aus einer böswillig veranlagten Giftnatur aus dem Eigenen satanischen Resseelantom heraus nur Schadenszauber aushecken zu können
standerechtlich zu erschießen.
Die Liebhaber der Istar oder Hure Babylon sind daher nicht zurechungsfähig sich zur Purge Anarchy einer Narregmeinschaft zu
bekennen. Anbetung der Hure Bablyon von Richard Wagner: >Das Liebesverbot<.
>Verbrennt zu Asche die Gesetze!
Herbei, herbei, ihr Masken all,
gejubelt sei aus voller Brust,
wir halten dreifach Karneval
und niemals ende seine Lust!<
>Dem Weib gab Schönheit die Natur,
dem Manne Kraft, sie zu genießen,
ein Tor allein, ein Heuchler nur
sucht sich der Liebe zu verschließen!
Wohlan, so rett’ ich gern dein Leben,
für deine Freiheit stürbe ich;
für dieses männlich schöne Streben
erwartet Glück und Freude mich!<

Die Religion lässt sicher sicher nicht unter das Neu-Heidentum von unaussprechlich primitiven Barbaren erniedrigen die daher schwerwiegende existentielle Probleme bekommen. Das ist ihen auch sehr bewusst ist, sonst würden sie nicht aus paranoidschizophrenem Verfolgungswahn alles unternehmen mitltels unmöglichenr Tretmaschine, die diese verkehrtesten Art von der Welt noch offensteht, die Flucht in den Abgrund des Weltall zu ergreifen.
Die Externalisierung des Aristarch von Samos oder Kopernikus, Epikur, Lukrez, Galilei, Newton der Lichter bedeutet für das Heilge Revier sicher eine Umpolung durch die psychotischen Askelpiaden den Caduceus auf den Kopf zu stellen, die Handelsware in zahllose Reizimpulse zu spiegeln den Brennpunkt durch eine obskure Linse zu zerstreuen ,zu nichts zu kommen außer zu einem schönen Erinnerungsfoto in 4K UHD-Auflösung und zum Abschied eine Uhr.
Diese Blutrache-Regierung ist darauf die kranken, medizinischen Superhirnverbrecher veranlagt ewig gejagt und gepeinigt zu werden.
Das abarftige Verfdahren kann auch einem Mönch uund selbst einem Gott des Lebens nicht aud Dauer trotz aller Langmut, Gedulsspiel und Sanftmut gegenüber dem Drachen-Kult Rechenschaft anzulegen, weil dieser die Staats- oder Nagturgewalt ihrer Stammmami ausmacht, zugemutet werden zu testen wer sich für wen opfern muss sein irdischen Scheinleben so zu erhalten das von diesen Sinnesbetrüger-Schamanen überschattet wird, oder das ewige Leben zu gewinnen für den Gott des Lebens zu sterben der das wahre ewige Leben unsterblich einhaucht, der sich selbst in den Schwanz beißt den lerhamtlichen Teufelskreislauf um ihre Opfer elektronisch
zu schließen. Diese Zeit ist daher echt reif mit dem Teufelsswerk und Teufelspakt dieses Otterngezüchte fix und fertig zu machen.
Die kleinen Missgeburten der Interenationalen asztronomischen Union und NASA in die Schule der Hellen-Liebesgöttin von Paris zu gehen nach der Enzyklopädie der Geeisteschwachen die Perimeter von Zustandsgrößen der Materie-Rinde zu erforschen bedeute den Geist oder Religionwissnschaft unter ihre unterirdische Materie zu stellen die Grundlage des Shaktimsus der Gebärkraft allerzeugende Lebens- und Zeugungskraft der Astronomei die ganze Kosmos ins Dasein ruft oder zerstört durch dise Missgeburten von Sinnesbetrüger zu verhexne und zu verhöhnen den Geist des Schöpfer zu lästern macht kein Astromomen aus. Daher bloß weg mit dem Unrat und Ratten dieser Pest die nur gottlose Verwirrung Ärger, Unfrieden, Unglaube, UNwissenheit, Zweitracht, Selbstzweifel usw. säen usw. die Kraft umzubringen die noch die unsterbliche Lebenskraft des FRuchbarkeitskult in den Mittelpunkt der wahren wissenschaftlichen Forschung oder die wahren Sterne der 7 Geister Gottes an ihre Stätte zurückstellen die panmisch-paranoide Angst diese schizophrenen NASA-Dämonen der Himmelskunde ausmacht diese Irrlehrer der Irrlichter des unteriordischen Irrgartens der unfruchtbaren Pasiphae-Hexen-Sodomie von Lehramt-Monster des Himmelsstierkult der frfeimaurischen Liebesgöttin ewig quälen zu können. Da hat der kleine Wurm mit Doktorhut auf Genius des von Christus verfluchten assyrischen Feigenbaums zu machen keine Ahnung von dem Damoklesschwert seiner Psyche ihm keine Früchte zu tragen.
Die Bibel nach der Luther-Übersetzung entspricht sehr genau der Historik. Das beweist der Ussher-Lightfoot-Kalender das nach der Bibel ziemllch exakt das Datum der Entstehung Adams und ganz exakt das Datum der Sindflut mit 2500 v. Chr. ermittelte.
Die auf dem Schafott geköpften Könige den Schaulustzigen zu opfern, die ihren Tyrannen und Götzen der Cogito-Ergo-Sum-Kore-Anarchie des Cartesinaismus darin Recht einräumen, keine Menschen, kein Gesetz, keine gerichtlichen Probleme, die davon ausgehen, dass die Menschen des Mittlealter glaubten der Lebensbaum des Baumstumpfkult sei alt, morsch und vebraucht und waren sich sicher das Ende aller Zeiten eines endgültigen Reinigungs- und Befreiungsprozess von dem somnambul wahnhaften Delta-Keil des Hexenheil-Wurzelübel ( dicken Achterdecks von 4 Buchstaben auf den Weiber als des Teufels Wohnhaus stehen der Hexe den Hintern zu küssen -
Ritual von Tempelritter den Kleriker von hinten zu küssen) der vormenschlichen Sathana-Alchemie-Medizinmann-Lehrhütte mit dem Sprung in der Schüssel die Gefäße durch den Druck sinnlicher Bombardierung zu verderben versus der Priesterastronomie wahrenGeistheiler des JHWH brach nun an, womit sie recht haben.

Nachdem bereits im Buch Daniel verkündet das Schicksal des israelitischen Volk verkündet worden ist, die Urrpünglich die Berge um das Kaspische Meer bewohnten, dass diese auf der Flucht ihren  Staat zurückbenkommen, womit das Weltwend eintritt der Welt, so wie der Beamte diese versteht, womit man druchblicken lässt, dass offensichtich wie jeder Menschen auch Völker eine zwingendes Karma besitzen und dem Kausalgesetz unterworfen sind.

Die Asana des Hatha-Yoga werden stes kurz nach Sonneuafgang etwa um 6 Uhr  und  12-13 Uhr ausgeführt, wenn die Sonne etwa im Ortsmeridin den höchten Stand überschitten hat.   

Die Vorläufer der Gesetzestafeln des Moses und wie die Hanochiten der Kain-Hanoch-Stadt die das Buch des Henoch die Urschrift  des Krieg Jehova das  Sankrit darstellt, so dass der Indien-Apostel Hl. Thomas asu der Urschrift das Sankhya usw. auf den Ursprung der ersten Stadt der Menschheit zurückführt und die Allgegenwärtigkeit Gotte als eine Feuersäule auf dem Alter durch ein Buch ersetzt wurde.
Jakob Lorber >Die Haushaltung Gottes<, Bd. 3, Kap 192 — König Kinkar als Sammler der Gesetze Gottes  und Verfasser der beiden Bücher: „Die heilige Schrift und euer Heil“ und  „Die heilige Geschichte Gottes“. Dronels Lob über Kinkars Arbeit
[HG 3.192.1] Nach einem Jahre aber beriet sich der Kinkar mit seinem  Vater Dronel und sprach: „Vater, höre mich an; mir ist nun ein guter  Gedanke durch den Kopf gefahren!
[HG 3.192.2] Siehe, Gott ist uns untreu geworden, und das ohne  irgendeinen uns – die wir doch nicht auf den Kopf gefallen sind –  begreiflichen Grund! Wir aber wollen nicht Gleiches mit Gleichem  vergelten, sondern gerade das Gegenteil wollen wir tun und wollen Ihm  darum also treu verbleiben, wie Er sicher noch nie eine solche Treue  durch alle Seine Ewigkeiten erlebt hat irgendwo bei und an Seinen  Geschöpfen!
[HG 3.192.3] Ich habe aus diesem Grunde im Verlaufe dieses Jahres  allenthalben die Gesetze Gottes sammeln lassen und habe sie in ein Buch  zusammengeschrieben!
[HG 3.192.4] Ja, ich habe sogar Boten auf die Höhe gesandt! Diese  haben dort überaus alte Menschen angetroffen, – ich sage dir: Menschen,  die im Ernste den fabelhaften ersten Menschen der Erde persönlich sollen  gekannt haben! Ja, es soll noch ein gar uralter Mann leben, der ein  Zeitgenosse desselben Lamech sei, der da die beiden Tempel erbaut hat!
[HG 3.192.5] Die Boten fanden an diesen Gebirgsbewohnern überaus  tiefsinnige Weise und bekamen von ihnen ein ganzes Buch voll göttlicher  Weisheit, und dieses Buch soll von einem gewissen Henoch sein, welcher  außerordentlich fromm gewesen sein soll, so daß er darob in der  beständigen sichtbaren Gegenwart Gottes sich als dessen Oberpriester  befand.
[HG 3.192.6] Siehe, solcher wahrhaft heiligen Schätze habe ich mich  zu bemächtigen gewußt, und da in den Händen der Träger ersiehst du ein  Buch, drei Schuh lang, zwei breit und einen Schuh hoch, bestehend aus  hundert starken Metallblättern; das Metall ist ein Gemisch von Gold,  Silber und Kupfer.
[HG 3.192.7] Siehe, alle diese Blätter sind voll mit scharfer  Griffelstichschrift beschrieben, und es ist nicht ein Wort von mir, –  sondern, was ich nur immer irgend in der Tiefe, wie auf der Höhe von  Gott erfahren habe, das da irgendeinem Gesetze nur im geringsten  gleichschaut, habe ich ganz getreu in dieses Buch geschrieben!
[HG 3.192.8] Du weißt, daß ich in der Führung des Griffels sehr  geläufig bin; so war es mir denn auch wohl möglich, in einem Jahre  dieses Buch vollzuschreiben.
[HG 3.192.9] Dieses fertige Buch aber enthält sonach ausschließend  allein nur den Willen Gottes an die Menschheit der Erde; es soll darum  ein ewiges Regierungsbuch bleiben, und es soll nie ein anderes Gesetz  unter die Menschen geraten als nur, das in diesem Buche geschrieben  steht!
[HG 3.192.10] Dieses Buch aber wollen wir Gott zu Ehren mit großer  Zeremonie in den Tempel auf den nun leeren Altar legen, und es soll als  das reine Wort Gottes die Stelle des früheren Heiligtumes einnehmen!
[HG 3.192.11] Und ich will dazu Priester einsetzen, die dieses Buch  allezeit studieren sollen und sollen dann das Volk allenthalben danach  lehren!
[HG 3.192.12] Und das Buch soll heißen ,Die heilige Schrift  (Sanah scritt = Anm.: HS.:  Crème de la Crème Sanskrit von Melker des Melchisedek-Jesus) und euer Heil (Seant ha vesta = Anm. HS.: Krieg Jehova)‘.
[HG 3.192.13] Wer immer aber von dem Buche etwas wegnehmen oder  demselben eigenmächtig etwas zusetzen sollte, der auch soll sogleich mit  dem Tode bestraft werden!
[HG 3.192.14] Ich habe aber noch ein zweites Buch in der Arbeit,  darinnen alle Taten Gottes und Seine Führungen aufgezeichnet sein  sollen; und das Buch, dazu schon tausend Blätter von dem Metallarbeiter  Arbial fertig liegen, soll ,Die heilige Geschichte Gottes‘ (Seant hiast  elli) heißen! Was sagst du, Vater, zu diesem meinem Unternehmen?“
[HG 3.192.15] Als Dronel solches vom Kinkar vernommen hatte, da ward er über die Maßen erfreut und sprach:
[HG 3.192.16] „Wahrlich, du hast für Gott schon in einem Jahre mehr  getan als ich in fünfzig! Daher aber wird dich auch Gott sicher segnen,  wie Er selbst meinen Vater Ohlad nicht gesegnet hat; denn weder er noch  ich hatte sich je um die Höhe bekümmert!
[HG 3.192.17] Alles Lob daher Gott, dem Herrn, und dir meinem  geliebtesten Sohne und nun allerwürdigsten Könige eines so großen  Reiches!
[HG 3.192.18] Alles geschehe nach deinem Willen, du mein geliebtester Sohn und König! Amen.<



Alle Rechte vorbehalten (All Rights Reserved), auch die der fotomechanischen Wiedergabe und der Speicherung in elektronischen Medien, Translation usw. Dasselbe gilt für das Recht der  öffentlichen Wiedergabe. Copyright © by H. Schumacher, Spaceglobe.
Zurück zum Seiteninhalt